Befahrbare Holzbalkendecke 1. Stock im Vierkanter ca. 100 Jahre alt erneuern

Antworten: 3
User Bild
Martin456 27-05-2014 20:42 - E-Mail an User
Befahrbare Holzbalkendecke 1. Stock im Vierkanter ca. 100 Jahre alt erneuern
Möchte eine ca. 100 Jahre alte Holzbalkendecke erneuern.
Bin mir jedoch noch nicht ganz schlüssig wie.

Folgende Situation:
400 Jahre alte Steinnmauer ca. 1m dick und 4m hoch (Schießscharten sind sogar noch drin)
2. Mauer auf der anderen Seite ist nur so hoch wie die Aussparungen auf der Anderen Mauer sind.
Bei ca. 2,3m beginnt ein Gewölbe welches auf I-Träger gemauert ist
Direkt darüber wurden seitlich in die Mauern Aussparungen gemacht in diese die Holztram liegen.
Darüber 4 Lagen Sparren und Pfosten welche bis jetzt mit 4T Traktoren und Anhänger befahrbar waren (Kaum zu glauben)
Größe:
9x5m

Das Problem:
Alles ist sehr wurmstichig und beginnt an manche Stellen einzubrechen bei höherer Last.
Die Mauern und das Gewölbe möchte ich definitiv nicht wegreissen da man solche alten Mauern erhalten sollte wenn möglich.

Meine ursprüngliche Idee war das Ganze wieder aus Holz zu machen nur noch stabiler.
Es sollte für 2 4T Traktoren inkl. Anhänger geeignet sein.
Früher war es ein Heuboden.
Heute ein Abstellplatz.

Was haltet Ihr davon ca. jeden halben Meter auf 9m Länge einen I-Träger einzuziehen?
Darüber hätte ich mir gedacht komplett mit 12x12er zumachen?
Darüber dann dicke Pfosten?
Fichten oder Tannen?

Oder ist das schon übertrieben?
Vorteil von den I-Träger wäre dass man diese in 50 Jahren nicht mehr erneuern muss.


Evtl. habt Ihr schon Erfahrungen und könnt mir weiterhelfen.


Mfg Martin






User Bild
cowkeeper antwortet um 28-05-2014 09:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Befahrbare Holzbalkendecke 1. Stock im Vierkanter ca. 100 Jahre alt erneuern
warum nicht einfach eine Betondecke rein? Kostet sicher am wenigsten, rechnet dir jeder Baumeister aus, hält ewig und ist einfach gemacht.
lg cowkeeper

User Bild
golfrabbit antwortet um 28-05-2014 09:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Befahrbare Holzbalkendecke 1. Stock im Vierkanter ca. 100 Jahre alt erneuern
Soweit ich das verstehe darfst du sowieso keine KFZ in einem Tennen unterstellen - Feuerpolizei!(mich und 90 % meiner örtlichen Berufskollegen haben sie erst heuer gescheit aufgeblattelt)
Würde deshalb vor etwaigen Investitionen auch in dieser Richtung(Baulicher Brandschutz, Widmung..) unbedingt Infos einholen - der Teufel schläft nicht und die Versicherungen lieben solche Haftungsausschließungsgründe.

Bewerten Sie jetzt: Befahrbare Holzbalkendecke 1. Stock im Vierkanter ca. 100 Jahre alt erneuern
Bewertung:
5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;445349






Landwirt.com Händler Landwirt.com User