verdächtiges traktorinserat im internet

Antworten: 2
  18-10-2009 20:38  rocky1000
verdächtiges traktorinserat im internet
Hallo.Im Internet wird ein Steyr 9125 um 8900;- € angeboten. Geantwortet wird von einen Hr.Brown John.Hat wer Ehrfahrung damit? Hat jemand einen guten gebrauchten zu verkaufen? Danke für alle Beiträge.

  18-10-2009 21:28  steyr768
verdächtiges traktorinserat im internet
Lass bitte die Finger weg das sind Krimenelle wenn ich so sagen darf.
Das Erste sind immer Anzahlungen in der Höhe des halben Kaufpreises.
Im weiteren Verlauf wird Dir dann auch der Transport angeboten.
Wirst aber mit Sicherheit den Traktor so wie Dein Geld nie mehr sehen.
Ist mein Tipp-tun kann jeder wie er meint!
Gruaß Steyt 768

  19-10-2009 16:51  wernergrabler
verdächtiges traktorinserat im internet
hmmm.
lustig.
den gibts noch immer.
Er hatte im Frühjahr einen 968 Steyr Bj. 2003 mit 2000 Stunden mit vollhydr. FL.

Habe ihm geschrieben.
ja. blablabla. 8.000 Euro.
ok. Ich hab ihm gesagt, ich werde mit Sicherheit keine Ahnzahlung leisten.
Ist ok. Ich brauche erst zahlen, wenn der Traktor bei mir im Hof steht.
Alles schön und gut.
2 Tage später E-Mail: Ihr Traktor steht in Manchester und für den Weitertransport müssen 1.000 überwiesen werden.

Habe auch einen Fendt gefunden. angegebener Standort: Nordengland mit deutschen Kennzeichen. Iwie komisch?
Hab ihm dann meine Meinung gesagt, über das was er tut und er es besser lassen sollte. Anscheindend wollte er nicht hören.

Ist angeblich eine tschechische oder russische Bande.
Bieten im Internet Traktoren an, bei privaten Adressen in Österreich.

Im oberen NÖ sind mal bei einem "normalen" Arbeiter die Telefone heiß gelaufen, weil jeder DEN Traktor haben wollte.

LASST SOLCHE ANGEBOTE!!!
Kann ich nur empfehlen.

mfg
wgsf