Antworten: 12
gustl28 13-10-2013 19:31 - E-Mail an User
winterdieselpreis
Hallo!
Möchte 3000 liter Winterdiesel kaufen.
Was bezahlt Ihr momentan Pro liter inkl. Ust.?

gustl28


webi antwortet um 13-10-2013 19:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
winterdieselpreis
1,333 euro inkl.

0% biodieselanteil


golfrabbit antwortet um 13-10-2013 20:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
winterdieselpreis
Ich warte noch zu, da bei uns zurzeit nur ein sog. "Übergangsdiesel" (bis -13 Grad) erhältlich ist. Ab 2. Novemberwoche kommt der bis - 22 Grad Geeignete zur Auslieferung.



Joe_D antwortet um 13-10-2013 20:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
winterdieselpreis
1,275 Anfang Okt.


Joe_D antwortet um 13-10-2013 20:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User




KaGs antwortet um 13-10-2013 21:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User

Habe noch nicht gehört, dass es bei uns einen "Übergangsdiesel" gibt!


melchiorr antwortet um 13-10-2013 22:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User

Hallo!
Laut Lieferant ist der Übergangsdiesel ein Mischdiesel, da die Tanks bei den Händlern nie ganz leer werden.
€ 1,29,- Freitag im Lagerhaus.
lg.


KaGs antwortet um 13-10-2013 22:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User

Habe in meinem 1000 l Hoftank noch gut ein Viertel Sommerdiesel drinnen, bringt das was, wenn ich einen Fließverbesserer dazu gebe, und dann 500 l Winterdiesel dazu rinnen lasse? Oder soll ich eben nur dieses Mittel dazugeben, und dann warten bis er leer wird? Weiß nicht, ob man mit einem Fließverbesserer Sommerdiesel wintersicher machen kann. Zumindest bis 20 Grad unter Null.


KaGs antwortet um 13-10-2013 22:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User

Bei den genannten Preisen wäre es auch gut zu wissen, ob eine Abfüllpauschale auch zum zahlen ist, oder ist das der normale Zapfpreis an der Tankstelle?


melchiorr antwortet um 14-10-2013 21:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User

Hallo!
Heute 2000 Liter gekauft, €1,286.-/Lit. + € 28 Abfüllpauschale macht genau €1,30/Lit. Ab 3000 Liter entfällt die Abfüllpauschale.
lg.


hm1965 antwortet um 16-10-2013 21:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User

1,358 € vor einer Woche bei RLH
bis -35 °

0% Biodieselanteil


FrischEi antwortet um 17-10-2013 07:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User

1,299€ LG
0% bioanteil


Huiza antwortet um 17-10-2013 12:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Winterdiesel
Ja das kannst Du so machen. Ich würde den Fließverbesserer von Liqiu Moly nehmen. Habe über Jahre hinweg immer gute Erfahrungen damit gemacht. 1 Liter reicht für 1000l Diesel bis -22°C


Bewerten Sie jetzt: Winterdiesel
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;417283




Landwirt.com Händler Landwirt.com User