EHW-Bescheid: nun jedes Jahr neu?

Antworten: 13
User Bild
banshee0817 28-12-2016 11:16 - E-Mail an User
EHW-Bescheid: nun jedes Jahr neu?
Hallo, Frage bzgl. der Einheitswertbescheide: da ja nun div. Ausgleichszahlungen mit einberechnet werden, sich diese aber jährlich ändern: bekommt man nun jährlich einen neuen Bescheid??
Beim zuständigen Finanzamt konnte mir keiner weiter helfen.

und so nebenbei: nein ich jammere nicht wegen des neuen EHW-Bescheides, bin sehr zufrieden mit der Feststellung.

herzlichen Dank für Antworten

User Bild
Interessierter antwortet um 28-12-2016 11:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
EHW-Bescheid: nun jedes Jahr neu?
Der EHW wird jährlich neu berechnet. Ausgestellt wird er aber nur dann wenn er sich um mehr als 5 % und mindestens 300 Euro ODER mehr als 1000 Euro ändert.

User Bild
enzi99 antwortet um 28-12-2016 11:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
EHW-Bescheid: nun jedes Jahr neu?
Gebe @Interessierter vollkommen recht!
Gut erklärt!

User Bild
banshee0817 antwortet um 28-12-2016 11:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
EHW-Bescheid: nun jedes Jahr neu?
aha, besten dank!
die zu Grunde liegenden Steuern und Abgaben hierfür werden dann immer vom jährlich neu berechneten oder vom alle paar Jahre ausgestellten EHW bezahlt?


User Bild
enzi99 antwortet um 28-12-2016 12:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
EHW-Bescheid: nun jedes Jahr neu?
Vom ausgestellten Ehw!

User Bild
banshee0817 antwortet um 28-12-2016 12:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
EHW-Bescheid: nun jedes Jahr neu?
danke die Herren

User Bild
Interessierter antwortet um 28-12-2016 13:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
EHW-Bescheid: nun jedes Jahr neu?
glaub ich nicht enzi99, es war bisher schon so, wegen geringfügiger Änderungen hast keinen neuen EHW Bescheid bekommen, die SVB usw haben aber immer die aktuellen Werte zur Berechnung bekommen, der Datenaustausch zwischen den Ämtern funktioniert ....

User Bild
G007 antwortet um 28-12-2016 15:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
EHW-Bescheid: nun jedes Jahr neu?
......aber nur wenn sie was zu bekommen haben!

User Bild
mail_fra_bauer antwortet um 28-12-2016 17:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
EHW-Bescheid: nun jedes Jahr neu?
Stimmt es das nur EHW-Steigerungen automatisch vom FA berechnet werden.
EHW - Senkung man aber beantragen muss beim FA
mfg Franz

User Bild
fgh antwortet um 28-12-2016 19:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
EHW-Bescheid: nun jedes Jahr neu?
Grundsätzlich sind wir Grundbesitzer verpflichtet eine Neufeststellung zu beantragen sobald sich etwas ändert, was den EHW beeinflusst. - gilt für Steigen und Sinken
Aber ja... wenn er in die Höhe geht wird die Finanz auch ohne Antrag tätig, muss aber nicht sein, aber kommt vor... streng genommen ist es aber die Verpflichtung des Grundeigentümers sich zu melden.

User Bild
norbert.s(suk5) antwortet um 28-12-2016 23:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
EHW-Bescheid: nun jedes Jahr neu?
Sicher total locker und lässig und keine Aufwand das jedes Jahr herumzudrehen... naja für ein paar Cent ist der Finanz keine Arbeit zu schade, hauptsache die Gestopften werden nicht erwischt (grasser & Co)

User Bild
unicorn antwortet um 30-12-2016 08:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
EHW-Bescheid: nun jedes Jahr neu?
mal eine ander Frage. Wie berechnet sich der Abschlag für die Betriebsgröße?
Beim FA gabs folgende Auskunft vom zuständigen Beamte: Keine Ahnung, wird vom Computer berechnet. Habe mich bedankt und bin gegangen.
lg unicorn

User Bild
Cirsium antwortet um 30-12-2016 11:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
EHW-Bescheid: nun jedes Jahr neu?
wer googlen kann ist im vorteil

und man das forum nicht als weisheit letzter schluss sieht



User Bild
gerhard.k(ix721) antwortet um 30-12-2016 17:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
EHW-Bescheid: nun jedes Jahr neu?
Betriebsgröße Abschläge Betriebsgröße Zuschläge
40 ha ist der 0 Punkt
heist das ein 40ha Betrieb mit Berechneten Hektarsatz von 500€/ha diese auch so ausgewiesen bekommt.
ein 3 ha Betrieb nur 400 Hektarsatz ausgewiesen werden und eben ein 300ha Betrieb 600 €/ha Hektarsatz Berechnet bekommt.
unter 3 ha -20 %
unter 6 ha -17%
unter 10 ha -15%
unter 15 ha -13%
unter 20 ha -10%
unter 25 ha -7%
unter 30 ha -5%
unter 35 ha -3%
unter 40 ha - 1%
45 ha +2 %
50 ha +4%
55 ha + 6%
60 ha + 8%
65 ha +10%
70 ha +12%
80 ha +14%
90 ha +15%
100 ha +17%
200 ha +18%
300 ha +20%

Bewerten Sie jetzt: EHW-Bescheid: nun jedes Jahr neu?
Bewertung:
5 Punkte von 3 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;525190






Landwirt.com Händler Landwirt.com User