Baureihe L von Eicher

Beschreibung
Für die Baureihe L wurden Motoren von anderen Herstellern bezogen, in erster Linie kamen bei diesen Traktoren Deutz-Motoren zum Einsatz, wie beim Topmodell Eicher L 60. Dieser Schlepper wurde von einem luftgekühlten Vierzylinder-Deutz-Motor vom Typ F4L514 angetrieben und erreichte eine Leistung von stolzen 60 PS. Das war eine enorme Leistung für einen Traktor aus den 50er Jahren. Die Ausnahme stellte das Modell Eicher L 24, unter dessen Motorhaube ein luftgekühlter MWM-Motor für eine Leistung von 24 PS sorgte.

Bewerte diese Baureihe

Melden Sie sich an, um eine Bewertung zu schreiben


Noch nicht registriert? Hier registrieren!

L 60

PS: 60
Zylinder: 4
Produktionszeitraum:  1954 - 1958

L 40/1

PS: 45
Zylinder: 3
Produktionszeitraum:  1954 - 1958

L 40/1

PS: 42
Zylinder: 3
Produktionszeitraum:  1950 - 1954

L 40

PS: 42
Zylinder: 3
Produktionszeitraum:  1951 - 1955

L 28/I

PS: 30
Zylinder: 2
Produktionszeitraum:  1951 - 1955

L 28/I

PS: 30
Zylinder: 2
Produktionszeitraum:  1955 - 1958

L 28

PS: 28
Zylinder: 2
Produktionszeitraum:  1950 - 1955

L 24

PS: 24
Zylinder: 2
Produktionszeitraum:  1954 - 1958

L 22/II

PS: 22
Zylinder: 2
Produktionszeitraum:  1955 - 1958

L 22

PS: 22
Zylinder: 2
Produktionszeitraum:  1954 - 1958


Gebrauchte Eicher Traktoren

Eicher EM 295
PS (KW): 22 (17)
Eicher ES 201
PS (KW): 28 (21)


Landwirt.com GmbH, your marketplace, Rechbauerstraße 4/1/4, A-8010 Graz, Tel: +43 (0)316 931268
Alle Angaben ohne Gewähr - Druck- und Satzfehler vorbehalten. marktplatz@landwirt.com
© Copyright 2019 Landwirt.com GmbH Alle Rechte vorbehalten.
SERVICE HOTLINE
+43 316 931268
Mo.-Do. 08-12 und 13-16 Uhr
Fr. 08-12 Uhr