Antworten: 10
User Bild
Martin456 07-04-2017 20:57 - E-Mail an User
Rasentraktorkauf
Hallo Leute!

Haben seit 14 Jahren einen Castelgarden Rasentraktor.
17,5PS Briggs & Stratton
102cm Schnittbreite

Ist halt schon etwas in die Jahre gekommen.
Welche sind empfehlenswert?
Castelgarden, Husqvarna, Honda,...
John Deere ist der teuerste
Auch besser?

MFG Martin

User Bild
frank100 antwortet um 07-04-2017 21:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rasentraktorkauf
Beim Hofer gibt’s zu Zeit einen Alko ihm Angebot.

User Bild
Ferdi 197 antwortet um 07-04-2017 22:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rasentraktorkauf
Husquarna Rider sind zu empfehlen / evtl. Mulcher;


User Bild
KaGs antwortet um 07-04-2017 23:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rasentraktorkauf
Hab einen John Deere X155 seit 4 Jahren. So kann ich auch sagen, dass ich einen stufenlosen John Deere habe!
Im Ernst, ob der wirklich besser als die oben Angeführten, weiß ich nicht. War ja mein erster Rasentraktor, und somit keinen Vergleich. Glaube schon, dass man da auch einen Namen mitzahlt!
Glaube aber, dass ein Frontrasenmäher/Mulcher, wo man das Messerwerk hochklappen kann, schon besser ist!


User Bild
jakob.r1 antwortet um 08-04-2017 10:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rasentraktorkauf
Grüß Dich Martin, mir hat der Verkäufer gesagt, das z.B. die Rasentraktoren von Husquarna baugleich mit den Rasentraktoren der Firma Craftsmen sind, -- da aber wesentlich billiger verkauft werden. Da ich auch keine Erfahrung mit Rasentraktoren hatte habe ich mir die Ausführung gekauft bei der der Rasenschnitt durch ein Rohr auf der Seite des Mähers nach hinten in den Auffangkorb geblasen wird. Wenn der Rasen feucht ist, reicht aber die Wurfleistung nicht aus und das Ding verstopft alle paar Meter. Ich könnte mir vorstellen, das die Rasentraktoren welche direkt vom Mähwerk in den Auffangbehälter blasen nicht so schnell verstopfen. Pass da also auf.
Beste Grüße
Jakob

User Bild
KaGs antwortet um 08-04-2017 11:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rasentraktorkauf
Wenn der Rasen feucht ist, ist es auch bei direktem Einwurf in den Behälter ein Drama! Da ist es gescheiter, gleich ohne Korb zu fahren. Lässt sich halt oft nicht vermeiden, bei feuchtem Rasen zu mähen.

User Bild
maegger antwortet um 08-04-2017 13:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rasentraktorkauf
Für nasses Gras gibt es nur eine aufsammel Methode die funktioniert. Die vom Echotrac mit der Pick up am Korb, verstopft nicht und man kann auch hohes Gras damit mähen.



User Bild
FraFra antwortet um 08-04-2017 16:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rasentraktorkauf
einfach mal die suche verwenden wurde schon oft behandelt


john deere ist den mehrpreis nicht wert ,,

billigklasse castel garten mtd mit ca 80 verschieden namen


profiklasse iseki kubota etesia grillo amazone

mähe selbst 20 cm gras bei strömnden regen!!

User Bild
KaGs antwortet um 08-04-2017 18:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rasentraktorkauf
Kann mir niemand erzählen dass bei strömenden Regen 20 cm hohes Gras in den Korb kommt!

User Bild
beglae antwortet um 08-04-2017 19:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rasentraktorkauf
Hab selber einen Kubota 1600, würde als nächsten einen iseki kaufen, so in 15 Jahren denke der Kubota hält 25 Jahre . vielleicht mal das Mähwerk austauschen.

User Bild
sugus antwortet um 08-04-2017 20:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rasentraktorkauf
Ich habe 2 stück mtd mit mulchkitbohne fangkorb aber mit ketten und schneepflug
Einer läuft täglich mehrmals als futterschieber die mäher sind top


Bewerten Sie jetzt: Rasentraktorkauf
Bewertung:
3 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;533910





Diskussionsforum



Landwirt.com Händler Landwirt.com User