CVT CVX TVT 1170 Leistungssteigerung

Antworten: 25
werder 26-02-2010 11:40 - E-Mail an User
CVT CVX TVT 1170 Leistungssteigerung
Ich besitze einen CVX 1170 un fahre damit einen Mengele ROTO BULL 7000/2,
gerade beim 1.Schnitt fehlt mir doch etwas die Leistung an der Welle.
Gibt es mölichkeiten der Sinnvollen Leistungssteigerung bei diesem Typ ?

MFg


wernergrabler antwortet um 26-02-2010 11:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
CVT CVX TVT 1170 Leistungssteigerung
Hallo!

Wenn dann Chip oder in der Werkstatt die Software vom 1195er draufspielen lassen.
Bei 200 PS ist er schon bald an der Grenze. Darüber würde ich nicht mehr. Vor allem im Langsamfahrbereich gehts irgendwann auf die Hinterachse.
Ist natürlich auch fürs Getriebe nicht "gesund".

mfg
wgsf


Technikfreak antwortet um 26-02-2010 13:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
CVT CVX TVT 1170 Leistungssteigerung
Hallo


Was ich weiß ist da alles ziemlich gleich wie beim 195 nur das hintere blaneten getriebe ist anders



Ps:Bei Steyr ist die Letzte baureihe also mit der Kabine was oben 6 scheinwerfer haben ,ist ein 6135 auf einen 6195 gemacht worden




Mfg TF



hkamptner antwortet um 26-02-2010 14:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
CVT CVX TVT 1170 Leistungssteigerung
@Technikfreak:

6175 und 6195 sind nur Softwareunterschied ansonsten alles gleich.

Die letzte Baureihe des CVT ist mit 4 oberen Scheinwerfer vorne (6140, 6150, 6160, 6175, 6195)

Ich wünsche dem 6135-Fahrer viel Glück, wenn er das wirklich hat machen lassen.
Auf dass sein CVT lange hält.
*Kopfschüttel*

Grüße
Hubert



Johannfranz antwortet um 26-02-2010 15:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
CVT CVX TVT 1170 Leistungssteigerung
Wie läuft das so bei euch, ist da jemand mit der Stoppuhr hinterher ?

Viel Vergnügen !


fendt_3090_2 antwortet um 26-02-2010 18:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
CVT CVX TVT 1170 Leistungssteigerung
Tauschen gegen einen Vario 820.
Mfg, auf daß mich die Steyr-Fahrer steinigen. :-)


Technikfreak antwortet um 26-02-2010 20:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
CVT CVX TVT 1170 Leistungssteigerung
Wo ah recht hat hatta ah recht




Das ist normal weilses ned wahr habn wolln was wirklich da steyr is *gg* ;)













Mfg TF


Obersteirer antwortet um 26-02-2010 20:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
CVT CVX TVT 1170 Leistungssteigerung
Unglaublich wie du dich schon gut auskennst mit deine 16 Jahren.


johndeere_5720 antwortet um 26-02-2010 20:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
CVT CVX TVT 1170 Leistungssteigerung
@werder ja mit chip tuning ist das schon möglich, deinen CVX aufzudrehen.

Schau mal bei allcartuning.at nach, dort ist deiner auch angeführt, die stellen dir deinen auf 215PS ein für 900, alles "fachmänisch" mit Messung davor und danach!

Und an alle anderen, ja wenns schon so dagegen seits müssts ja kein Kommentar dazu abgeben, und kauft euch für viel Geld gleich den stärkeren...

Und mal ehrlich glaubt ihr wirklich das für jeden Traktor ein eigenes stärkeres Getriebe gebaut wird, oder ein anderer Motor??? Und auserdem sind das doch keine 0815 Motoren! Ist alles das gleiche nur eben "Tuning made by Steyr oder Case"...... Dann tuts mir leid..... und aushalten wird er´s locker auch wenn es ein Case Steyr oder sonst was is....

Erkundig dich doch mal bei der Firma, die machen das professionell.


wernergrabler antwortet um 26-02-2010 20:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
CVT CVX TVT 1170 Leistungssteigerung
@ TF:

Wie wärs mit einem Rechtschreib und "Satzzusammensetzungskurs"???

mfg
wgsf


dave76 antwortet um 26-02-2010 21:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
CVT CVX TVT 1170 Leistungssteigerung
Also, eines ist fix: aus einem 1170 kann keiner einen 195 machen - nicht mit Chip und schon gar nicht mit Software aufspielen. der 195 ist nämlich ein Tier III mit Common Rail, der 1170 hat eine Bosch Verteiler-EP. Und ein bisschen Polemik sei mir auch erlaubt: tauschen auf einen Fendt ist ja auch keine Lösung; er will ja fahren, nicht stehen. Gute Nacht, Kollegen.


johndeere_5720 antwortet um 26-02-2010 21:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
CVT CVX TVT 1170 Leistungssteigerung
Aso???? Glaub ich eher weniger das der 170er a mechanischer is!!!!!

Fix is dasd ausn 170er CVX locker an 195 und mehr machen kannst, informier dich doch selbst bei deinem Händler oder schau selbst auf allcartuning at.

Und die machen keine ESP Tuning sondern nur Chip Tuning!!! Nein echt jetzt glaubst nicht im Ernst das der CVX1170 kein CR ist?

Hier mal ein Link dasd auf nummer sicher gehen kannst
http://www.case-steyr-center.ch/download/Produktbroschueren_CASE_d/CVX_6C0007doo.pdf

Glaub Folie 10 steht iwo rechts unten modernste CR Technik.... weiß nicht wie ichs sonst beweisen soll.....

mfg



johndeere_5720 antwortet um 26-02-2010 21:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
CVT CVX TVT 1170 Leistungssteigerung
Tschuldigung Tschuldigung und nochmals Tschuldigung ich nehme alllllllllles zurück!!!!!!

Hab wie so oft nicht genau gelesen!!!! 1170er ist kein CR!!


Hab nur CVT CVX 170 gelesen, aber das ist ja nicht das gleiche....... gebe meinen Vorgänger Recht und sage Entschuldigung ;) (hoffe angenommen) ;)

CVX 175 ist ein CR der 1170 ein mechanischer Einspritzer mit Pumpe... tut mir leid verlesen...

mfg




dirma antwortet um 26-02-2010 21:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
CVT CVX TVT 1170 Leistungssteigerung
hallo,
Entschuldigung, aber so einen Stuß, was Ihr alle schreibt, hat ja auf keiner Kuhhaut Platz!
Alle CVT, CVX, TVT haben Elektronische Einspritzung mit Getriebe / Motormangement. Einfach Software vom 195-er / 1195-er aufspielen, max 215 Ps.
mfg.


johndeere_5720 antwortet um 26-02-2010 22:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
CVT CVX TVT 1170 Leistungssteigerung
Negativ CVX 1170 definitiv mechanische ESP!!!! CVX 175 CR!!!


wernergrabler antwortet um 26-02-2010 22:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
CVT CVX TVT 1170 Leistungssteigerung
Hallo!

Dann muss es beim CVX alleine anders sein:

Steyr CVT Prospekt:
"Jeder CVT-Traktor von Steyr wird von einem umweltfreundlichen 6,6 l Turbodiesel mit Ladeluftkühlung und COMMON-RAIL-Einspritzung angetrieben. Der Motor erfüllt die EU-Abgasnorm Stufe III."

New Holland T7500 Prospekt:
Große Überschrift Seite 6:
"Motor.
COMMON RAIL
mit Top Leistungen."

Außerdem scheint dieser nur auf wenn man die Motorregelung bei den Suchkriterien auf "elektronisch" einstellt ...

Case CVX:
COMMON-RAIL Tier III 6,6-l-Motor: leistet bis zu 216 (!!!) PS und ist dabei äußerst verbrauchsarm.

Alles klar???

Die 216 PS werden aber nur bei Zapfwellen und Transportarbeiten ab ca. 13 km/h freigesetzt.
In diesem Bereich ist das Drehmoment auf der Hinterachse nicht mehr so groß und sie kann die Kraft vertragen.

Soviel hierzu.
Falls es anders ist:
Strg+C -> hier: Strg+V

mfg
wgsf


johndeere_5720 antwortet um 27-02-2010 09:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
CVT CVX TVT 1170 Leistungssteigerung
Anscheinend muss es dann von den CVX frühe und spätere geben, denn ansonsten würde es von Bosch nicht eine eigene ESP geben für den 1170er CVX!

Und der CVX 175 mit CR.... ich weiß es nicht da ich keinen CVX habe aber iwas muss da dabei sein!

http://www.dieseltechnik-lindemann.de/pdf/Optipower-Verwendungsliste.pdf

Ganz links ist der CVX 2 mal aufgeführt und der 1170 mit ESP und der anscheinend neuere 175er mit CR......

mfg


fendt_3090_2 antwortet um 27-02-2010 10:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
CVT CVX TVT 1170 Leistungssteigerung
Welche Pumpe er hat, sollte ziemlich egal sein. Entweder man macht Leistung mit der Elektronic oder mit dem Schraubendreher. Es geht ja nur um die Möglichkeit, die paar PS wird man schon wo finden. Und ob die Getriebe gleich sind, ist auch nicht sicher. Da gibt es Schmierbohrungen, bessere Wellen, verstärkte Lager und sonstiges Zeugs, das man von aussen nicht sieht.


pepbog antwortet um 27-02-2010 10:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
CVT CVX TVT 1170 Leistungssteigerung
eure "propleme" möcht ich haben.
ist an der zeit das frühjahr und damit sinnvolle arbeit für euch kommt.


dave76 antwortet um 27-02-2010 10:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
CVT CVX TVT 1170 Leistungssteigerung
Ich versuchs noch mal präziser, für alle zum mitschreiben: es gibt drei Modellreihen seit Einführung des CVT/CVX/TVT: Tier I mit Stanadyne-EP max. 170 PS // Tier II mit Bosch EP und elektronischer Regelung max 190 PS / /Tier III mit Common Rail max. 195 PS, seit 2007 am Markt. der CVX 1170 vom Autor dieses threads ist ein Tier II mit Bosch EP, eine Leistungssteigerung ist natürlich machbar - wenn auch nicht besonders sinnvoll. Was aber definitiv nicht geht ist, die Software eines Tier III Common Rail Motors aufzuspielen.


Technikfreak antwortet um 27-02-2010 19:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
CVT CVX TVT 1170 Leistungssteigerung
Hallo


@ Werner ah geh egal kauf da moi an gscheidn Pflug dann redt ma weida *gg*=)












Mfg TF


wernergrabler antwortet um 27-02-2010 19:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
CVT CVX TVT 1170 Leistungssteigerung
@ TF

Wo isn dei Pflug. A. woart. Der von EUCH gscheiter?
Oder inwiefern?

Kannst was anders auch als Sprüche klopfen?
Kompetenz zeigen? Wie schauts damit aus???

Oder anfoch wennst nix mehr wast, net mehr schreiben?

mfg
wgsf



Technikfreak antwortet um 27-02-2010 19:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
CVT CVX TVT 1170 Leistungssteigerung
*gg* Die kauma oba ah geil auf ziang so anfoch geht des bau eh geil










Mfg TF =)


wernergrabler antwortet um 27-02-2010 19:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
CVT CVX TVT 1170 Leistungssteigerung
@TF
Wiest manst.

Oba schau a bissl auf dei Rechtschreibung und vor allem WAS und WIE du es schreibst.

mfg
wgsf


werder antwortet um 08-03-2010 19:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
CVT CVX TVT 1170 Leistungssteigerung
schon mal danke für euro viele antworten,
habe mich als erstes bei meinem händler informiert, der hat seinen sitz in luxemburg und war von dem gedanken den traktor zu chippen nicht wirklich begeistert, er wollte mir nur den sogenannten "Power Boost" nachrüsten.
Auf nachfrage bei meinem deutschen händler, bekam ich dann zu hören das es bei der modellreihe 1170 gar kein problem sei die software des 1190 aufzuspielen, beide händler versicherten mir aber dass alle bauteile bei beiden traktoren gleich sei.
daraus schließe ich, dass diese leistungssteigerung keine negativen folgenm nach sich ziehen wird.
das steuergerät ist heute weggeschickt worden also mal abwarten was es gebracht hat


gncvt6195 antwortet um 21-06-2010 18:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
CVT CVX TVT 1170 Leistungssteigerung
Grias Eich!

Die ersten CVT´s (120 bis 170) mit der Standyne EP können natürlich getunt werden. Fachmännisch am Prüfstand die Einspritzmenge auf den nächstgrößeren Typ kein Problem.
Mein alter CVT 130 hatte nach den Tuning 154 PS Zapfwellenleistung, der 170er konnte locker auf 200 PS Zapfwellenleistung gestellt werden.

Die 2. Baureihe mit der Bosch EP natürlich auch, entweder mit einem Chip oder mit der anderen Software.

Für die letzte Baureihe (zB. 195er) ist am Besten ein Software Tuning wobei eine Steigerung von max. 40 PS sinnvoll ist.

LG


Bewerten Sie jetzt: CVT CVX TVT 1170 Leistungssteigerung
Bewertung:
4 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;226628




Landwirt.com Händler Landwirt.com User