Meinungen Claas und John Deere

Antworten: 20
Meinungsbild 07-01-2010 16:05 - E-Mail an User
Meinungen Claas und John Deere
Hallo,

ich schreibe zur Zeit eine Hausarbeit zum Thema Landtechnik und Design und brauche eure Hilfe.

Ich hätte gerne einige Einschätzungen zu den Marken Claas und John Deere.

Was verbindet Ihr mit dem Marken Claas und John Deere? Was fällt euch spontan zu den beiden ein? Mit welchen Adjektiven lassen sich die beiden Marken beschreiben (innovativ, modern, dynamisch usw.)?

Passt das Design/Aussehen der Maschinen von Claas und John Deere zu der Meinung, die ihr über sie habt?

Ich freue mich riesig über ein paar Kommentare. Viele Grüße Karin



johndeere_5720 antwortet um 07-01-2010 16:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meinungen Claas und John Deere
Hallo

Also Claas baut John deere Motoren bei seinen Traktoren ein.... und naja Claas sind im Design noch wie die Renault, sogar die Namen haben sie gleich gelassen, wie Ares, Celtis etc..... aber nicht alle, glaube Xerion hatte Renault noch nicht ;)

Zu modern kann ich nicht viel sagen, außer was mir so aufgefallen ist. Den Arion glaube ich hatten sie eh vor ein paar Monaten im Test, und viel neues ist da nicht dabei, wie zb. Lastschaltung EHR etc. hatten viele Hersteller schon sehr viel früher...

Trotzdem finde ich diese Traktoren sehr gelungen.

hoffe etwas geholfen zu haben.
mfg
johnny



Hirschfarm antwortet um 07-01-2010 18:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meinungen Claas und John Deere
Claas:Bester Mähdrescher der Welt.
John Deere: Bester Traktor der Welt.(Mit Einschränkung auf Acker weil auf der Straße sind die Fendt besser.)


6330 antwortet um 07-01-2010 20:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meinungen Claas und John Deere
Claas: Teuerster Mähdrescher der Welt
Zu wenig Mähdrescher für zu viel Geld


PutznSepp antwortet um 08-01-2010 10:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meinungen Claas und John Deere
Glaubst bester Mähdrescher oder Traktor? Jede Marke hat in jeder ps klasse seine vorteile oder nachteile gegenüber andere.

Die Konkurrenz schläft ja nicht! Würde andere herstellen erkennen das die konkurenz ein viel besseres produkt hat ziehen sie immer auf gleich und entwickeln weiter!

Und auch in wirtschaftlichen zeiten wird mehr in entwicklung gesteckt als man denkt. So viel verglichen wie heutzutage war glaub früher nicht nötig und wurde auch nicht gemacht!


schellniesel antwortet um 08-01-2010 21:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meinungen Claas und John Deere
Besser oder Schelchter war gar nicht gefragt sondern wie man diese beiden Hersteller beschreiben könnte.

Claas= streben zur Superlative
John deere= Letzter Premium Hersteller
Mfg schellniesel


wernergrabler antwortet um 08-01-2010 21:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meinungen Claas und John Deere
Mähdrescher

Claas = Designmäßig 1a!!!
John Deere = Leistung spricht für sich.

Traktor:

John Deere = Weltklasse
Claas = schwach vertreten. Einfach und gut

mfg
wgsf


schellniesel antwortet um 08-01-2010 22:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meinungen Claas und John Deere
@wgsf
Claas schwach vertreten? In österreich stimmt!
So einfach ist der Xerion aber nicht!:-)
Ist aber echt die ausnahme bei Claas. Sonnst sind sie in sachen Treaktoren eben nicht so inovativ
die Renault lasten abzulegen erfordert glaub ich noch einiges.
Alles was in Harsewinkel Gebaut bzw entwickelt wird ist schon Weltklasse!
Mfg schellniesel


wernergrabler antwortet um 08-01-2010 22:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meinungen Claas und John Deere
@ schnellniesel

Kenne nur zwei Claas-"Firmen" auf die schnelle:

In Wildon bzw. Wien und einer in Ilz.

Bei den Traktoren von den Verkaufszahlen her mein ich schwach vertreten.
Mähdrescher sind sie ja voraus.

Wobei der Claas-Drescher aber mehr Ps für die gleiche Leistung braucht als ein JD.
(LU-Aussage)

mfg
wgsf


schellniesel antwortet um 08-01-2010 22:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meinungen Claas und John Deere
Ja vertriebspartner gibts in Österreich so gut wie keine.
Ist der grund warum keine Traktoren bei uns laufen.
Werkstatt ist eben Pflicht in unmittelbarer nähe.
Bei Mähdreschern ist es scheinbar nicht so Gravierend!

Das Claas mehr Ps brauchen liegt wohl dran das die am Hybridsystem festhalten! Die neuen Jd sind ja reine Rotordrescher.

Denke da liegt der Unterschied vom Kraftbedarf.

Claas soll auch noch beim neuen Lexion 600+ serie oder 700? am Hybridsystem festhalten. Am 14m Schneidwerk für europa wird auch gebastelt. Sttrassenzulassung bin ich dann aber mal gespannt wie das gelöst wird.
Agritechnika 2011 wirds zeigen:-)
Mfg schellnesel
Mfg schellniesel


Meinungsbild antwortet um 09-01-2010 16:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meinungen Claas und John Deere
Hallo,

Also eigentlich interessiert mich die Meinung zur Marke Claas oder John Deere im Allgemeinen.

Findest du die Marken innovativ, modern, vertrauenswürdig, traditionsbehaftet, immer-mit-der-Zeit-gehend, kundenfreundlich, vorbildhaft für die Branche usw., also völlig losgelöst von den einzelnen Schleppern oder sonstigen Maschinen.

Was könnte eine Antwort auf die Frage sein, was findest du toll an Claas, was an John Deere?

Danke schon mal für eure hilfreichen Beiträge, mehr davon!!! :-)


wernergrabler antwortet um 09-01-2010 17:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meinungen Claas und John Deere
Hallo!

Auf den Claas bin ich nicht wirklich viel gesessen.

Die JohnDeere gefallen mir schon.
Innenausstattung, Verarbeitng, Anordnung der Hebel, PQ+ und AutoPowr Getriebe.
Von der Bedienung her wirklich nicht schlecht!

Kommt für unseren Betrieb wegen den Kosten und der zu geringen Stundenauslastung sicher nicht zum Einsatz.

mfg
wgsf


schellniesel antwortet um 09-01-2010 17:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meinungen Claas und John Deere
@meinungsbild
Meinst du das jetzt nur für den Markt in Österreich oder eben wie die Marken Weltweit vertreten sind?

In Österreich ist es eben so das Claas nur in Sachen Erntetechnik eine Rolle spielt! was den vergleich oder die Beschreibung ja verändert den john deere ist ja am traktoren markt sehr stark vertreten!

Hast du dir beide Internetseiten schon mal angesehen?
die von Claas ist voll von Produktvideos und multmedia!
john deere hingegen setzt mehr auf information über ihre Produkte!
Mfg schellniesel



walterst antwortet um 09-01-2010 17:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meinungen Claas und John Deere
@Meinungsbild

obwohl ich selbst einen gebrauchten John Deere fahre und mich auch fallweise für Angebote von Claas und John Deere interessiere, kann ich Dir bei Deinen Fragen nicht direkt helfen.
Warum?
Weil man sich als Landwirt nicht unbedingt Tag und Nacht genau die Fragen stellt, die Du beantwortet haben willst. Zumindest ist es bei mir so.

Ich denke, du musst über Umwege und indirekt zu Antworten auf Deine Fragen kommen.

Mir fällt zum Beispiel ein, dass meine kleinen Kinder die Marke Claas aus den LW-Zeitungen viel schneller kennengelernt haben, als andere Marken, obwohl ich selber von Claas nichts habe.
Also dürfte der Markenauftritt zumindest bei der jüngsten Generation ganz gut klappen.


Meinungsbild antwortet um 09-01-2010 17:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meinungen Claas und John Deere
Ich füge dem ganzen nochmal eine kurze Umfrage an
Ich stelle einfach mal zwei Behauptungen auf und ihr (wenn ihr lust und zeit habt) beantwortet die mit A) ja, B) eher ja, C) nein, D) eher nein... also einfach nur z.B. "1 C" schreiben


1. "Ich trage gerne Kleidung mit dem Logo von einer dem Marken aus der Landtechnik!" (z.B. Kappen oder Westen) Trifft das auf dich zu?
2 "Für mich ist es wichtig, welche Marke ich kaufe. Wenn ich Maschinen mit den gleichen technischen Voraussetzungen vorliegen hatte, wüßte ich immer welche Marke ich nehmen würde." Trifft das auf dich zu?


wernergrabler antwortet um 09-01-2010 18:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meinungen Claas und John Deere
so gehts auch ...

1 A
2 B

mfg
wgsf


Meinungsbild antwortet um 09-01-2010 18:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meinungen Claas und John Deere
@ walterst
das ist schon witzig mit den kindern, mein Neffen 4 und 2 kennen alle großen Landtechnikmarken und wissen genau welche Farbe welcher Schlepper hat, wie jedes einzelne Gerät heißt usw.
und das, obwohl sie eigentlich keinen direkten Berührungspunk mit der Landwirtschaft haben, außer vlt. dass sie auf einem Dorf wohnen.


ANDERSgesehn antwortet um 09-01-2010 18:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meinungen Claas und John Deere

hallo karin!

also john deere ist in einer männlichen führung, bei class ist es andersrum.
letztere hat leider in naher vergangenheiten einen groben fehler in vertrieb/marketing gemacht, die durch weibliche arroganz und stolz hervorgerufen wurde.

technik und entwicklung sehe ich claas um vieles weiter hinten, im vergleich zu jd, die durch den vorigen satz auch leider nicht in bessere startlöcher kommt.

also liebe marketing-karin es wartet noch viiiiiel arbeit auch dich um die männliche kaufkraft richtig beeinflussen zu können.

lg
ANDERSgesehn.

ps: kurz gesagt. claas ist leider hormonbedingt auf einen falschen kurs.
(will hier nicht frauenfeindlich sein, sondern nur männerverständlich)




Meinungsbild antwortet um 09-01-2010 19:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meinungen Claas und John Deere
@ ANDERSgesehen

muß ich den ersten Punkt verstehen?? Wie meinst du das? was ist denn der falsche kurs?


ANDERSgesehn antwortet um 09-01-2010 21:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meinungen Claas und John Deere

nein, wieso auch?

claas hat viel geld investiert in ihren neuen sektor traktor. natürlich will c. claas auch damit geld verdienen. leider ist es nicht richtig sehr gute partner (händler), die jahrzehntelang claasprodukte und somit auch zum wachsen und verdienen beigetragen haben zu kündigen, nur weil sie ein/mehrere andere "traktor"marken auch gleichlange im sortiment der händler haben. jene händler werden ihren bonus an kundentreue mitnehmen und mit anderen vertrauenswürdigen partnern ihren persönlichen eigenen guten kurs fortsetzen und claas genauso behandeln wie sie behandelt worden sind.

mit der brechstange ist nie der beste weg. der bessere weg wäre gewesen die eigenen guten seiten besser zu präsendieren. tja, es ist somit der falsche weg die catharina samt busenfreundin alien gehen, denn andere haben mit der positiven seite ihres konzerns den vorteil. - naja, auf die nase fallen ist auch gut, es hat etwas positives daran, dadurch lernen verzogene gören hoffentlich etwas.

lg
ANDERSgesehn.




schellniesel antwortet um 10-01-2010 20:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Meinungen Claas und John Deere
@andersgesehen
ja das Claas die Jahrelange zusammenarbeit (25 Jahre) mit der Fa. Kopf beendet hat war aus meiner Sicht auch nicht Klug!
Scheinbar muss es da Gröbere Unstimmigkeiten gegeben haben. offiziell wurde die zusammenarbeit wegen zu geringen umsatztes Beendet. Mh?

Hatte man Aber mit der Fa Steyr auch so ähnlich oder?
Mfg schellniesel


Bewerten Sie jetzt: Meinungen Claas und John Deere
Bewertung:
2 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;216992




Landwirt.com Händler Landwirt.com User