Antworten: 10
  07-02-2010 10:52  Milky
Case Puma 140
Wer von euch fährt den Case IH Puma 140? (Getriebe 1-19 ECO, BJ 2009)
Würde mich um ehrliche Erfahrungswerte in der Praxis freuen. (Spritverbrauch, ...)
Möchte mir einen bei der GEMA Wels einen Kaufen. Auf welche Schwachpunkte sollte ich achten?

  07-02-2010 11:25  Muhkuh
Case Puma 140
Hi
Habe zwar selber keinen aber bin schon sehr viel damit gefahren.
Ist sicherlich kein schlechter Traktor aber wenn du schon mal mit einem vario Getriebe gefahren bist setzt du dich nicht mehr auf dieses Lastschaltgetriebe.
Am Acker hat er sicherlich seine Vorteile und sehr viel Kraftreserve, aber wenn du viel auf der Strasse fährtst würd ich mir eher mal einen CVT oder CVX anschauen.
mfg

  07-02-2010 11:51  Haa-Pee
Case Puma 140
zum puma kann ich dir nichts eindeutiges sagen,aber case in der höheren ps klasse ist sicher ein faires preis leistungsverhälntis!

und ich würde trotzdem auf das lastschaltgetriebe pochen!
weil ein traktor gehört in den acker und dort hat es seine vorteile und wenn du wie der kollege meint viel auf der strasse bist dann investiert statt einem stufenlos in einen LKW!

das rentiert sich meiner meinung nach kürzester zeit!

ein traktor gehört auf den acker und nur zu überstellungsfahrten auf die strasse!
darum auch die die stufenlosen pipifax getriebe ins nirvana!

  07-02-2010 13:02  Steira
Case Puma 140
Hallo,
Der Puma ist Baugleich mit dem Steyr Profi(6-Zylinder) oder täusche ich mich da?

MFG A STEIRA


  07-02-2010 13:25  creamer
Case Puma 140
nein der profi hat ein 17/16 Getrieb und der Puma ein 19/6 Fullpowershift, Motor und Kabine sind gleich, Vorderachse sollte beim Puma auch eine baugröße größer sein...sonst kann man sagen das er puma in der ps klasse mehr für den acker ist als der profi da auch schwerer und die gangabstufung nicht so groß sind...

  07-02-2010 13:57  Steira
Case Puma 140
Hallo,
@creamer
Danke für die Info!

MFG A STEIRA

  08-02-2010 12:28  Milky
Case Puma 140
Danke für eure ernstgemeinte Diskusion (ist nicht immer so der Fall)!
LG MILKY

  08-02-2010 12:56  Tom11
Case Puma 140
Hallo
Schau Dir mal die max Rückwärtgeschwindigkeit an (langsam)
mfG

  08-02-2010 18:45  creamer
Case Puma 140
er hat halt nur 6 rückwärtsgänge aber dafür 19 Vollastschaltbare Vorwärtsgänge und macht ihn auf dem acker, wo er hingehört! zu einen sehr komfortabelen schlepper ;)

  09-02-2010 10:18  Milky
Case Puma 140
Hallo creamer
Welchen Case fährst du? Wie bist du mit dem Verbrauch, laufende Kosten, Motor, Getriebe, Elektronic, Ausstattung... zufrieden? Auf welche "Krankheiten" sollte man achten? Bitte um Info, da man ja nicht alle Jahre eine Traktor kauft ( zumindest nicht auf meinen Betrieb)! Bin schon einen 155 Puma probegefahren und hat mir besser gefallen als der Profi. Der 150er CVT hat mir am besten gefallen, aber der ist mir zu teuer (übersteigt das Limit meiner Frau und gebrauchte bekommst du nichts "gscheites") . Den ich kaufen möchte, wäre ein Puma 140er mit Eco Getriebe, Bj 2009 mit 420 Stunden. Ich möchte ihn zum Pflügen, Mist-Gülleausbringen, Säkombi, Mähen (6m) , Transportarbeiten und für den Winterdienst verwenden.
danke für deine Antwort
Milky

  10-02-2010 18:54  creamer
Case Puma 140
Also wir haben von allen welche laufen und ich muss schon sagen das die Schlepper sehr ausgereift sind!! Mir pers. gefällt der cvt vom fahren her am besten aber der puma finde ich hat die schönere kabine und den moderneren motor.. an einem puma mit 500h macht man eigentlich nichts falsch!