jede Woche wird die Gebrauchtmaschinenseite eines anderen Händlers gehackt!

Antworten: 4
User Bild
meki4 08-09-2019 17:57 - E-Mail an User
jede Woche wird die Gebrauchtmaschinenseite eines anderen Händlers gehackt!
Warum wird hier nix gemacht?
Die Diskussionen über Heubelüftung werden gelöscht - aber wenn seriöse Landtechnikhändler verarscht werden - da geschieht nix.
Zuerst ein OÖ Händler - dann DeutzFahr Austria - jetzt ein mir bekannter Händler in NÖ.

User Bild
richard.k(p6614) antwortet um 08-09-2019 21:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
jede Woche wird die Gebrauchtmaschinenseite eines anderen Händlers gehackt!
Ich muss ganz ehrlich sagen, ich finde die fake Inserate der "gehackten" Seiten immer gang witzig.

Wer in seinem übereifernden Geiz diese Inserate nicht erkennt, ist echt selber Schuld, so schlecht, wie die gemacht sind...



User Bild
thomas antwortet um 08-09-2019 22:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
jede Woche wird die Gebrauchtmaschinenseite eines anderen Händlers gehackt!
Wir brauchen bitte dazu immer sofort ein Mail an office@landwirt.com mit dem jeweiligen Händlernamen. Nur dann können wir umgehend reagieren. Bitte schickt uns verdächtige Maschinen am besten mit der Funktion aus dem Kleinanzeigenmarkt "Angebot als unseriös melden". Leider findet ihr diese Funktion im Moment nur neben Kleinanzeigen.

Wir arbeiten rund um die Uhr an Landwirt.com. Leider ist eine so große Seite auch für Internetbetrüger extrem interessant. Es wird mit allen Mitteln versucht an die Zugangsdaten von Usern zu kommen.

Beachtet dazu bitte folgende Seite: https://www.landwirt.com/internetbetrug/



User Bild
Aequitas antwortet um 09-09-2019 08:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
jede Woche wird die Gebrauchtmaschinenseite eines anderen Händlers gehackt!
Solange die Maschinen so unseriös unter Marktwert angeboten werden, werden die wenigsten reinfallen.
Gefährlich wirds eher wenn z.B. eine Maschine wo der billigste seriöse Kaufpreis beim Händler des Vertrauens beim Angebot 30 000 Euro war und im Internet die Maschine um z.B. 26 000€ angeboten wird.

Hier denken sich viele 4000€ zu sparen und zahlen vielleicht noch eine Teilsumme an damit niemand jemanden das Schnäppchen wegschnappt.

Wie wurden die Händler gehackt? Einfach ein zu leichtes PW, z.B. Benutzername und PW gleich oder ähnlich??




User Bild
richard.k(p6614) antwortet um 09-09-2019 09:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
jede Woche wird die Gebrauchtmaschinenseite eines anderen Händlers gehackt!
Phishing, sehr einfach, keine hochkomplizierten "Hackerattacken":
- es kommt eine Anfrage an den Händler nach einer Maschine mit einem (gefälschten) Landwirt-Link
- der Händler klickt drauf
- "Landwirt" (falsche Seite) verlangt natürlich seinen Login
-> Logindaten weg; Account unter Kontrolle des "Hackers"

LG,
Richard



Bewerten Sie jetzt: jede Woche wird die Gebrauchtmaschinenseite eines anderen Händlers gehackt!
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;597833






Landwirt.com Händler Landwirt.com User