2 Betriebsnummern möglich?

Antworten: 2
User Bild
johannes.b(zb134) 26-09-2019 19:36 - E-Mail an User
2 Betriebsnummern möglich?
Hallo ihr lieben.

Ich hätte da eine Frage und zwar steht in meiner gegend demnächst ein Betrieb in gänze zur Pacht mit Hofstelle und alles drum und dran.

Ist es möglich das ein Bewirtschafter 2 Betriebsnummern hat wenn es zwei Hofstellen gibt, oder wird dies dann generell zu einer Betriebsnummer zusammen gefasst.

Ich bedanke mich schon im vorraus für euren Rat!.

Mfg

User Bild
colonus antwortet um 26-09-2019 22:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
2 Betriebsnummern möglich?
Hallo,

ja man kann 2 Betriebsnummern haben meist ist ein Betrieb der Hauptbetrieb und die 2 Nummer wird als "Nebenbetrieb" (bitte nagle mich nicht fest ob der Begriff so richtig ist) erfasst. Sprich wenn du dich im eama einlogst kannst du immer hin und her wechseln.
Ist bei mir so, bin jedoch auch der Besitzer beider Landw. Betriebe
Die Frage, so vermute ich, wird jedoch sein ob dein Verpächter dir die Nummer gibt, bzw. Mitverpachtet, bzw. welchen Vorteil du daraus hättest?
Ich würde diese wahrscheinlich nicht "verpachten".
Am einfachsten wird es doch sowieso sein, wenn du die Flächen samt Gebäude mit einem Pachtvertrag pachtest und für die Flächen kannst du ja im eAMA sowieso die Förderung beantragen.
LG
P.S: Am besten bei der BBK nachfragen

User Bild
little antwortet um 27-09-2019 22:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
2 Betriebsnummern möglich?
Wenn du Tierhaltung auf beiden Betriebsstätten hast und sie sind in einer Gemeinde kommst du mit einer Betriebsnummer aus. Sind sie in 2 verschiedenen Gemeinden brauchst du eine 2. Betriebsnummer (Teilbetrieb) und du mußt die Tiere bei jeden Wechsel an- und abmelden. Fläche würde ich sowieso unter einer Betriebsnummer laufen lassen.
little

Bewerten Sie jetzt: 2 Betriebsnummern möglich?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;598996





Landwirt.com Händler Landwirt.com User