Zulassungsstatistik Standardtraktoren Jänner bis Juli 2020


Zwischen Jänner bis Juli 2020 wurden mit 2.890 Traktoren, um 31 mehr Standardtraktoren zugelassen als 2019 – es zeigt sich nach wie vor ein sehr positiver Trend am Traktormarkt in Österreich. So lag derselbe Wert von Jänner bis Juli 2018 laut Statistik Austria bei 2.366 Zulassungen.

Die Marke, von der nach wie vor am meisten Traktoren zugelassen wurden, ist Steyr – hier stieg der Wert mit 564 zugelassenen Traktoren um 19 im vergleich zum Vorjahr. Extrem stark zugelegt hat Fendt – hier lässt sich ein eindeutiger und stetiger Aufwärtstrend erkennen. Mit einem Plus von 99 Traktoren konnte der Marktanteil von 10,4 % auf 13,7 % gesteigert werden.

Im Vergleich zum Vorjahr etwas verloren haben New Holland (- 1 %) und Lindner (- 1,5 %).

Alle Daten der Statistik finden Sie in der folgenden Tabelle:

Sie suchen noch den passenden gebrauchten Traktor? Auf Landwirt.com haben wir über 10.000 Traktoren der führenden Hersteller wie John Deere, Fendt, Steyr, Case, Massey Ferguson, New Holland, Deutz Fahr, Valtra uvm. für Sie online.