Betriebserlaubnis fehlt

Antworten: 11
tobias.n(fck3) 24-11-2018 22:55 - E-Mail an User
Betriebserlaubnis fehlt
hallo Landwirt-Gemeinde,
ich habe das Problem dass mir die Betriebserlaubnis für meinen Mähdrescher fehlt :( Diese bräuchte ich eigentlich dringend. Ich habe schon etwas rum gesucht im Internet was man da machen kann. Anscheinend kann der Hersteller eine Betriebserlaubnis ausstellen. Allerdings frage ich mich ob das wirklich geht!? Außerdem ist der Mähdrescher ein Fiatagri und die Firma gibt es ja bekanntlich so nicht mehr. Zudem kommt dass die Maschine vom Vorgänger auf Hydrostat umgerüstet wurde, was bedeutet dass ich keine Abnahme vom TÜV machen kann. Hat jemand eine Idee was man da machen könnte und wie man eine Betriebserlaubnis bekommen kann?
Gruß




jfs antwortet um 24-11-2018 23:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Betriebserlaubnis fehlt
Einzelgenehmigung, d.h. neu typisieren.


BreiHu antwortet um 25-11-2018 09:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Betriebserlaubnis fehlt
Schreib mal den Typen des Mähdreschers rein. Vl hat jemand noch den selben.
Falls es ein Laverda ist mal bei Austro Diesel anfragen.


meki4 antwortet um 25-11-2018 10:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Betriebserlaubnis fehlt
Bist Du aus Österreich?
Welcher Typ ist das genau? - ich wüßte ev. jemanden, der hat das früher beruflich gemacht, der könnte wissen, wie man da vorgeht.
LG M.


2587 antwortet um 25-11-2018 10:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Betriebserlaubnis fehlt
Wen er in Österreich angemeldet war dürfte es kein Problem sein den ich habe auch vor einigen Jahren einen gekauft der hatte die Einzelgenehmigung verloren der ist zur Bh gegangen und hat eine neue Einzelgenehmigung erhalten.


jfs antwortet um 25-11-2018 11:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Betriebserlaubnis fehlt
Hatte dieselbe Situation. Meiner war schon lange abgemeldet, darum nicht im System gespeichert. Die Maschine mußte erst händisch eingetragen werden damit ich sie anmelden konnte. Also bei langer "Abstinenz" vom Kennzeichen kannst auch durch die Finger schauen mit der Behörde und der Einzelgenehmigung.


tobias.n(fck3) antwortet um 25-11-2018 13:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Betriebserlaubnis fehlt
hallo BreiHu, Meki4 und 2587,
Ich bin nicht aus Österreich, komme aus Deutschland, leider kenne ich kein deutsches Forum wo was taugt. Es ist ein Fiatagri 3650 Mähdrescher. Der Vorgänger findet leider die Betriebserlaubnis nicht. Das blöde ist dass ich bei der Überführung an einer Telefonleitung hängen geblieben bin welche deutlich zu tief hing. Die Leitung und der Mast sind dabei drauf gegangen, die Telekom zieht es vor die Unternehmen welche die Leitungen reparieren schlecht zu bezahlen und gleichzeitig Wucherpreise zu verlangen für die Verursacher. Das Problem ist dass zwar die Telekom eingentlich den Schaden selber zahlen müsste (Keine Höheneinschränkung, Landwirtschaftlicher Verkehr frei, Zeuge gibts auch), wenn aber die Betriebserlaubnis nicht da ist und die Maschine nicht versichert ist wird das erstens nix werden und zweitens könnte es sonstige Probleme hinterher ziehen.
Ich bräuchte also eigentlich die Betriebserlaubnis aus der steht dass die Kiste max 20Kmh läuft weil sie dann nicht versichert sein muss. Das geht wohl nur mit der originalen Betriebserlaubnis.
weiss jemand zufällig Rat?
Danke schonmal für die Antworten!


meki4 antwortet um 25-11-2018 13:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Betriebserlaubnis fehlt
Ist so ein Schaden nicht mit den Überstellungskennzeichen mitversichert?
In dem dt. Forum könntest Du mal die Frage reinstellen -
jd-technik-treff.de/forum
Vielleicht ist da jemand, der sich damit auskennt.
LG M.
. . . . Normal läßt man sich die Papiere beim Kauf und vor der Bezahlung und Abholung aushändigen. - Ist halt bei uns so üblich.


tobias.n(fck3) antwortet um 25-11-2018 13:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Betriebserlaubnis fehlt
danke für den Tipp!
Ja da hast du natürlich Recht, ich hätte darauf achten sollen!
Der Vorbesitzer meinte ich solle halt bei Fiat eine besorgen. Aber Fiatagri gibts ja so nicht mehr, deshalb weiss ich nicht wo ich mich erkungidgen kann. Die Ersatzteile laufen so viel ich weiss über New Holland und private Händler.
Gruß


pluto. antwortet um 25-11-2018 13:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Betriebserlaubnis fehlt
@tobias: Du schreibst einen solchen Blödsinn, dass einem der Arsch weh tut.



BreiHu antwortet um 25-11-2018 20:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Betriebserlaubnis fehlt
Hallo.
Haben den selben Typen. Kann dir die Daten schicken. Bauartgeschwindigkeit ist glaub ich 20kmh. Meld dich bei mir per PN. Ersatzteilversorgung läuft über Fendt bzw MF, da Agco Laverda übernommen hat. Austrodiesel hat mittlerweile viele Teile auf Lager.
MfG


Bewerten Sie jetzt: Betriebserlaubnis fehlt
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;574244




Landwirt.com Händler Landwirt.com User