Lustige Preisbildung bei Mastschweinen.

Antworten: 4
User Bild
karl65 28-12-2016 16:05 - E-Mail an User
Lustige Preisbildung bei Mastschweinen.
In einer Woche plus 2 Cent, in der nächsten minus 5 Cent, in der darauf folgenden wieder
minus 8 Cent obwohl alle Lager ziemlich leer sind und in dieser Woche wieder plus 3 Cent.
Schon ein bisschen lustig. l.g.

User Bild
halloechen03 antwortet um 28-12-2016 16:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lustige Preisbildung bei Mastschweinen.
Irgendwann muss der Handel nun auch mal etwas Verdienen!


User Bild
sooft antwortet um 28-12-2016 21:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lustige Preisbildung bei Mastschweinen.
Solange es halbwegs genug Schweine gibt wird der Schweinepreis in Deutschland von Tönis (muß Schalke04 finanzieren) künstlich tief gehalten. Österreich kann sich dem leider gar nicht entziehen, Das traurige ist, das die Preise immer wieder extrem abstürtzen und es dann sehr lange dauert bis wir den halbwegs vertretbaren Preis wieder erreicht haben. Genau so erlebt um Weihnacht. Erst wenn wir viel zu wenig Schlachtschweine haben wird es größere Ausschläge nach oben geben.

User Bild
KaFr antwortet um 30-12-2016 10:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lustige Preisbildung bei Mastschweinen.
aber das lustige daran ist wenn man den Vergleich mit Deutschland macht
Deutschland - 7 cent - Österreich -8 cent eine Woche später
Deutschland + 4 cent - Österreich + 3 cent
warum ist dies so - hat sich wer in Österreich verspekuliert


User Bild
karl65 antwortet um 30-12-2016 20:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lustige Preisbildung bei Mastschweinen.
Jedenfalls mit dem Wirtschaftsregeln Angebot und Nachfrage machen den Preis
hat das glaube ich nichts zu tun. (Weil das Angebot war in der letzten Zeit eher
niedrig und die Nachfrage eher gut bei leeren Lagern). f.g.

Bewerten Sie jetzt: Lustige Preisbildung bei Mastschweinen.
Bewertung:
5 Punkte von 4 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;525222





Landwirt.com Händler Landwirt.com User