Antworten: 4
kas 07-03-2010 09:03 - E-Mail an User
Winterbraugerste
Hallo
Hat jemand von Euch Erfahrung mit dem
Anbau von Winterbraugerste?
-Sorten
-Kulturführung
mfg
kas



sh15693 antwortet um 07-03-2010 10:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Winterbraugerste
Wir bauen das 2. Jahr Winterbraugerste " Malwinta "an. Hatten letzte Ernte 5500 kg Ertrag,
10,5 % Protein. Haben einmal im Früjahr 210 kg Harnstoff gestreut und mit Andiamo die Unkrautbekämpfung durchgeführt. Die Ernte war am 9.7.2009 mit 12,4 % H2O.
Wir haben heuer mehr angebaut. mfg aus dem Weinviertel



NikoKlaus antwortet um 07-03-2010 17:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Winterbraugerste
Hallo!

Ich hoffe Ihr habt gute Vorverträge weild die Preise für E 2010 sind sehr schlecht.. da geht sich das mit 5500 kg nicht mehr aus!

PS: und bitte alles andere als Xanadu anbauen!

lg


Asterix250 antwortet um 07-03-2010 17:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Winterbraugerste
Vorverträge gibts bei uns nicht zumindest nicht bei der Winterbraugerste. Hab auch ein paar ha der Sorte Violetta, letztes Jahr wars noch Vanessa.
Hab nur unter 4 tonnen gehabt und gerate noch braugerste obwohl ich nur 40 kg rein Stickstoff (NAC kein Harnstoff gestreut).
Hat das Wasser gefällt.

Sommerbraugerste ist Xanadu und Signora bei uns.

Aber ist egal was Baust wo anders schauts auch nicht besser aus....




Jophi antwortet um 07-03-2010 19:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Winterbraugerste
Bei der Winterbraugerste hast Du sicher einen Minderertrag gegenüber der Winterfuttergerste. Ob der evtl. etwas höhere Preis dies ausgleichen kann ist fraglich.

Jophi


Bewerten Sie jetzt: Winterbraugerste
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;228217




Landwirt.com Händler Landwirt.com User