hörmann dächer und photovoltaik

Antworten: 48
User Bild
hallo123 12-05-2018 11:27 - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
wer hat Erfahrungen mit der Firma hörmann (3352 st.peter in der au) im Bereich Photovoltaik?


User Bild
meki4 antwortet um 12-05-2018 12:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
Die haben mir vor ca. 3-4 Jahren eine unangeforderte Werbung geschickt, da ich gerade am planen einer PV-Anlage war, antwortete ich und bat um ein konkretes Angebot. Leider hab ich bis heute keine Antwort erhalten.
Ich hab meine Anlage (10 kwp) dann bei der EVN gekauft, geplant und montiert auch von einer Fa. Hörmann - aber aus Schrems-NÖ.
LG M.

User Bild
Vollmilch antwortet um 12-05-2018 12:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
Hallo!

Ist mir ähnlich wie meki ergangen. Die wollten mich weder besuchen (obwohl schon Termin vereinbart war) noch mir ein Angebot machen.
... und das wiederholt!

Liegt vermutlich nur am Vertreter der für unser Gebiet zuständig ist.

LG Vollmilch

User Bild
meki4 antwortet um 12-05-2018 13:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
Ich wollte dann schon von denen eine Halle mit PV-Anlage drauf kaufen, aber für diese Mostviertler (oder ist der deutsche Eigentümer schuld?) sind wir Waldviertler Kleinbauern halt nicht interessant. Nicht mal ein Angebot.
War beim Stallbauen auch schon so - hat mir eine Referenzadresse gegeben zum besichtigen - die Aufstallung hätte mir gefallen, aber auch nie ein Angebot bekommen.
LG M.


User Bild
polo001 antwortet um 12-05-2018 15:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
Hallo. Hatte beim Stallbau eine ähnliche Erfahrung. Waren sehr zuvorkommend beim planen und auch öfters bei mir vor Ort. Als es um ein Angebot dann ging, sagte der Vertreter, sie hätten leider niemand in der Firma, der das ausrechnen kann. Dann hab ich nichts mehr von ihnen gehört.

User Bild
qwert antwortet um 12-05-2018 17:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
Ich lache mir die Lunge raus wenn ihr nur Geld beim Fenster raus werft, es gibt ja die Möglichkeit statt Geld beim Fenster raus Geld mit PV und Heizung zu verdienen. Den das normale Dach kostet ja nur Geld und bringt ja nichts, die PV Anlagen bringen vom ersten Tag Geld.
lg

User Bild
Vollmilch antwortet um 12-05-2018 18:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
Hallo!

@qwert: wen meinst du?

@meki: bin aus dem Mostviertel und habe auch keine Angebote bekommen, also am Waldviertel liegt es nicht! ;-)

Bei uns in der Gemeinde laufen übrigens 2 Hörmann-PV -Anlagen. Machen genauso Strom wie andere auch. Hörmann hat damals gerne preisgünstige Rotchinamodule verbaut. Welches Material sie momentan verwenden kann ich nicht sagen.

LG Vollmilch

User Bild
heilei antwortet um 12-05-2018 18:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
Hallo qwert,
fang nochmal bei der Überschrift zu lesen an!
Grüße

User Bild
RiedlFranz antwortet um 12-05-2018 21:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
Hallo,

ich hab seit ca. 4 Jahren ein 18,4kWp-Anlage von Hörmann am Dach -
Module von Heckert (DE), Wechselrichter Fronius

Bei mir war Angebotslegung, Montage, Nachbetreuung tadellos - bin nach wie vor sehr zufrieden damit.
Ich hatte 3 (gleichwertige) Anbieter,
Hörmann ist's geworden, weil er Module in "Sondergröße" hatte - damit gingen ca. 5% mehr KWp aufs Dach als mit der Normgröße

lg
Franz


User Bild
qwert antwortet um 13-05-2018 05:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
Werbung von Firmen dürfen ja nicht gemacht werden nur soviel die PV Anlage was wir haben wird statt den Wellplatten oder Ziegeln draufgelegt und bring vom ersten Tag an das Geld und die Wärme vom Dach. durch das es sofort Geld bringt sind die Anschaffungskosten sehr gering.
Isoliert das Gebäude habe dadurch immer Strom und Wärme Sommer und Winter, bin komplett Autark, brauche keinen mehr was bezahlen können sich die Leitungen wieder abholen.
wer was genaueres wissen will soll mir per E-Mail schreiben.
lg

User Bild
Vollmilch antwortet um 13-05-2018 07:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
Guten Morgen!

@qwert: aha! So war das gemeint. Du brauchst hier auch keine Werbung machen, es reicht wenn du das System beschreibst, wie es funktioniert, was es bringt, was es kostet,... Dann kann man auch drüber diskutieren! (wenn das gewünscht sein sollte)

LG Vollmilch

User Bild
hans.m(wx812) antwortet um 13-05-2018 08:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
@qwert, meine mondule haben Spalt, wo die Schelle auf der Schiene montiert ist, oder meinst du die Ziegel was da gibt? Von denen wurde mir abgeraten. Bitte um Erklärungen deiner Anlage. Lg

User Bild
Vollmilch antwortet um 13-05-2018 08:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
Ich glaube, qwerts Anlage macht gleichzeitig auch noch Warmwasser...

LG Vollmilch

User Bild
qwert antwortet um 13-05-2018 08:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
Ich kann nur sagen es ist günstiger als alles andere den ein normales Dach kostet nur Geld und bringt kein Geld diese PV Anlage hat 5 Funktionen die Geld bringen und in 40 Jahren noch immer 80b % Leistung,
nur du Vollmilch wirst es nicht verstehen.
und wer Werbung mach das bist du Vollmilch ständig auch in anderen Bereichen.
auch das Warme Wasser wir mit dieser PV Anlage Sommer als auch Winter gemacht Vollmilch.

hans.m(wx812)
Diese PV Anlagen haben eine Schneelast bis zu 850 Kg die wir in Österreich nie erreichen die in anderen Länder erreicht werden, die herkömmlichen Platten haben diese Lasten nicht, und die Lebensdauer ist auch bis heutigen tage noch nicht bewiesen im gegenteil wir haben aus Erfahrungen von anderen Ländern das die herkömmlichen Platten nicht schaffen noch in 40 Jahren die Leistung von 80 % zu halten auch wurde es uns schon zu Hunderten mahle bewiesen in den Vorträgen die wir ständig besuchen, in ganz Österreich und in den verschiedene Ländern der Welt.
lg

User Bild
qwert antwortet um 13-05-2018 09:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
Ich kann nur sagen es ist günstiger als alles andere den ein normales Dach kostet nur Geld und bringt kein Geld diese PV Anlage hat 5 Funktionen die Geld bringen und in 40 Jahren noch immer 80b % Leistung,
nur du Vollmilch wirst es nicht verstehen.
und wer Werbung mach das bist du Vollmilch ständig auch in anderen Bereichen.
auch das Warme Wasser wir mit dieser PV Anlage Sommer als auch Winter gemacht Vollmilch.

hans.m(wx812)
Diese PV Anlagen haben eine Schneelast bis zu 850 Kg die wir in Österreich nie erreichen die in anderen Länder erreicht werden, die herkömmlichen Platten haben diese Lasten nicht, und die Lebensdauer ist auch bis heutigen tage noch nicht bewiesen im gegenteil wir haben aus Erfahrungen von anderen Ländern das die herkömmlichen Platten nicht schaffen noch in 40 Jahren die Leistung von 80 % zu halten auch wurde es uns schon zu Hunderten mahle bewiesen in den Vorträgen die wir ständig besuchen, in ganz Österreich und in den verschiedene Ländern der Welt.
lg

User Bild
qwert antwortet um 13-05-2018 09:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
Ich kann nur sagen es ist günstiger als alles andere den ein normales Dach kostet nur Geld und bringt kein Geld diese PV Anlage hat 5 Funktionen die Geld bringen und in 40 Jahren noch immer 80b % Leistung,
nur du Vollmilch wirst es nicht verstehen.
und wer Werbung mach das bist du Vollmilch ständig auch in anderen Bereichen.
auch das Warme Wasser wir mit dieser PV Anlage Sommer als auch Winter gemacht Vollmilch.

hans.m(wx812)
Diese PV Anlagen haben eine Schneelast bis zu 850 Kg die wir in Österreich nie erreichen die in anderen Länder erreicht werden, die herkömmlichen Platten haben diese Lasten nicht, und die Lebensdauer ist auch bis heutigen tage noch nicht bewiesen im gegenteil wir haben aus Erfahrungen von anderen Ländern das die herkömmlichen Platten nicht schaffen noch in 40 Jahren die Leistung von 80 % zu halten auch wurde es uns schon zu Hunderten mahle bewiesen in den Vorträgen die wir ständig besuchen, in ganz Österreich und in den verschiedene Ländern der Welt.
lg

User Bild
gerhard.k(ix721) antwortet um 13-05-2018 09:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
für welche Dächer sind diese geeignet
Auf der Nordseite verwendet man dann welche Module oder gibts hier" Leere Dachplatten"
Ist unter dem Dach ein Unterdach "Verschalung" erforderl. (Wirtschaftsgebäude) oder nicht?
kosten /m² /kwpeak


User Bild
Vollmilch antwortet um 13-05-2018 09:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
Bei unzulässiger Werbung einfach den Button "Beitrag melden" verwenden! ;-)

LG Vollmilch

User Bild
qwert antwortet um 13-05-2018 09:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
hans.m(wx812)
Das ist nach der lage zu beurteilen was die Vertreiber von Österreich machen vor Ort von den Dächern her ist alles möglich auch null sachen weil bei den Seitenteilen ja geschnitten werden muss was mit den PV Elementen nie möglich ist.
in welcher Planungsphase sich jeder befindet ist nie bekannt wird von den Vertreibern vor Ort abgestimmt. es ist für alle Bereiche einsetzbar auch für die Industrie als auch für andere wirtschaftliche Bereiche weil jeder Geld verdient, und damit keiner ausgeschlossen wird, nicht wie bei allen Anderen system die ich ständig sehe wir alle Ausgeschlossen werden.


User Bild
qwert antwortet um 13-05-2018 09:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
hans.m(wx812)
Das ist nach der lage zu beurteilen was die Vertreiber von Österreich machen vor Ort von den Dächern her ist alles möglich auch null sachen weil bei den Seitenteilen ja geschnitten werden muss was mit den PV Elementen nie möglich ist.
in welcher Planungsphase sich jeder befindet ist nie bekannt wird von den Vertreibern vor Ort abgestimmt. es ist für alle Bereiche einsetzbar auch für die Industrie als auch für andere wirtschaftliche Bereiche weil jeder Geld verdient, und damit keiner ausgeschlossen wird, nicht wie bei allen Anderen system die ich ständig sehe wir alle Ausgeschlossen werden.


User Bild
qwert antwortet um 13-05-2018 09:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
hans.m(wx812)
Das ist nach der lage zu beurteilen was die Vertreiber von Österreich machen vor Ort von den Dächern her ist alles möglich auch null sachen weil bei den Seitenteilen ja geschnitten werden muss was mit den PV Elementen nie möglich ist.
in welcher Planungsphase sich jeder befindet ist nie bekannt wird von den Vertreibern vor Ort abgestimmt. es ist für alle Bereiche einsetzbar auch für die Industrie als auch für andere wirtschaftliche Bereiche weil jeder Geld verdient, und damit keiner ausgeschlossen wird, nicht wie bei allen Anderen system die ich ständig sehe wir alle Ausgeschlossen werden.


User Bild
Vollmilch antwortet um 13-05-2018 09:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
Bei so vielen Vorteilen, steht die Revolution am Pv-markt ja scheinbar unmittelbar bevor!
:-)

LG Vollmilch

User Bild
qwert antwortet um 13-05-2018 10:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
Vollmilch die ist schon längst da nur du und alle anderen haben es nicht mitbekommen durch Gratis Strom und Gratis Heizen ist die schon ca. 15 Jahren im Einsatz und wird immer mehr von den verschiedene seiten eingesetzt die wirklich mit Denken und auch Arbeiten die Umwelt zu schützen und wieder aufzubauen, was von der Politik zerstört wurde.

User Bild
Vollmilch antwortet um 13-05-2018 10:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
Du solltest "alle anderen" nicht mit mir in einen Topf werfen! Sonst wird das nichts mit der Revolution. :-)

LG Vollmilch

User Bild
hans.m(wx812) antwortet um 13-05-2018 10:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
qwert, du hast uns noch immer nicht dein System verraten? Und im Winter mit Heizen etc.? Musst entweder sehr hoch dimensionieren, dann is im Sommer wieder unretabel, wennst viel eingespeist? Oder du wohnst in Grunstlage, kein schnee, super einspeisevertrag?

User Bild
qwert antwortet um 13-05-2018 10:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
hans.m(wx812)
Bei dieser Anlage ist es egal ob Schnee oder nicht die ganze Anlage ist so aufgebaut das man nur Geld Verdient, das ist vom Erzeuger so ausgelegt, den ihr habt ja alle die gleichen Probleme mit den Strom und mit der Heizung das was andere Gebürtige Österreicher im Westen Europas machen und nur damit schon Geld Verdienen das sie ständig neue Fabriken Bauen und Villen Bauen.
es ist ja schade das man nur neugierig ist aber nichts für die Umwelt machen will, aber ständig sich über andere aufregen weil nichts in der Landwirtschaft überbleibt.
Schade wie in Österreich gearbeitet wird. es gebe sehr viele sachen wo ihr Landwirte viel Geld verdienen könntet aber niemand will wirklich was machen.
Wenn wirklich wer Interesse hat das ihr Geld Verdient für die PV Anlage dann eine E-Mail senden, wir geben es weiter. Wir selbst haben diese schon einige zeit und verdienen Täglich Geld.

User Bild
ijl antwortet um 13-05-2018 11:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
@qwert
Nach wieviel Jahren bzw Jahrzehnten verdienst mit dem System Geld?


User Bild
Vollmilch antwortet um 13-05-2018 11:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
Der Verkäufer verdient sofort damit...

LG Vollmilch

User Bild
hallo123 antwortet um 13-05-2018 11:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
qwert leg einfach fakten vor kosten ,Leistung ,montageart etc damit wir uns ein urteil machen können du willst ja auch geld verdienen also her mit den tatsachen

User Bild
qwert antwortet um 13-05-2018 11:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
ijl antwortet
Die Garantie ist mindestens 20 Jahre kann aber auf 60 Jahre erweitert werden, Verdienen schon ab den ersten Tag auch in 100 Jahren wird Geld Verdient nur von der PV ist die geringste Rendite von 9 % und durch die Heizung ist die Rendite mindestens schon ab 20 % zu Verdienen.

Vollmilch Verdienst du nirgends Lebst du von der Luft?????

hallo123
Frage gib den Vertrieb Leuten bekannt welches Dach du haben willst den es gibt verschiedene Elemente daher kann ich euch nicht sagen was ihr für Element benötigt das sieht der Vertriebs Partner von Österreich, und Preise werden nie so bekannt gegeben, Die Montagen sind unterschiedlich wie es vorzufinden ist, das weis auch ich nicht sondern muß vor Ort abgeklärt werden, BIN KEIN Hellseher. Die Montagen sind in verschieden formen möglich entweder Kalt Ladung oder auf Dach Montage wo auch die Wärme von allen Bereichen verarbeitet werden können usw.

User Bild
polo001 antwortet um 13-05-2018 12:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
@qwert
Welche Firma vertreibt diese Anlage. Kannst du ja ohne weiteres hier rein schreiben.
Stell einen Link ein. Würde mich interessieren.

User Bild
ijl antwortet um 13-05-2018 12:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
@wert
Verdienen tust erst wenn die Anschaffungskosten abbezahlt sind!
Das ab den ersten Tag mußt mir erklären!

User Bild
qwert antwortet um 13-05-2018 12:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
olo001
Ich bin schon überrascht das ihr nur Werbung direkt von Firmen macht, damit ist bestätigt das ihr Firmen Angestellte seit den wir dürfen keine Werbung von Firmen machen daher werden wir keine bekannt geben, den alleine das hier schon lange Werbung durchgeführt wird ist scheinbar keinen aufgefallen ist. wir machen sicherlich keine Werbung von Firmen die Namentlich bekannt gegeben wird, das dürfen wir nicht. SIEHE die Formum Bestimmungen. die ihr bis heute nicht eingehalten habt, wie zu sehen ist, wer das System machen will und die Umwelt aufbauen will der sendet mir die Daten die ich dann weiter gebe, oder es war die ganze sache nur Verarschung.
Wir werden weiter mit diesem System Geld verdienen was ihr nicht wollt.

ijl
Wir verdienen schon vom ersten Tag an Geld was sonst nie möglich wäre würden wir nicht dieses System machen, aber wir haben schon Geld Verdient weil wir vor diesem System auch was gemacht haben was wir bis Heutigen Tage nicht bereut haben im gegenteil wir Verdienen Geld wo ihr nur Neid erzeugt, weil es in Österreich niemand gemacht hat nur bei uns gemacht wird.


User Bild
polo001 antwortet um 13-05-2018 13:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
@Alle
Kann mir irgend jemand sagen, welches System qwert hier so anpreist.
Ich kenn mich nicht aus.
@qwert
Kannst du zumindest beschreiben wie diese Anlage funktioniert?
Mietest du ein Dach, verschenkst du die Anlage?
???????????????

User Bild
qwert antwortet um 13-05-2018 13:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
polo001
wir verschenken kein Dach wenn wir Geld verdienen wir haben unsere Dächer mit der PV ausgestattet das sind ca. 450 m² die kosten waren mit der kompletten Montage (wobei das herkömmliche Dach nie bis heutigen Tage gebracht hat ausser Kosten was man bei der PV ohne den sonder Zubehör das wir schon haben, wo wir schon Geld verdienen, ca. 65,000,00 Euro bezahlt und wir werden diese Investitionen in ca. 2,5 Jahren Herrinnen haben was niemand von euch bis Heutigen Tage gemacht haben den wir schützen die Umwelt u. machen keine Zerstörungen wie bis Heutigen Tage durchgeführt wurde u. weiter durchgeführt wird.
Den bis heutigen Tage wurden wir auch von euch verarscht weil wir die Umweltschützen.
Wir haben auch nichts zu verschenken nicht wie die Landwirte in Österreich die Arbeiten für die Banken, (und für die Österreichische Mafia).
Das was wir alles bis heute gemacht haben sind bis jetzt schon ohne Schulden im Gegensatz zu den Investitionen von euch die nur noch mehr Schulden gebracht haben und die Ernten immer schlechter werden.

NOCHMALS wer diese Systeme machen will und Geld verdienen will der muß uns die Daten senden das wir diese weitergeben können.

User Bild
polo001 antwortet um 13-05-2018 14:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
Also bei 450m2 wären das dann ca. 70kWp.
Nach 2,5 Jahren sind 65000€ abbezahlt, das heißt jährlich Strom um ca. 26000€ verkaufen.
Das wäre ein kWh-Preis von etwa 37 Cent.

Welcher Stromanbieter gibt dir das?

Welche Firma gibt dir 60 Jahre Garantie?

User Bild
qwert antwortet um 13-05-2018 14:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
polo001
wir werden wie schon geschrieben keine Firmen Namen bekannt geben weil das nicht zuläßig ist was ihr scheinbar nicht verstehen, die Leistung ist im durchschnitt von 95 kWp erzeugt, wenn ihr auch das machen wollt warum macht ihr dann nichts sondern nur Leute verarschen????.
Die Garantie wird vom Erzeuger der PV Anlagen.

User Bild
einfacherbauer antwortet um 13-05-2018 14:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
Unseriös und recht schwierig zu lesen so ohne Punkt und Sinn.

User Bild
Vollmilch antwortet um 13-05-2018 15:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
So eine Grammatik habens in Deutschland aber auch nicht. :-)

Ich vermute, das System das qwert präferiert erzeugt Warmwasser und Strom gleichzeitig, die PV-Module werden mit Wasser gekühlt, haben dadurch mehr Leistung und gleichzeitig fällt einiges an Wärme an. Natürlich kann sowas auch die Dachhaut und die Isolierung ersetzen. Die angesprochene fünfte Funktion sehe ich noch nicht. Aber qwert kennt sie sicher.

So ein System klingt sehr verlockend, hat aber ein paar Tücken, darum ist es bislang (und das wird wohl auch so bleiben) nicht marktrelevant. Es tauchen natürlich immer wieder Firmen auf, die hier einen Markt wittern.

LG Vollmilch

User Bild
Aequitas antwortet um 13-05-2018 17:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
Also nach seiner schreibweise ist es eher ein Deutscher mit Migrationshintergrund.

Er hat wohl das Perpetuum mobile der PV erfunden.
Aber wenn es so erfolgreich wäre würde man es ja öfter sehen.
Von Werbung bis Abzockmasche kann alles bei ihm dabei sein.

Wobei wenn er sein System erklärt und mit Fakten, Kennzahlen und Wirtschaftlichkeitsrechnungen hinterlegt , Referenzanlagen aufzeigt kann es ja interessant sein darüber zu disskutieren wo die Reise der PV die nächsten Jahre hingeht.

Aber bisher war nur warme (womöglich mit PV erzeugt) Luft dabei.







User Bild
polo001 antwortet um 13-05-2018 17:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
Bis jetzt habe ich erkannt, dass er ein Grüner ist, die österreichischen Bauern nicht mag, sich vor irgendwelchen Firmen fürchtet und beim Rechtschreiben sicher nix gewinnt. Aber die Erklärung von Vollmilch ergibt auch irgendwo Sinn. Aber das hätte qwert auch so erklären können.

User Bild
Vollmilch antwortet um 13-05-2018 18:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
Wenn man was erklärt, geht aber die ganze Mystik verloren. Ich weiß auch nicht, ob meine Vermutung stimmt. Jedenfalls hat qwert was ganz besonderes am laufen. 95 kWp auf 450 m2 um 65 k€ wären schon mit herkömmlichen Modulen "recht sportlich".

Wenn man das ganze fremdfinanziert, könnte man tatsächlich ab dem ersten Tag Geld verdienen. Bei so sicheren Investments spielt jede Bank mit. Vielleicht erwartet sich die Bank etwas mehr Details oder Referenzen... ;-)

LG Vollmilch



User Bild
polo001 antwortet um 13-05-2018 18:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
Bei 60 Jahren Garantie wären es etwa 1,5 Millionen €. Da wird jeder Ölscheich neidisch.

User Bild
Vollmilch antwortet um 13-05-2018 18:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
... und du bist nur ein email davon entfernt.

LG Vollmilch

User Bild
polo001 antwortet um 13-05-2018 19:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
Stell dir vor: 60 Jahre Garantie und die Anlage hat vielleicht eine Lebensdauer von 300 Jahren!
Mit dem Strom können meine Ururururenkel dann ihre Raumstation betreiben.


User Bild
gerhard.k(ix721) antwortet um 13-05-2018 19:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
muß sowas in der art sein!
http://res-energie.de/wp-content/uploads/2017/11/Datenblatt-res-PV-275-premium-8-2014.pdf

User Bild
einfacherbauer antwortet um 13-05-2018 21:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
Problem ist nur dass dir von der Kombi jeder seriöse Anbieter abratet

User Bild
svoboda12 antwortet um 14-05-2018 09:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
hörmann dächer und photovoltaik
Zurück zur eigentlichen Frage, ich bin mit der Firma Hörmann zufrieden auch wenn es beim Stallbau immer wieder kleine Probleme gegeben hat. Aber die gibt es, meiner Meinung, bei jeden Projekt.
Photovoltaik hat mir die Firma Hörmann Jinko und QCells angeboten. Waren aber nicht die günstigsten und habe es bei einer Firma aus der Umgebung machen lassen.

@quert, wenn man Erfahrungen austauscht ist das für dich Werbung?? Ich meine eher die AGB beziehen sich auf Firmen, die direkt Werbung in das Forum stellt. Wenn ich mich hier nicht informieren darf über verschiedenste Produkte, dann frage ich mich für was es dieses Forum gibt?
Darf ich hier nur jeden Fragen, wie das Wetter bei ihnen ist, oder was er zum essen gehabt hat (Aber hier darf er auch nicht mehr sagen von wo das Gemüse oder Fleisch war ;) )

lg

Bewerten Sie jetzt: hörmann dächer und photovoltaik
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;561745






Landwirt.com Händler Landwirt.com User