Einsatz Luzerne

Antworten: 1
  MC122
Einsatz Luzerne
Hallo,

Ich will bei uns am Betrieb die Luzerne etwas fördern. Wie verhält sich Luzerne im Grünland, bei Bodentrocknung und bei Beweidung?

  179781
Einsatz Luzerne
Das hatten wir schon so ähnlich. Luzerne ist eine Ackerpflanze und im Dauergrünland sehr schwierig zu etablieren.
Bodentrocknung geht, aber nicht so wie in Grünlandgebieten mit Heu. Luzerneheu auf der Fläche braucht mehrere Tage Schönwetter mit Ostwind. Mähen und am nächsten Tag kreiseln am 3. Tag vormittag (bevor es "resch" wird) auf lockere Schwaden legen und die noch einmal einen Tag oder mehr liegenlassen. Und wieder am Vormittag pressen und die Ballen am Feld liegen lassen. Das geht im Weinviertel oder in Ungarn oder so problemlos, bei uns kannst du das vergessen.
Beweidung das selbe. Normale Weide hält Luzerne nicht aus. Wenn überhaupt, dann mit passender Sorte und "mob grazing". Also so viele Tiere auf die Fläche, dass sie an einem Tag abgefressen ist und dann gleich wieder weg, bis wieder passender Aufwuchs da ist.

Gottfried