Antworten: 27
3032 24-01-2010 19:02 - E-Mail an User
Wert Steyr Traktor
Hallo
Ich möchte mir im Frühjahr einen Steyr 9094 kaufen.
Ich habe mir schon einige angesehen und habe einen in der engeren Auswahl.
Ausstatung: EHR, Klima, Lastschaltstufe, Betriebsstunden 2200, Baujahr 2002, Hydr.Bremsventiel, Reifen 50%, 2x DW . Der Traktor passt genau für meine Verwendung.

Wieviel kann man für diesen Traktor bezahlen????


milcherzeuger antwortet um 24-01-2010 19:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wert Steyr Traktor
Wir haben lauter Steyr aber von dieser Type würde ich dir abraten. Es ist nicht ohne Grund, dass diese Type sehr oft auch mit wenigen Stunden bei den Gebrauchten auftaucht.

mfg seppl.


Geo42 antwortet um 24-01-2010 19:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wert Steyr Traktor
Kann Milcherzeuger nur Recht geben. Dieser Traktor ist wie für die Werkstatt geschaffen. Speziell mit FZW- simmering undicht, Öl raus, natürlich incl. Getriebe, dann kannst du dir gleich mehr Euro richten. Finger weg.



3032 antwortet um 24-01-2010 19:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wert Steyr Traktor
Hallo
Der Traktor ist ohne FZW.
Warum ist das Getriebe schlecht.


dominik17 antwortet um 24-01-2010 20:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wert Steyr Traktor
So ein blödsinn, nur wei ihr des Traktorfahrn net erfunden hobts ziagts den Traktor so in den dreck! I hob a nur Steyr daham und bin völlig zufrieden, und fahr sicha mehr stunden im Jahr als ihr.


Lg ein Steyrfan


ludwig1 antwortet um 24-01-2010 21:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wert Steyr Traktor
ich würde sagen, nicht mehr als 30.000 €. Zu Vergleichszwecken würde ich bei http://www.gabauer.at nachsehen, der hat realistische Preise.


fgh antwortet um 24-01-2010 21:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wert Steyr Traktor
Die Getriebe gehen bei dieser Serie häufig ein, weil die Traktoren auf ca. 130 PS und mehr raufgedreht wurden und dann gibt halt irgendwo was nach....


Bauernhaus antwortet um 24-01-2010 21:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wert Steyr Traktor
Unsere Gemeinde hat kürzlich einen solchen um € 22.000,-- verkauft. Allerdings weis ich die Ausstattung nicht genau, aber jedenfalls mit Fronthydraulik und schlechten Reifen. Ca. 4.000 Stunden. Käufer klagte bereits über elektronische Probleme.

Wenn du hier im Forum ältere Beiträge ansiehst, kann man schon feststellen, dass dieser Traktor nicht der beste sein dürfte.






antach antwortet um 25-01-2010 05:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wert Steyr Traktor
Hallo
Ist sicher kein schlechter Traktor wen er alles so drauf haben soll musst schon zwischen 25-30 tausend € rechnen.


speedy2 antwortet um 25-01-2010 08:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wert Steyr Traktor
hab für unseren 30.500 Euro + 1.500 neue hauer FH hingelegt, keine Klima
BJ 1999, Sisu, 3500h, EHR, 3DW, DL, lastschaltung, multicontroller mehr fällt mir jetzt nicht ein

du musst schon damit rechnen, dass einige Kleinigkeiten zum richten sein könnten ...


flow antwortet um 25-01-2010 11:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wert Steyr Traktor
hy würde auch sagen finger weg von diesem traktor machst dich nur unglücklich damit habe selbst einen steyr 9094 bj 1999 mit 9500 betriebsstunden
kann nur sagen der traktor hat von anfang an nur probleme gemacht 8x kupplung 3x getriebe und dies während der garantie zeit fahr jetzt john deere 3 jahre alt mit ca 5000 betriebsstunden und der hat noch nie eine werkstatt gesehen außer beim service
mfg


rocky1000 antwortet um 25-01-2010 11:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wert Steyr Traktor
Hallo. Habe selbst einen mit ca. 5000Bst. ohne die erwähnten Probleme. Kupplung wurde teilw. auf Garantie bei ca. 2500 Bst. getauscht. es wurden extrem viele 9094 verkauft,daher auch viele Gebrauchte. Schau bei and. Herstellern vieviele Trak. mit wenigen Stuinden am Markt sind. Der nächste Blödsinn ist: Wenn der Simmering bei der FHY rinnt muß das Getriebeöl gewechselt werden---laut GEO. FA. Gabauer hat fast nur Traktore von Frankreich od. Belgien mit meist sehr vielen BST. Der Preis wird sicher über 32000,- liegen.Die meisten schimpfen nur über Steyr,so ist halt die öster.Mentalität. Sehe aber bie vielen Landw. die von Steyr auf bessere umgestiegen sind ,daß sie jetzt wieder Steyr haben.


ludwig1 antwortet um 25-01-2010 11:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wert Steyr Traktor
@flow
also, 8 x Kupplung- und 3 x Getriebereparatur, da wäre ich schon längst auf ein stärkeres Modell umgestiegen, daß deinen Anforderungen standhält, irgendeinen 6-Zylinder mit Powershuttle.


Geo42 antwortet um 25-01-2010 12:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wert Steyr Traktor
hallo fridi. Du musst meinen Text schon genau lesen, bevor du mich kritisierst. Habe geschrieben, wenn dieFZW und nicht die FHY rinnt. uND DAS IST LEIDER SO; AUCH WENN DU EIN Steyr-Fanatiker bist. Wahrheit tut manchmal weh.


sisu antwortet um 25-01-2010 12:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wert Steyr Traktor
Hallo!
So wie es sich anhört ist das einzig gute am Traktor der MWM bzw. Sisu Motor. Aber das mit auf 130 PS aufdrehen kann ich mir ehrlich gesagt nicht so recht vorstellen. Scheint mir mit einer Stanadyne VE-Pumpe fast nicht möglich.


milcherzeuger antwortet um 25-01-2010 13:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wert Steyr Traktor
Wenn es viele gibt dann gibt es viele Gebrauchte???? haha

Warum findet man so schwer einen 8130 oder 8090. Vielleicht weil die doch ausdauernder sind als die 9094 und ähnliche.

Mir ist eigentlich egal ob eine Kupplung schon in der Garantie kaputt ist. Das darf einfach nicht sein. Vor 4-5000 Stunden darf da nix sein. Bei der Frontzapfwelle bei schwereren Arbeiten (Mulcher, Frontmähwerk mit Aufbereiter) holt es bei jedem den Simmering alle paar Jahre bis fast jährlich. Das ist einfach so. Und dann rinnt halt das ganze Gebtriebeöl gleich mit aus weils zusammenhängt. Den Rest wird wohl jeder selber wissen.

Elektronikprobleme gibts auch bei fast allen, teilweise können diese nicht einmal nachvollziehen und wennst Glück hast sind am nächsten auch gleich wieder weg, aber dann stehst halt wieder mal mit gehobenem Hubwerk am Vorgewende und es geht nix mehr runter.

Wie gesagt wir haben nur Steyr aber sowas kommt mir nicht auf den Hof.

mfg seppl.


FraFra antwortet um 25-01-2010 13:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wert Steyr Traktor
es gilt halt wie immer

die probleme haben schreien
bei denen alles passt hört man nichts

ein bekannter hat den 9086forst mit über 10000 und noch nix
ein anderer 9094 bei extremer belastung 14000bst
wieder ein anderer mit 5000bst motorschaden weil der eigentlich alles in die knie bekommt

ich bin selber mal mit sowas gefahren als betriebshilfe
die V/R synronisation ist eine katastrophe!
ausserdem hydr pumpen abgeschossen und ja das fzw getriebe!= maschine vertauscht!


johnny73 antwortet um 25-01-2010 13:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wert Steyr Traktor
Also die antworten von allen sind nicht unbegründet !!!! ich fahr auch einen 9094 Bj. 2000 Dl. Fhyd FL und hab jetzt mit 3500 Std die Kupplung getauscht weil das Zapfenlager kaputt war ! bei der Kupplung wurde ein sch... eingebaut nähmlich eine Sinterkupplung und die ist fürs Kupplungschleifen absolut nichts !!Organisch ist OK. ich hab auch einen frontlader drauf da gehts fast nicht ohne schleifen !! eine GUTE Empfehlung !! Der Traktor ist genauso gut wie dein Mechaniker !! Lass keine leihen drauf dann wirst mit ihm glücklich . ich hab die ersten 1000Std in einer GRÜNEN werkstatt verbracht und der Traktor wollte nicht so wie ich !! dann ein wechsel zu einem richtigen Steyrfanatiker und bis jetzt läuft er anstandslos !! meist macht man selber einen Fehler und damit nicht mehr hin ist macht der Traktor gar nichts !!!Ich fahre 3m kombiniert -mit einem 4scharwender steingesichert- mit einem 13zinken grupper- mit dem Kranwagen im wald -rundballen mit eienem Tieflader ( bis zu 16 ballen drauf ) und kann nur sagen ein guter Allroundler mit wenig verbrauch ( wennst ihn richtig fährst) und der komfort da können sich andere noch viel abschneiden !! Wennst noch fragen hast meld dich einfach !!


frank100 antwortet um 25-01-2010 16:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wert Steyr Traktor
@johnny73
Was können sich die andern von Komfort abschneiden erklär mal das genauer.


icirex01 antwortet um 25-01-2010 17:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wert Steyr Traktor
hallo!!

mir ist es grundsätzlich egal, was jemand kauft oder macht!!
aber vor einem kauf eines 9094 kann und muss ich nur abraten.

bin selber solche geräte gefahren.

tolle bedienung--keine frage--aber die ewigen sch....ereien mit diesen traktoren haben mich beinahe fertig gemacht.

aber egal.
wollte ich nur schnell loswerden.

viel glück auf jeden fall

lg---icirex01---


dominik17 antwortet um 25-01-2010 18:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wert Steyr Traktor
Unser 9094 hat jetzt um die 10000Bst und läuft immer noch anstandslos. Bin selber Mechaniker und kenne viele Motortypen aber Sisu und MWM sind sicher die besseren.
Kaputt kann alles gehen, nur ein beispiel vor zwei Wochen haben wir einen John deere mit
3500 Bst komplett gemacht (Hauptlagerschaden), und die Kurbelwelle war auch hinüber.
Was mir selber leid tut ist das Steyr keine 80 bis 120 Ps Stufenlosen bietet, das wäre sicher der renner, weil so gehen ihnen die Kunden zu Fendt über, weil einen Kompakt oder einen Profi kauf ich net!


wernergrabler antwortet um 25-01-2010 18:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wert Steyr Traktor
Hallo!

Das ist immer ein für und wider.

Unsere Gemeinde hat auch einen 9094er. Nach guten 5.000 Bstd. war das Getriebe hinüber.
Allerdings ist der Schaden vor allem auf den Winterdienstfahrer zurückzuführen.
Spätestens alle 2 Tage stand der Traktor beim Dorfmechaniker. Oft auch nur weil die Stützräder vom Schneepflug verbogen (!!!) waren.
Sonst hatten sie wenig Probleme.

Preismäßig: Ist in den letzten Tagen ein Satz gefallen:
Verlangen kann man schnell was. Es muss nur einen geben, der auch zahlt.

Um die 30.000 und wenn darüber müsstest schon rechnen.

mfg
wgsf


Obersteirer antwortet um 25-01-2010 19:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wert Steyr Traktor
@icirex01
Welchen Traktor hast du jetzt?


Steyr4110 antwortet um 12-03-2010 21:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wert Steyr Traktor
Warum ihr über den 94er Steyr so klagt kann ich nicht verstehen.
Bei uns in der Gegend laufen zwar nicht viele aber von denen hört man nur gutes.
Unser 94er Steyr hat jetzt über 5800 Stunden und er war noch nie in der Werkstaat.
Lediglich an der Lichtmaschine war eine Kleinigkeit die wir aber selber beheben
konnten.
Vor allen sind wir aber vom MWM Motor begeistert.
Mit einer Super Vitesse II von Strautmann konnten wir Problemlos fahren.
Kann ihn nur weiter empfehlen.



wernergrabler antwortet um 12-03-2010 22:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wert Steyr Traktor
Hallo!

Gestern ist von unserer Gemeinde der 9094er Bj. 94 eingegangen.
Diagnose: 2. Getriebeschaden nach 10.000 Gesamt-Betriebsstunden.

Das Problem aus meiner Sicht: Zu viele verschiedene Fahrer.
Wenn immer der Gleiche draufsitzen würde, hätte es sicher anders ausgesehen.

mfg
wgsf


m.josef@gmx.at antwortet um 12-03-2010 22:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wert Steyr Traktor
Was wilst machen der ist halt nicht besser der Steyr 9094. Ist ja bekannt, daß das Getriebe beim 9094 eine Schwachstelle ist. Ich kenne einen Landwirt der hat alle Jahre, für 4 Monate, einen Praktikanten und noch 2 Aushilfspiloten, Bauer, Bäuerin und Sohn fahren auch mit den Traktoren, aber Getriebe war noch keines kaputt, außer das vom Steyr. Ist halt doch kein Traktor sondern nur ein Steyrlein. Aber seit dem nun Fiat mit im Boot ist wird alles viel besser F I A T = "Fehler in allen Teilen"


Bewerten Sie jetzt: Wert Steyr Traktor
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;220432




Landwirt.com Händler Landwirt.com User