Pelletierte Rübenmelasseschnitzel in der Rinderfütterung

Antworten: 8
User Bild
Steira 01-05-2016 22:48 - E-Mail an User
Pelletierte Rübenmelasseschnitzel in der Rinderfütterung
Hallo,
Hat jemand Erfahrung damit?

MFG A STEIRA

User Bild
Vollmilch antwortet um 02-05-2016 07:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pelletierte Rübenmelasseschnitzel in der Rinderfütterung
Hallo!
Du meinst die handelsüblichen Trockenschnitzel? (pelletiert, melassiert, max. 7% melasse)
Damit hätte ich Erfahrung.

LG Vollmilch

User Bild
Steira antwortet um 02-05-2016 08:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pelletierte Rübenmelasseschnitzel in der Rinderfütterung
Hallo,
Genau die mein ich!
Und was kannst du darüber sagen? Positives oder Negatives?

MFG A STEIRA

User Bild
Vollmilch antwortet um 02-05-2016 08:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pelletierte Rübenmelasseschnitzel in der Rinderfütterung
Hallo!
Im Milchbereich absolut empfehlenswert. pansenschonend und gleichzeitig die Energiekonzentration von Kraftfutter. Ich setze knapp 2 kg/ Kuh und Tag ein (TMR). Der Ca-gehalt schadet bei mir auch nicht.
Um wieviel € / t kannst du sie bekommen?

LG Vollmilch


User Bild
einfacherbauer antwortet um 02-05-2016 09:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pelletierte Rübenmelasseschnitzel in der Rinderfütterung
sind die bei euch noch in pelletform oder gebrochen?

User Bild
dirndle85 antwortet um 02-05-2016 09:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pelletierte Rübenmelasseschnitzel in der Rinderfütterung
Wir füttern ebenfalls Rübenschnitzel. Kann nix negatives sagen. Wir setzen die Pellets halt zuerst mit Wasser an und geben sie dann erst den Kühen.

User Bild
Vollmilch antwortet um 02-05-2016 10:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pelletierte Rübenmelasseschnitzel in der Rinderfütterung
Pelletiert.

LG Vollmilch

User Bild
Steira antwortet um 02-05-2016 11:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pelletierte Rübenmelasseschnitzel in der Rinderfütterung
Hallo,
Ich Frage deshalb weil ich noch einen Restbestand von der Sauenfütterung übrig hab, und die Schnitzel nicht unnötig lang lagern will, und eben auch nicht den Kühen verfüttern und dann hätten sie aber Probleme damit.
Preis kann ich nicht mehr sagen, müsste ich nachschauen. Wir haben immer Palettenpreis gehabt mit 40 kg Säcken.....

MFG A STEIRA

User Bild
dirndle85 antwortet um 02-05-2016 11:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pelletierte Rübenmelasseschnitzel in der Rinderfütterung
Du musst nur aufpassen dass du nicht zu viel Pellets fütterst weil es dann vorkommen kann, dass die Kühe sich anblähen, aber das ist recht selten

Bewerten Sie jetzt: Pelletierte Rübenmelasseschnitzel in der Rinderfütterung
Bewertung:
5 Punkte von 3 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;507830





Diskussionsforum



Landwirt.com Händler Landwirt.com User