Gruber Aufbauladewagen

Antworten: 7
User Bild
martin.l3 24-08-2020 12:15 - E-Mail an User
Gruber Aufbauladewagen
Hallo Kollegen,
Ich fahre einen Unitrac 65L mit einem Aufbauladewagen (ALW1). Derzeit kommt die gesammte Silage in den Hochsilo, aber ich würde gerne auf Fahrsilos umsteigen.
Das Problem bei diesem Ladewagen ist, dass er bei Fahrsilos nicht gut funktioniert, da der Ladewagen nicht restlos entleert werden kann. Besonders wenn der Transporter nach vorne geneigt ist.
Wie funktioniert das mit den neueren Modellen? Hat hier jemand Erfahrung mit ALW 2, bzw. ALW 3S (ALW 3R)?
Und warum wird der ALW 2 nicht mehr gebaut? Hier sieht das Abladen (zumindest am Prospekt) ganz gut aus. Gab es da Probleme? Gebraucht sieht man ja hin und wieder welche...

Ich würde mich über eure Erfahrungen freuen!
Mfg Martin

User Bild
manuel.b(62n13) antwortet um 24-08-2020 21:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gruber Aufbauladewagen
Nie und nimmer würde ich von Hochsilo auf Fahrsilo umsteigen.

User Bild
martin.l3 antwortet um 25-08-2020 08:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gruber Aufbauladewagen
Danke für diese sehr informative Aussage!
Hilft mir jetzt aber nicht unbedingt weiter..

User Bild
martin.l3 antwortet um 26-08-2020 08:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gruber Aufbauladewagen
Hat wirklich noch nie jemand mit einem Transporter einen Fahrsilo befüllt?
mfg
Martin


User Bild
Vollmilch antwortet um 26-08-2020 09:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gruber Aufbauladewagen
Im speziellen kann ich dir da nicht helfen aber was heißt "nicht restlos"? Bei meinem Ernteboss bleibt auch immer ein bisserl was drinnen.

Alles Gute!
Vollmilch

User Bild
hm1965 antwortet um 26-08-2020 10:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gruber Aufbauladewagen
Hallo martin!
Selber habe ich keine Erfahrung mit einem Transporter aber letzte woche hatte ich diesbezüglich ein Gespräch mit einem nauern der das mal gemacht hat! Hat seinen Transporter nach nur einer saison wieder verkauft und wieder Traktor u ladewagen gekauft! Er hat mit mir berichtet das durch die gezogene pickup hinten immer 2m3 nicht entleert werden konnten!
Hoffe ich konnte dir ein wemig behilflich sein

User Bild
hm1965 antwortet um 26-08-2020 10:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gruber Aufbauladewagen
Hallo martin!
Selber habe ich keine Erfahrung mit einem Transporter aber letzte woche hatte ich diesbezüglich ein Gespräch mit einem nauern der das mal gemacht hat! Hat seinen Transporter nach nur einer saison wieder verkauft und wieder Traktor u ladewagen gekauft! Er hat mit mir berichtet das durch die gezogene pickup hinten immer 2m3 nicht entleert werden konnten!
Hoffe ich konnte dir ein wemig behilflich sein

User Bild
golfrabbit antwortet um 26-08-2020 11:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gruber Aufbauladewagen
Ein Transporter hat bauartbedingt den Nachteil, das das Förderaggregat dort montiert ist, wo das Futter auch wieder entleert wird.
Die alten Modelle haben mit der Entleerung noch weit mehr Probleme als die neuen Silierladewagenaufbauten - wobei mein Reform mit 12 Messern garantiert zu den Schlechteren in dieser Kategorie zählt. Der PrimAlpin von Reform, Gruber und auch Lüond(mein Favorit) sind sicher besser geeignet - die (optionale)Vorlaufpickup beim Gruber ist halt schon ziemlich nah am Boden - viel Einsinken auf dem Silo wird ihr nicht gerade gut tun.

Hannes

Bewerten Sie jetzt: Gruber Aufbauladewagen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;631253





Landwirt.com Händler Landwirt.com User