Horsch Maestro 8.75 CC

Fahrbericht / Landtechnik

Views: 75.940

Der Weltrekord im Mais säen geht an Horsch. Mit einer 24-reihigen Maestro Einzelkorndrille ging der Hersteller Ende April 2012 in Russland an den Start. 24 Stunden lang wurde gesät. Am Ende standen stolze 448,28 Hektar auf dem Flächenzähler. Wir wollten wissen, was diese Sämaschine zu leistungsfähig macht und haben eine Probefahrt mit einer 8-reihigen Maestro 8.75 CC gemacht.

Einen ausführlichen Fahrbericht von der Horsch Maestro 8.75 CC finden Sie in der Ausgabe 14/2012 des FORTSCHRITTLICHEN LANDWIRTs.



  • Horsch
  • Ackerbau
  • mais
  • Landtechnik
  • Fahrbericht
  • Geräte
  • Sämaschine

HTML-Code des Videos

Mehr Infos zeigen
Landwirt.com Händler
  • Händlersuche
  • Händleranmeldung
  • Mediadaten
Landwirt.com User
  • Einloggen
  • Registrieren
Unternehmen
  • Kontakt
  • Team
  • Datenschutzerklärung
  • Geschäftsbedingungen
  • Impressum
Apple Store
Get it on Google Play
HUAWEI AppGallery
Youtube
Landwirt.com GmbH, your marketplace, Rechbauerstraße 4/1/4, A-8010 Graz, Tel: +43 (0)316 931268
Alle Angaben ohne Gewähr - Druck- und Satzfehler vorbehalten. marktplatz@landwirt.com
© Copyright 2022 Landwirt.com GmbH Alle Rechte vorbehalten.
SERVICE HOTLINE
+43 316 931268
Mo.-Do. 08-12 und 13-16 Uhr
Fr. 08-12 Uhr