Drahtwurm im Silomais

Antworten: 2
User Bild
gerhard79 27-05-2018 13:28 - E-Mail an User
Drahtwurm im Silomais
Hallo

50 - 70% von meinem Silomaisfeld (1,3ha) ist vom Drahtwurm befallen.
Genügt eine Nachsaat mit Sonido gebeiztem Saatgut.
Oder muß die Kreiselegge oder der Pflug her.

Kann ich jetzt Ende Mai noch Silomais bauen ( oberes Mühlviertel auf 650m).

Wer hat Erfahrung?

Danke
LG Gerhard

User Bild
Juglans antwortet um 27-05-2018 13:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Drahtwurm im Silomais
Anbauen. Mit einer Scheibensämaschine. Normal ist der Drahtwurm jetzt eh schon so weit entwickelt das er beim neu gesäten Mais keinen Schaden mehr macht. Ich habe selber auf meinem Betrieb vor 2 Wochen 1 ha nachsäen müssen. Der steht schon schön, ohne Extrabeize.
mfg
p.s.: Wenn du Reihenlos häckselst den neuen Mais einfach zwischen die Alten Reihen stellen, dann hast du auch die übriggebliebenen Pflanzen und kannst mit der saatmenge entsprechend runtergehen.
Natürlich entsprechend niedrige Reifezahl wählen.

User Bild
gerhard79 antwortet um 28-05-2018 08:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Drahtwurm im Silomais
Danke Juglans


Ich habe gestern mit meinem Planzenspritzer das Feld angeschaut.
Es sind doch eher 40-50% Ausfall.
Sobald es geht wird nachgebaut.

Hast du Mais ohne Drahtwurmbeize nachgesät?

Danke

Lg
Gerhard

Bewerten Sie jetzt: Drahtwurm im Silomais
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;562438






Landwirt.com Händler Landwirt.com User