Antworten: 11
xaver75 29-07-2020 13:07 - E-Mail an User
Fehler im System?
Beim Rapid-Kapitän spießt es sich mit den Vertragsverhandlungen, er ist seit 3 Wochen beim AMS gemeldet.
Ich überlege, welchen Job man ihm zumuten könnte. ,-)

mfg
(kein Fan der Wiener Vereine)


Peter06 antwortet um 29-07-2020 13:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fehler im System?
Schön, was willst Du uns damit sagen?
Dass Du ihm irgendetwas neidig bist?

Als Arbeitnehmer eines Unternehmens wurde von seinen Einkünften auch ein dementsprechender Anteil für die Arbeitslosenversicherung abgeführt, sodass er im Fall einer Nichtverlängerung des Arbeitsverhältnisses auch die gleichen Ansprüche wie jeder andere Arbeitnehmer hat.
Dies gilt für alle unselbständig Beschäftigten gleichermassen.
Vom Arbeiter bis zum Geschäftsführer.

Gar nicht so wenige Berufsfussballer mussten und müssen die Dienste des AMS in Anspruch nehmen, schon mal was vom FC AMS gehört?



xaver75 antwortet um 29-07-2020 13:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fehler im System?
Nur ist da der Unterschied gegenüber dem FC AMS, das der Verein einen Vertrag angeboten hat, nur ist dem 29 jährigen Spieler die Laufzeit zu kurz.
Ich würde ihn seitens des AMS woanders hin vermitteln.

mfg



fgh antwortet um 29-07-2020 13:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fehler im System?
Arbeitslosengeld ist ja ne Zeit lang gesperrt, wenn man eine Stelle ablehnt..?


mittermuehl antwortet um 29-07-2020 13:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fehler im System?
Arbeitslosengeld ist eine Versicherungsleistung. Warum sollte er die nicht annehmen? Eingezahlt hat er ja auch.

Für die Zeit hat er auch Berufsschutz und kann nicht in eine andere Branche vermittelt werden. Und er muß nicht jeden Job den das AMS bringt annehmen.

Im Notstand ist es dann anderes.


fgh antwortet um 29-07-2020 14:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fehler im System?
Zwecks eingezahlt hat er ja auch... betrifft mich selbst persönlich nicht... aber viele im Nebenwerb zahlen fleißig ein und bekommen dann wegen zu hohem EHW keine Leistung aus der Versicherung...


Peter06 antwortet um 03-08-2020 10:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fehler im System?
Um das Nervenflattern von "xaver75" zu beenden:

Das AMS hat einen Klienten weniger.

Der zahlt allerdings jetzt ins griechische Sozialsystem ein...

Und für "fgh":
Die Zuverdienstgrenzen bei AMS-Bezügen sind sicher als fairer zu betrachten, als nicht nachvollziehbare Höchbemessungsgrundlagen, die Sozialversicherungsbeiträge willkürlich deckeln...


fgh antwortet um 03-08-2020 10:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fehler im System?
@Peter06: Höchstbemessungsgrundlage ist ne super Sache!!! .... für die die davon profitieren... ansonsten objektiv betrachtet ein definiter Systemfehler.. eigentlich wäre es ja der Sinn vom Sozialsystem, dass die Stärkeren für die Schwächeren einzahlen..


Peter1545 antwortet um 03-08-2020 10:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fehler im System?
@fgh: Das Sozialsystem ist dazu da um den Kranken und in Notgeratene zu helfen, aber nicht Arbeitsverweigerern und Schmarotzer!


dietmar.s(2cz6) antwortet um 03-08-2020 10:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fehler im System?
fehler ist es nicht, eher unerfahrenheit bzw pech. Top spieler wechseln direkt ohne ams, weils finanziell besser ist. blöd gelaufen, halt auf finanziell höherem Niveau. Wenn das Kleinkind es ned rechtzeit aufs Klo schafft, läufts auch manchmal blöd...


xaver75 antwortet um 03-08-2020 12:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fehler im System?
@Dietmar
Jetzt bin ich beruhigt, wieder einer weniger von der Sorte, wo ich nicht wöchentlich mit Fernsehinterviews zwangsbeglückt werden will.,-)

Irgendwie zahlen wir alle ins griechische Sozialsystem ein ….

mfg


dietmar.s(2cz6) antwortet um 03-08-2020 12:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fehler im System?
anscheinend ist es sozial erwünscht so. Sonst hätten wir es anders.


Bewerten Sie jetzt: Fehler im System?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;629916




Landwirt.com Händler Landwirt.com User