Radlager wechseln Steyr 480 abgeschnittener Kipper

Antworten: 2
User Bild
meki4 02-09-2019 20:23 - E-Mail an User
Radlager wechseln Steyr 480 abgeschnittener Kipper
Bei meinem Schotterkipper (abgeschnittener Steyr 480) sind rechts die Radlager gegangen. Hab alles nach einer Explosionszeichnung runtergeschraubt - jetzt bring ich aber die Radnabe mit den Lagern nicht runter. Nach Telefonaten mit 2 Mechanikern meinte jeder, Kegelrollenlager, die man einstellen kann, gehen normal leicht runter.
Ich hab das bei einem 380er vor gut 15 J. schon mal gemacht - da ist alles problemlos zerlegen gegangen.
Weiß jemand Rat, was ich da falsch mache - oder gibts da irgend einen Trick, das es runtergeht?
Wäre schade um den Kipper - solche Steintransporte kann man mit einem Brantner nicht machen.

BG Meki

User Bild
zehentacker antwortet um 03-09-2019 06:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Radlager wechseln Steyr 480 abgeschnittener Kipper
Nabe anwärmen, dehnt sich aus. Mit Eisspray ( im Autozubehörhandel ) das Lager lang einsprühen, schrumpft ein wenig. Reifen montieren und versuchen das komplette Rad abzudrücken bzw mit leichten Schlägen zu lockern

User Bild
meki4 antwortet um 03-09-2019 21:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Radlager wechseln Steyr 480 abgeschnittener Kipper
Danke für den Tip!
Heute hat sich das ein Mechaniker angeschaut, der auch eine Zeit bei LKW und Baumaschinen gearbeitet hat. Das äußere Lager war schon blau gelaufen, deshalb hat es gut gesessen. Eine alte Felge raufgeschraubt - auf einer Seite Spannung und auf der anderen mit großem Schlägl schlagen - dann ging es doch runter.
BG M.

Bewerten Sie jetzt: Radlager wechseln Steyr 480 abgeschnittener Kipper
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;597453






Landwirt.com Händler Landwirt.com User