Steyr 8080a: Von Kühlerablaufschlauch kommt Kühlwasser in Kühler von Thermostat

Antworten: 7
User Bild
jezza 11-02-2017 10:21 - E-Mail an User
Steyr 8080a: Von Kühlerablaufschlauch kommt Kühlwasser in Kühler von Thermostat
Hallo Leute


Bei unserem Steyr 8080a ist oben an Kühlerhals unterm Verschluss ein Kühlerablauf. Normalerweise führt von diesem ein Schlauch irgendwo zum Boden, wenn zu viel Kühlwasser im Kühler ist läuft das überschüssige Wasser durch diesen auf den Boden. Bei unserem Traktor ist dieser Ablauf jedoch mit dem Thermostat verbunden und wenn der Motor läuft, läuft über diesen vom Thermostat Kühlwasser zum Kühler. Ist das normal so und wenn Ja, was soll das bringen?

Das Problem ist, dass der Kühlerverschluss, der einen federbelasteten Deckel eingebaut hat, um entstandenen Dampf im Kühler zu halten (sinngemäß sowas: http://www.kuehler-willems.de/shop/images/big/kuehlerdeckel.jpg) dem Wasser was durch den Schlau überhalb zum Kühler gelangt den Weg nach weiter unten in den Kühler versperrt und des somit oben aus dem Kühler durch den Deckel das Kühlwasser herausdrückt.

User Bild
LW-Maise antwortet um 11-02-2017 19:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8080a: Von Kühlerablaufschlauch kommt Kühlwasser in Kühler von Thermostat
Hallo !

Der Schlauch vom Themostat ist an der falschen Stelle angeschlossen.
Dieser dient zum Entlüften des Thermostates und soll in den oberen Wasserkasten des Kühlers führen- eigener Anschluß
mfg.


User Bild
jezza antwortet um 13-02-2017 13:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8080a: Von Kühlerablaufschlauch kommt Kühlwasser in Kühler von Thermostat
Danke, du hast vollkommen recht, an das habe ich nicht gedacht. Vielen Dank, hast mir sehr geholfen

User Bild
Braunvieh1 antwortet um 13-02-2017 19:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8080a: Von Kühlerablaufschlauch kommt Kühlwasser in Kühler von Thermostat
Hallo
Ist sicher ein SK1. Der Schlauch ist bei der alten Ausführung so angeschlossen wie du schilderst. Der Kühlerdeckel muss 2 mal abdichten. Zum entlüften müsste der Deckel geöffnet werden. Ist aber öfter zu Problemen gekommen - Thermostat öffnet wegen Luft zu spät. Wir haben in der Werkstätte in die untere Dichtung vom Decken eingeritzt, dadurch wird das Thermostat ständig entlüftet.
Beim SK2 geht die Leitung vom Thermostat in den Wasserkasten.
Der Durchfluß durch die Entlüftungsleitung sollte nicht zu groß sein den sonst wird der Traktor im Stand nicht richtig warm - Drossel einbauen.
Grüße
Manuel


User Bild
jezza antwortet um 13-02-2017 23:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8080a: Von Kühlerablaufschlauch kommt Kühlwasser in Kühler von Thermostat
Ich hätte den Schlauch der vom Thermostat kommt an der kurzen Röhre die beim zweiten Kühlerhals rauskommt (der der unter der feststehenden Haube ist, nicht der der durch das Loch in der Haube raussteht) angeschlossen und den Kühlerablaufschlauch beim rausstehenden Kühlerhals

User Bild
jezza antwortet um 14-02-2017 17:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8080a: Von Kühlerablaufschlauch kommt Kühlwasser in Kühler von Thermostat
Ok mein Plan hat doch nicht funktioniert. Der zweite Deckel unter der Motorhaube vom Kühler hat ebenfalls einen federbelasteten inneren Verschluss.


Ich glaube ich werde einfach ein Loch in den federbelasteten Verschluss vom Kühlerdeckel bohren, dann kann das Wasser besser nach unten in den Kühler laufen. Gegen Dampfaustritt ist der Deckel dann zwar nicht mehr dicht, aber so heiß will ich ihn sowieso nie fahren, vorher abstellen

User Bild
schellniesel antwortet um 14-02-2017 19:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8080a: Von Kühlerablaufschlauch kommt Kühlwasser in Kühler von Thermostat
Der Deckel ist aber mehr als nurcein Verschluss sondern ein druckregelventil!!!

Der dir den Wasserhaushalt auf ca 1bar und hebt dir dennsiedepunkt auf min 120 grad an!

Ohne diesen druckreife dir dein Traktor sehr oft kochen und dann ist die kopfdichtung auch bald def!!

Mfg

User Bild
jezza antwortet um 14-02-2017 20:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8080a: Von Kühlerablaufschlauch kommt Kühlwasser in Kühler von Thermostat
Ok dann werde ich den Schlauch von Thermostat zum Kühler etwas zusammenklemmen, dass weniger durchläuft, das fällt mir spontan noch ein

Die oberste Dichtung der Kühlerverschlusses ist leicht beschädigt, möglich das deswegen immer Flüssigkeit rausläuft. Insgesamt finde ich es schon schwach dass sowas passiert. Der Vorbesitzer hat extra den Verschluss neu gekauft weil immer was rausgelaufen ist, aber es hat nichts gebracht, wie man sieht. Die dichtung hat den Riss erst bei uns bekommen, kann sein dass das der Grund ist

Bewerten Sie jetzt: Steyr 8080a: Von Kühlerablaufschlauch kommt Kühlwasser in Kühler von Thermostat
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;529955






Landwirt.com Händler Landwirt.com User