Welcher Fleischwolf für Direktvermarktung

Antworten: 2
beginner 04-11-2019 14:20 - E-Mail an User
Welcher Fleischwolf für Direktvermarktung
Hallo Kollegen!

Bis jetzt hat es uns immer der Fleischereibetrieb faschiert, aber das hat nicht so gut funktioniert. Wir haben meist so ein paar Kilo und manchmal auch 60-100 kg zum faschieren..also im Jahr ca. 120 Kilo.

Wenn wir mal 2 Stunden faschieren ist das kein Problem, also muss das Gerät nicht 100kg in der Stunde schaffen, aber es sollte auch nicht nach 60 kilo abbrennen.

Kann da jemand ein 230V Gerät unter 1000€ empfehlen?

Wir faschieren mit 3mm Scheibe.



janatürlich antwortet um 06-11-2019 19:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Welcher Fleischwolf für Direktvermarktung
Würde dir kein Gerät mit 230V empfehlen gebrauchte Laska gibt's auch schon,öfters gesehen unter 1000Euro,


Harpo antwortet um 08-11-2019 22:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Welcher Fleischwolf für Direktvermarktung
Habe seit 20 Jahren einen Omas Fleischwolf mit 380 V und 70 Scheibe . Motor und Faschierteil kann man trennen ist zur Reinigung unbedingt notwendig .Diese Laskas wo das Fleisch durch das Motorgehäuse in die Faschhiermaschine kommt kannst Du nur sehr schlecht reinigen.



Bewerten Sie jetzt: Welcher Fleischwolf für Direktvermarktung
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;601514




Landwirt.com Händler Landwirt.com User