Kaufen und verkaufen von Hühner / Hähne - Geflügel

725

Finden Sie ihre perfekte(n) Hühner zu wettbewerbsfähigen Preisen auf Landwirt.com. Profitieren Sie von unseren großartigen Angeboten oder nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre eigene(n) Hühner schnell und unkompliziert zu verkaufen.


Jetzt in der Kategorie Hühner kostenlos inserieren
Orpington Hahn
Zwerghenne
Orpington Hahn 3
Voliere 5
Hähne 2
Bruteier von Bielefelder und sulmtaler mix
Bruteier 2
Wachtel Gruppe
Bruteier 3
Seidenhähne
Ich verkaufe einen jungen Blumenhahn
Mastkücken
Sulmtaler
Legenester 2
Treffer 1 - 30 von 863

Das Huhn: Beliebtestes Haustier der Menschheit


Wussten Sie, dass das Haushuhn bzw. die um die 180 heute bekannten Rassen des domestizierten Haushuhnes allesamt von einer Wildhühnerart aus Südostasien abstammen? Dabei handelt es sich um das sogenannte Bankiva Huhn, das dort im Dschungel lebt und das schon seit Jahrtausenden. Es gelangte über Ägypten nach Europa, wo schließlich schnell erkannt wurde, dass das zu den Fasanartigen gehörende Huhn ein toller Rohstofflieferant ist. Genutzt werden nicht nur die Eier und Federn, sondern auch das Fleisch der Hühner hat einen angenehmen Geschmack. Lustig anzusehen sind die Tiere auch noch, aus diesem Grund und den oben genannten Gründen erfreuen sie sich weltweit einer derart großen Beliebtheit, sodass sie das Haustier Nummer eins sind.

Merkmale des Haushuhnes


Die Weibchen des Haushuhnes werden Henne genannt bzw. wenn diese Jungtiere haben spricht man auch von Glucken. Zum männlichen Part des Huhnes sagt man Hahn oder auch Gockel, die Jungen werden Küken genannt. Wie die einzelnen Haushuhnrassen kategorisiert werden, hängt davon ab, wofür sie gehalten werden: Es gibt Fleischrassen, Legerassen und Zwiehühner (Doppelnutzung – legen Eier und deren Fleisch wird ebenfalls verzehrt). Typische Vertreter der Legerassen sind die Brakelhühner, das Brahma Huhn ist ein bekannter Vertreter der Fleischrassen. In punkto Größe und Gewicht variieren die jeweiligen Rassen stark, je nachdem ob es sich um Zwerghühner handelt, oder z.B. um vor allem von der Industrie genutzte Hybridhühner, die meist sehr schwer sind (bis zu 10 kg). Hühner fressen vor allem Gräser, Körner und Insekten. Sie verständigen sich durch Gackern (Hennen) und die Kikeriki-Rufe (Hähne).

Mehr Infos zeigen
Landwirt.com Händler
  • Händlersuche
  • Händleranmeldung
  • Mediadaten
Landwirt.com User
  • Einloggen
  • Registrieren

Hilfe/Kontakt
Unternehmen
Apple Store
Get it on Google Play
HUAWEI AppGallery
Landwirt.com GmbH, your marketplace, Rechbauerstraße 4/1/4, A-8010 Graz
Alle Angaben ohne Gewähr - Druck- und Satzfehler vorbehalten. marktplatz@landwirt.com
© Copyright 2024 Landwirt.com GmbH Alle Rechte vorbehalten.