Antworten: 13
jhonmarkus 07-08-2019 21:52 - E-Mail an User
Stepa Rückewagen
Kann mir jemand helfen.
Ich bin am verzweifeln
Mein neuer Rückewagen Stepa 16 t mit Antrieb 10 m Kran und eigene Ölversorgung geht so langsam da schlafen mir die Augen ein.
Flap Down Stütze braucht ca 4 bis 5 Sekunden bis sie unten ist. Beim Teleskop dauert es ebenfalls sehr lang.
Danfoss Joysticks Steuer.
Was könnte der Grund sein wieso das alles so träge geht?


Dieuetmondroit antwortet um 07-08-2019 22:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stepa Rückewagen
Eigene Ölversorgung heißt doch Zapfwellenantrieb, oder? So etwas habe ich auch. Versuche es mal mit mehr Standgas beim Traktor. Darf ich fragen, welchen Traktor du hast? Vielleicht ist er zu schwach. Kran mit 10 Meter klingt anspruchsvoll.


dirma antwortet um 07-08-2019 22:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stepa Rückewagen
Servus,
Wenns ein Danfoss PVG 32 Steuerblock ist, kannst versuchen, am Steuerblock, wo die Handhebel sind, sind 2 Imbussschrauben M6 mit Kontermutter, so max Anschlagschrauben, etwas herausdrehen, dann sollte er schneller werden, kannst jede Funktion begrenzen.
mfg.



dirma antwortet um 07-08-2019 22:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stepa Rückewagen
Servus,
das Bild senden funktioniert leider nicht ?


jhonmarkus antwortet um 07-08-2019 22:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stepa Rückewagen
Ich fahr den Kran mit 600 1/min zapfwelle
Das mit den Schrauben hab ich schon versucht
Keine Änderung an der Geschwindigkeit
Aber trotzdem danke


jhonmarkus antwortet um 07-08-2019 22:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stepa Rückewagen
Ich fahr den Kran mit 600 1/min zapfwelle
Das mit den Schrauben hab ich schon versucht
Keine Änderung an der Geschwindigkeit
Aber trotzdem danke


Fendt312V antwortet um 07-08-2019 23:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stepa Rückewagen
Lebt der Verkäufer nicht mehr? Oder ist das sowas wie eine Luftnummer?


w_lder antwortet um 08-08-2019 09:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stepa Rückewagen
Hallo

Der Grund ist wahrscheinlich Stepa.



josef.s40 antwortet um 08-08-2019 15:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stepa Rückewagen
wenn er ganz neu ist dann würd ich garnix selber machen, werkstatt wo du ihn gekauft hast kontaktieren und gemeinsam an einer lösung arbeiten ... ????????


HauserKaibling antwortet um 08-08-2019 19:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stepa Rückewagen
Hallo
Vielleicht ist eine Pressung an einem der Schläuche schief gegangen und es kann nicht die benötigte Ölmenge durch?
MfG HD


e3 antwortet um 08-08-2019 21:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stepa Rückewagen
Palms kaufen, da kommst mit schauen nicht mit wennst noch a bisserl Gas gibst ;-)

Habe das aber schon oft gehört das die Stepa teilweise nicht gut zum bedienen sind.
Haben die nicht auch so eine komische Steuerung? Also keine Euro mein ich?

Ich weiß das ich dir nicht weiterhelfen kann, aber es würd mich interessieren.

Mit freundlichen Grüßen
e3


jhonmarkus antwortet um 28-06-2020 15:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stepa Rückewagen
So jetzt funktioniert er.

Stepa hat mich überhaupt nicht unterstützt. ????

Aber ganz großen Dank an die Firma. Frankonia Hydraulik GmbH Das ist die einzige Firma die mir weiterhelfen konnte.
Der Kran geht jetzt endlich und funktioniert jetzt so wie es ein Kran sollte. ????????????????


jhonmarkus antwortet um 28-06-2020 15:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stepa Rückewagen
So jetzt funktioniert er.

Stepa hat mich überhaupt nicht unterstützt. ????

Aber ganz großen Dank an die Firma. Frankonia Hydraulik GmbH Das ist die einzige Firma die mir weiterhelfen konnte.
Der Kran geht jetzt endlich und funktioniert jetzt so wie es ein Kran sollte. ????????????????


hath antwortet um 28-06-2020 17:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stepa Rückewagen
Hallo!
Was war das Problem?
Und wie habt ihr es gelöst?
LG


Bewerten Sie jetzt: Stepa Rückewagen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;596020





Landwirt.com Händler Landwirt.com User