Getreidekisten rattensicher?

Antworten: 1
User Bild
biozukunft 19-07-2017 08:37 - E-Mail an User
Getreidekisten rattensicher?
Haben auf einem Kipper mit 3cm dicken Holzaufsatzbordwänden mit oberer Holz-Abdeckung Getreide gelagert. Obwohl ich gemeint habe, dass das diese Viecher abhält, hab ich jetzt in der Bordwand ein Rattenloch, wo diese rein können. Ich wollte für unsere kleinen Erntemengen (ca. 10T., Rest geht ab Feld weg) - Getreidekisten beschaffen. Diese sind aber auch nicht dicker. Eine Metall-Getreidelagerung zahlt sich eher noch nicht aus. Wird eine bestimmte Holzart- oder Hartholz- bzw. USB-Plattenbauweise standhalten?

User Bild
mittermuehl antwortet um 19-07-2017 16:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Getreidekisten rattensicher?
Nuß und Robinie sind giftig und werden von Nagern gemieden. Aber ich würde in dem Fall lieber mit 0,7 mm Zinkblech verkleiden. Kostet beim nächsten Spengler nicht die Welt.

Bewerten Sie jetzt: Getreidekisten rattensicher?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;539795






Landwirt.com Händler Landwirt.com User