Antworten: 8
eklips 18-11-2019 11:10 - E-Mail an User
Unwetter
Häuser eingestürzt, Ställe samt Kühen verschüttet, Straßen unpassierbar, Strom weg, Vermurungen und Überschwemmungen...
Alles Gute allen Betroffenen und Helfern bei der Rettung und Beseitigung der Schäden.


Richard0808 antwortet um 18-11-2019 12:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Unwetter
@eklips wie sieht die Lage bei euch im Oberland aus?


eklips antwortet um 18-11-2019 12:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Unwetter
Bei mir selber harmlos, nur letzte Woche Weg freigeschnitten zu Nachbarn. Einiges an Schneebruch. Wenig Stromausfall. Knapp noch kein Hochwasser. Spital war über 24 Stunden nicht erreichbar, Nichte hat mit Schülern in Schule übernachtet. Aber sonst von den Schadensgebieten eingekreist. Weg in Lungau wieder gesperrt, Nachbargemeinde Katastrophengebiet, Sohn bei Pionieren vor Einsatz in Kärnten...



FloW4 antwortet um 18-11-2019 13:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Unwetter
Und bei uns im Waldviertel komts staubtrocken beim ackern in die Höhe.


eklips antwortet um 18-11-2019 13:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Unwetter
Die Trockenheit von Mai bis September haben wir eh schon hinter uns.
Ich habe heuer bis zum Saisonende genau gleich viele Siloballen gemacht, wie im Vorjahr bis zum, 15. Juni.


eklips antwortet um 18-11-2019 13:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Unwetter
Abmarsch mit gefeilter Säge dahin, sagt der Junior:


mittermuehl antwortet um 18-11-2019 13:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Unwetter
Erst mal hoffe ich das Beste für alle die vom Unwetter betroffen sind.

Selber hab ich etwas Regen gesehen. Die Bäche sind mal wieder auf Normalstand. Grundwasser ist noch immer etwas tiefer als sonst. Bei der Spatenprobe kommt man schon auf trockene Schichten.... Es scheint die Zukunft zu sein das der Regen ungünstig verteilt wird. … Bucklige Welt..


susi036 antwortet um 18-11-2019 14:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Unwetter
Umgebung Steyr 10cm feucht, dann bis zum Grundwasser alles trocken. Wenn's so weitergeht , werden sich landwirtschaftliche Probleme ganz von selbst lösen. Ob nur nass oder nur tocken.


Richard0808 antwortet um 18-11-2019 17:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Unwetter
@eklips, na dann alles Gute und hoffentlich kommt nicht mehr viel.
Die Mur höhe Knittelfeld hab ich heute so hoch wie selten zuvor gesehen, und auch höhe Unzmarkt, dort wo sie die Mur künstlich verlegt haben wegen der Baustelle macht sie sich jetzt ihren eigenen Wege.


Bewerten Sie jetzt: Unwetter
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;602709




Landwirt.com Händler Landwirt.com User