PELLETS STÜCKGUT - KOMBIHEIZUNG

Antworten: 8
Osswaldo 14-02-2010 19:02 - E-Mail an User
PELLETS STÜCKGUT - KOMBIHEIZUNG
Liebe Leute !
Suche für mein Haus eine Pellets Stückgutheizungl Mir erscheint die Firma Perhofer mit ihrer zwei Raumbrenntechnik ( eine Kammer für Pellets eine für Holzscheite ) recht gut.
Ich habe auch noch keine andere Firma die eine solche Technik anbietet gefunden.
Wer weiß über Perhofers Qualität bescheid und kann mir in Bezug über KOMBIHEIZUNGEN einen Rat geben.
Liebe Grüße Osswaldo



ALADIN antwortet um 14-02-2010 19:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
PELLETS STÜCKGUT - KOMBIHEIZUNG
Schau mal bei Gilles!



chr20 antwortet um 14-02-2010 19:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
PELLETS STÜCKGUT - KOMBIHEIZUNG
Hallo Osswaldo!
die Forumssuche is eine Funktion die man gleich mal als erstes nutzen sollte...

https://www.landwirt.com/Forum/34157/Pellets-mit-Stueckholz-Kombiofen.html

Die haben einen Kessel mit automatischer Zündung für beide Brennstoffe. Das haben nicht alle. Bei den meisten Herstellern gibts keinen wirklichen Kombiofen der vernünftig mit beiden Brennstoffen betrieben werden kann.
http://www.sht.at/index.php?id=28
Wir haben und dann aber für eine Hackgutheizung entschieden das vor allem der Ofen von SHT relativ teuer ist.
Wäre nur mehr unmerklich günstiger als der Hackgutofen gewesen.
Gruß
Chris


Stonebear antwortet um 14-02-2010 20:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
PELLETS STÜCKGUT - KOMBIHEIZUNG
Hallo

Ich kenne 2 Personen die haben sowas, heizen praktisch ausschließlich mit Pellets.

mfg


derek antwortet um 15-02-2010 11:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
PELLETS STÜCKGUT - KOMBIHEIZUNG

hallo Osswaldo
Wir haben einen kombiofen von Solarfocus 30Kw heizen 440m2 Wohnhaus+120m2Kälberstall und 22m2 Raum für Tierarzt,Dusche u.s.w.
Im winter heizen wir 1-1,5Monate Stückholz was halt das ganze Jahr anfällt sonst Pellets
was ich noch sagen muß alles neu gebaut.Aber der Ofen ist super würde in nicht hergeben

mfg derek


Gratzi antwortet um 18-02-2010 08:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
PELLETS STÜCKGUT - KOMBIHEIZUNG
und wie teuer war sie?????


Gratzi antwortet um 18-02-2010 08:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
PELLETS STÜCKGUT - KOMBIHEIZUNG
mit einer AZSB Anlage kannst alles heizen und kostet im Set für Biomasse Verbrennung AZSB 30 ZL mit Gussbrenner 30 kW ...............3,957.02EUR brutto excl. Fracht !!!
Kessel+ Steuerung+Zubringer+Behälter


JAR_313 antwortet um 18-02-2010 09:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
PELLETS STÜCKGUT - KOMBIHEIZUNG
hallo,

Denke auch das die Kombilösungen zu teuer sind.
Ich würde mir einen reinen Pellets nehmen, und im Ladekreis Anschlüsse für einen Stückgut vorsehen. So kann man jederzeit einen Stückgut günstig dazustellen.
Schätze aber wenn man mal die Automatik von Pellets gewohnt ist, auf das Scheiterholz machen verzichtet, außer man braucht eine Beschäftigungstheraphie für die Oma.


mfg josef


Gratzi antwortet um 18-02-2010 09:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
PELLETS STÜCKGUT - KOMBIHEIZUNG
wieso?.....gibt es Pellets Kessel mit Einschubrost, dann kannst du beides ohne Umbau!


Bewerten Sie jetzt: PELLETS STÜCKGUT - KOMBIHEIZUNG
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;224283




Landwirt.com Händler Landwirt.com User