Antworten: 17
User Bild
irgbauer 13-04-2020 08:05 - E-Mail an User
Keine Einigkeit
Das ihr euch alle immer gegenseitig befetzen müsst ist mir unverständlich.Dakt ist das wir Bauern beinahe alle finanzielle Einbussen hinzunehmen haben die nicht unerheblich sind.Wer das wegleugnet ist realitätsfremd.Legitim ist daher auch die Forderung nach einem Ausgleich denn die anfallenden Kosten werden keinesfalls wegen Corona niedriger!Wünsche mir mehr Zusammenhalt unter der Bauernschaft,noch frohe Ostern!

User Bild
meki4 antwortet um 13-04-2020 08:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Keine Einigkeit
Wahrscheinlich sind die, die einen wegen berechtigter Aussagen anfeinden, keine aktiven Bauern, sodaß sie keine Einbussen haben werden.
z.B. McDonalds wird seinen Schaden vom Staat ausgeglichen bekommen, die Kuhbauern, die für die Schlachtkühe massive Mindereinnahmen haben, werden durch die Finger schauen.
BG M.

User Bild
Vollmilch antwortet um 13-04-2020 09:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Keine Einigkeit
Keine Einigkeit gibt es unter Umständen auch deshalb, weil man die Meinung anderer als realitätsfremd abtut. Verbindende Worte wären da vielleicht hilfreicher.

Es steht auch jedem frei, einen "Ausgleich für anfallende Kosten" zu fordern. Momentan tu ich mir persönlich da noch ein bißchen schwer damit, weil bei uns noch keine finanziell negativen Auswirkungen spürbar sind. Der Mehraufwand an Desinfektionsmittel und Arbeitszeit wird durch gestiegene Einnahmen bislang mehr als kompensiert.

Alles Gute!
Vollmilch

User Bild
atro antwortet um 13-04-2020 09:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Keine Einigkeit
Vollmilch : Auch du wirst die finanziellen Auswirkungen noch spüren glaub mir das !! Wenn alles am Sinkflug ist! Schönreden braucht das nicht ! Du sieht wahrscheinlich nur deine Sparte alles andere ist die Wurscht ! Der Egoismus unter den Bauern ist ja der Hammer , wir sitzen allen in einen Boot ! Logische Denken fehlt den Meisten ! Deglobalisierung ist das Zauberwort ! Dem Staat muss die Lebensmittelversorgung was wert sein !! Kapiert!!


User Bild
Vollmilch antwortet um 13-04-2020 09:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Keine Einigkeit
... aus manchen sprüht die Toleranz förmlich nur so heraus!

Alles Gute!
Vollmilch

User Bild
grasi1 antwortet um 13-04-2020 10:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Keine Einigkeit
Ja Vollmilch, deine Toleranz ist auch nicht gerade berauschend!

Schönen Ostermontag noch.

User Bild
Vollmilch antwortet um 13-04-2020 10:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Keine Einigkeit
@grasi1: woran hast du das erkannt?

Alles Gute!
Vollmilch

User Bild
atro antwortet um 13-04-2020 11:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Keine Einigkeit
Vollmilch : Weilst ein Besserwisser bist!

User Bild
Vollmilch antwortet um 13-04-2020 11:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Keine Einigkeit
Kannst mir bitte den Zusammenhang zwischen Besserwisserei und Intoleranz erklären!

Alles Gute!
Vollmilch

User Bild
atro antwortet um 13-04-2020 11:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Keine Einigkeit
Andere Meinungen auch respektieren !! Nicht immer ist deine und meine Meinung ist richtig!! Bin halt ein Gegner gegen Freihandel ,Globalisierung ! Ist das so schlecht ! Wir leben in einer Demokratie Vollmilch !

User Bild
grasi1 antwortet um 13-04-2020 11:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Keine Einigkeit
Atro hat dir meine Antwort gegeben!

User Bild
Vollmilch antwortet um 13-04-2020 12:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Keine Einigkeit
Hab ich deine Meinung irgendwo nicht respektiert?

Alles Gute!
Vollmilch

User Bild
irgbauer antwortet um 13-04-2020 12:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Keine Einigkeit
@vollmilch,es gibt tatsächlich auch Bauern die keine Milchkühe haben,extensiver wirtschaften und zur Zeit einiges an Einbussen haben weil teilweise Tiere nicht abgeholt werden,kein Holz geliefert werden kann usw

User Bild
kraftwerk81 antwortet um 13-04-2020 15:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Keine Einigkeit
..der milchpreis wird zwangsläufig sinken wenn die Nachfrage so wegbricht..
@vollmilch.. freu dich noch 1,2 monate.. ich vergönns dir

User Bild
Vollmilch antwortet um 13-04-2020 16:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Keine Einigkeit
@irgbauer: das ist mir bewusst. Und jenen, die jetzt existenzielle Einbußen zu verzeichnen haben, sollte man helfen. Dafür gibt es auch den Härtefonds.

@kraftwerk81: ja, ich freue mich solange wie möglich!

Alles Gute!
Vollmilch

User Bild
toni69 antwortet um 13-04-2020 18:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Keine Einigkeit
Schönen Feiertag!
Jetzt mal angenommen die Bauern würden alle mit den Forumsteilnehmern in einem Boot sitzen, mitten auf dem Meer. Welche Lösung wird es geben?
1.Alle rudern gemeinsam in die richtige Richtung.
2.Man kommt nie ans Ziel weil man sich nicht einigen kann.
3.Das Boot wird in zig Teile zerlegt, und jeder kann in diese Richtung rudern,solange er kann u. will.

Also ich bilde mir ein, dass irgendwann jeder zu 1. tendiert.

User Bild
mittermuehl antwortet um 13-04-2020 18:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Keine Einigkeit
Ich geb Vollmilch recht. Die Nachteile durch Covid19 sind für die Landwirtschaft noch überschaubar. Urlaub am Bauernhof, Schule am Bauernhof und Hoffeste sind leider nicht möglich und es gibt da Verluste. Aber das Kerngeschäft geht wohl einfach weiter.

User Bild
golfrabbit antwortet um 13-04-2020 20:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Keine Einigkeit
@Toni
Natürlich hast du recht, wenn du Lösung 1 als Sinnvollste erachtest. Aber:
- welches ist die richtige Richtung?...so mitten auf dem Meer nicht immer ganz klar
- setzen sich die Brutalsten durch und die anderen müssen kuschen?
- wenn es mit dem Wasser/der Verpflegung eng wird - wer teilt gerecht oder gilt Darwins Gesetz?

Genau das ist ja das Dilemma der Landwirtschaft - gerade die einfach klingenden Lösungen haben oft versteckte Stolperfallen eingebaut.

Hannes
Ps.: Man muss den Vollmilch nicht unbedingt mögen oder immer seiner Meinung sein, aber was Toleranz und Sozialkompetenz angeht, sowie das absolute Fehlen von Untergriffigkeiten und Jammereien in seinen Beiträgen könnten sich nicht ganz wenige seiner Kritisierer ein Radl abschneiden.

Bewerten Sie jetzt: Keine Einigkeit
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;619520






Landwirt.com Händler Landwirt.com User