Antworten: 4
  16-01-2021 20:20  eklips
Kabelaufroller
Habe keinerlei Erfahrung mit Kabelaufrollern, aber möchte mir einen oder zwei zulegen.
Lichtstrom. Kann man bedenkenlos zu Billigangeboten greifen (will ich eh nicht) oder was ist empfehlenswert?

  16-01-2021 20:54  melchiorr
Kabelaufroller
Wir haben einige von Steiner Air Tools, sind sehr zufrieden, gibts ab € 100,- 20 Meter
Da passt Preis- Leistung .

  16-01-2021 21:33  textad4091
Kabelaufroller
Meinst du diese "automatischen Kabeltrommeln" zur fixen Montage oder eine konventionelle Kabeltrommel?
Automatische Kabelaufroller: Eine vom Hofer in der Werkstatt, schon länger. Eine vom Zgonc im Stall, weil's nicht ungeschickt ist. Versehen beide unbeschadet und zu voller Zufriedenheit ihre Dienste. Auch mit nicht voll abgerolltem Kabel und höherer Leistungsabnahme (Stichwort: Erwärmung, Spulenwirkung).

Diese billigeren Aufroller haben halt nur 15m Kabel drauf (zuzüglich 1 bis 3 m Anschlusskabel). Bei mir waren es beide male Gelegenheitskäufe, hat sich aber ausgezahlt.

  16-01-2021 21:56  eklips
Kabelaufroller
Ja, die automatischen.



  18-01-2021 18:54  iderfdes
Kabelaufroller
Bei den Dingern ist ein hoher Preis ja auch keine Garantie für Qualität.Bei unserem Heukran war so ein Teil von Zeca drauf, das ist nach drei Jahren kaputt gegangen. Natürlich im Sommer. Gleich zum Elektriker damit, da ist es dann ewig gelegen, weil er es nicht aufschrauben wollte wegen der Federspannung. Also hab ich gleich ein neues bestellt um über 1200 Euro, damit das Ding wieder funktioniert.
Im Herbst hab ich es dann selber zerlegt, die Feder kann man ja ganz einfach entspannen, ist im Prinzip wie ein Forstmaßband.
Jedenfalls waren die Kabelenden im Inneren weder verlötet, noch waren Endhülsen drauf, deshalb hat sich erst die Erdung und nachher eine Phase verabschiedet.
Das sollte wirklich nicht passieren.