Antworten: 22
gasgas 01-09-2013 20:41 - E-Mail an User
MF Traktorkabine
Hallo
Da ich ja im Forum immer gespannt die Traktor Diskussionen Verfolge,(habe selber keine Anschaffung geplant) die ja meistens wie schon Beschrieben in einer Fendt Diskussion enden , bin ich wirklich mal in die meisten in Karpfham Probe gesessen(wo´s halt ging, war schon viel los) außer JD (die haben nicht ausgestellt , aufgrund eines Neubaus neben dem Gelände ) Also für mich Persönlich hatte sicher MF mit Abstand die beste Kabine, Große Kabine ,viel Platz, super Aufstieg, Sitz ,Bedienhebel, großes Glasdach für Frontlader ,hat mir sehr gut gefallen . Technisch und Verbrauch kann ich natürlich nicht beurteilen, bin eigentlich kein Fan von MF ,da bei uns im Ort viele fahren und sehr viele Probleme haben und hatten ( bei Älteren Modellen)
Und der von so vielen hochgelobte Fendt(2-300er) ,also zu dieser Kabine möchte ich erst gar nicht Äußern, all die Beschriebenen Punkte ,kein Vergleich!!!!!!!!


Paul10 antwortet um 01-09-2013 21:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF Traktorkabine
Ja der der Mf von 80-100 Ps hat eine geräumige Kabine . Leider hat der 100ter 3 Stufen im Aufstieg............. Für mich dadurch ausgeschieden....... So einfach können auch die teuersten Schlepper schnell ausscheiden..........


Zellerjo antwortet um 02-09-2013 13:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF Traktorkabine
Wie du schon sagst, früher war die schlechte Haltbarkeit ein Nichtkauffaktor, heute sinds die drei Trittstufen...
Ich fühle mich sehr wohl in der Kabine. Schön hell und vor allem leise. Alles ist aufgeräumt und ich weiß immer wo ich hinlangen muss. Die Trittstufen sind sehr bequem zu passieren. Was mich etwas stört sind die Türen und die Heckscheibe. Die gehen etwas hart zu. Lassen sich aber auch einfach andere Zylinder einbauen.



Paul10 antwortet um 02-09-2013 15:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF Traktorkabine
Wie ist das noch mit der Frontscheibe? Hast die offen und baust den Frontlader an, bekommst die nicht wieder zu?
Gibs bei MF überhaupt einen Frontlader wo die Scheibe vorne ganz offen geht wenn der Frontlader hoch ist?
Ich meine nicht......... Auch ein KO Kriterium............


209 antwortet um 02-09-2013 16:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF Traktorkabine
gas gas,
über was genau willst du dich bei der Kabine vom Fendt nicht äußern??


sonnseitbauer antwortet um 02-09-2013 16:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF Traktorkabine
Also die neuen MF Modelle sind alle voll gelungen, die Kabine sollten sich gewisse andere Hersteller mal gut anschauen! eine ausstellbare Frontscheibe gibt's glaub ich gar nicht mehr...? Also die meisten KO Kriterien die man hier so liest gehören in den Kindergarten...!


Paul10 antwortet um 02-09-2013 19:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF Traktorkabine
Massey:Du auch........
Wozu auch Frontscheibe zum öffnen? Geht mit Frontader sowieso nicht.. Also läßt man das und dann merkt das auch garkeiner mit dem Frontladeranbau.........Ich brauch Frischluft und sehen geht auch besser gegen die Sonne. .. Ja und das mit den 3Trittstufen (Mit Kabinenboden ja 4 )Ist mir zu hoch für jeden kleine Arbeit........ .Die Kotflügel sehen auch häßlich aus.........


gasgas antwortet um 02-09-2013 21:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF Traktorkabine
Hallo
@stuffenloser
Ich selbst brauch Gott sei dank keine Neuanschaffung tätigen, aber wenn ich es müsste wäre für mich die enge Kabine des Fendt 2-3er Serie (die Interessant wären) schon ein Grund diesen nicht zu kaufen. bin 185 Groß bin knapp 3 stellig ,also nicht Rund , hatte aber meine Mühe hinein zu kommen und wieder raus . Der Einstieg ist gegenüber zum Neuen MF eine Qual . Viel zu eng . Beim MF kannst sogar noch einsteigen wenn der Kindersitz auf ist , das heiße aber was. Der Fendt hatte keine Armlehne ,musst auf den Verkleidungs Kunststoff legen , die Fronlader Scheibe ist viel kleiner, das ganze Raumgefühl ist besser beim MF, und die Angesprochenen drei Stufen , die sind sehr breit und gut gewällt, das eine weniger besser wäre , darauf denk ich ehrlich gesagt gar nicht. Wenn ich aber die drei schmalen Stufen des neuen Multi hernehme ,viel zu schmal die drei Dinger zwischen Tank und Kotflügel .
Mir persönlich gefällt der MF eigentlich gar nicht so gut(tiefe Schnauz, die aber sicher auch Vorteile hat) da sind andere schöner und wahrscheinlich auch besser, aber wenn´s bei mir nur um die Kabine gehen würde dann die neue von MF . Bis jetzt wusste ich über Fendt nur das dieser einer der besten ist ,sehr wenig braucht ,und mit Abstand der teuerste ist .
Jetzt weiß ich für mich aber das er nicht die beste (größte) Kabine hat.
Alles andere kann und will ich nicht Beurteilen
Mfg


riener antwortet um 02-09-2013 22:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF Traktorkabine
@ Pauli

es ist schon etwas lustig das für dich die anzahl der stufen beim traktorkauf entscheidend sind.
sollte da nicht eher die höhe des kabinenbodens wichtiger sein ???
ich habe mir die mühe gemacht und bei traktoren verschiedener marken mit ca. 100 PS ( mit zwei oder drei stufen ) diese höhe nachgemessen.
du wirst es nicht gauben aber es sind alle beinahe gleich hoch.



Zellerjo antwortet um 02-09-2013 22:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF Traktorkabine
Nö, Frontscheibe geht nicht auf. Musst dir vom Händler einbauen lassen.

Man kann die erste Stufe beim MF auch locker überspringen..

Lg Sepp


209 antwortet um 03-09-2013 09:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF Traktorkabine
@gas gas
vielleicht war das einfach nur eine mickrige Ausführung, aber der 200 Vario hat schon eine Armlehne, und das mit dem Kindersitz stört mich bei dem 200er nicht, weil wenn ein Kind mitfährt musst eh andere Seite absteigen und wenn nicht kannst ihn eh aufklappen.
mfg stufenloser


Zellerjo antwortet um 03-09-2013 09:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF Traktorkabine
Was? Wenn man einen Beifahrer hat muss man auf der anderen Seite absteigen?
Dann ist die Fendt Kabine ja noch mikriger als ich mir vorgestellt hab..
Bei meinem MF komm ich sogar noch runter wenn ein Erwachsener mitfährt..

Lg Sepp


MF 5450 Dyna4 antwortet um 03-09-2013 10:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF Traktorkabine
Geraümigkeit ist beim Fendt halt ein Fremdwort! Aber er wird immer wieder gut geplappert!


Paul10 antwortet um 03-09-2013 15:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF Traktorkabine
Die Fendt Kabine ist fürchterlich. Links neben dem Fahrersitz soein dickes Monsterpolster..........Aufstieg auch nicht schön. Ich muß von der Tür zum Sitz einen extra Schritt machen. Rechts absteigen wegen unmöglicher Treppe auch sehr primitiv. Mit der MF Kabine kommt wohl garkeiner mit in Geräumigkeit..........


sonnseitbauer antwortet um 03-09-2013 20:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF Traktorkabine
Die Fendt Kabine ist halt klein und nicht bequem für Beifahrer aber sie ist trotzdem gut verarbeitet, an die aktuelle MF Kabine kommt sowieso keiner heran....am ehesten die großen John Deere!


sonnseitbauer antwortet um 03-09-2013 20:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF Traktorkabine
UND! mir kommt vor manche Fendt Fahrer haben so ein dickes Brett vorm Kopf dass sie immer noch glauben Fendt sei der Beste! LG


payment antwortet um 03-09-2013 20:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF Traktorkabine
haaaaaallo, haaaaaallo, Ferguson, übenehmts euch net-mit euern glumpat, nur weils momentan a wengan Aufschwung habts, Ferguson waren in vielen Häusern und sind komplett weg, werds noch draufkommen, aber egal-muß eh jeder selber zahlen


xande8011 antwortet um 03-09-2013 21:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF Traktorkabine
Hallo ,

Die neuen Fendt mit Panorama Kabine haben auch eine sehr gute Kabine auch wenn jemand auf dem Kindersitz mit fährt , die alten MF haben auch keine gute Kabine! vom Komfort her....

Wenn man bei MF die neuen Traktor zum Vergleich nimmt sollte man das bei Fendt auch machen.
Bin zwar kein direkter Fendt-Fan aber Gerechtigkeit muss schon sein.


Mein Favorit von der Kabine her ist sowieso der neue Case Puma.

lg xande8011

http://www.caseih.com/austria/Products/Traktoren/pumaep/PublishingImages/Features/pumaep_feature_4_new.jpg




schellniesel antwortet um 03-09-2013 22:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF Traktorkabine
Geräumig heißt hält auch lang breit hoch und das eben nicht nur innen...

Jeder will was anderes ich bin ganz froh das bis auf den t84 ich bei keinem Traktor an Beifahrer sizt drauf hab. Will mei ruh haben und wenn schon a zweiter von Nöten ist dann hilft der wenig wenn der unnütz mit in der Kabine hockt *ggg*

MfG Andreas


MF 5450 Dyna4 antwortet um 03-09-2013 22:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF Traktorkabine
Beim John Deere 5000R ist es doch komplett der selbe Käse! Beim Einsteigen muß man den Beifahrersitz und das Lenkrad wegklappen? So ein unpraktischer Mist! Von Geräumigkeit kann auch hier keine Rede sein!
Von der Höhe und Breite ist der John Deere in etwa gleich wie der MF!!!


Zellerjo antwortet um 04-09-2013 00:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF Traktorkabine
xandre:
Doch, MF war in Sachen Komfort eigentlich schon immer vorne dabei.(6200,6100,6400,7400...)
Dafür in anderen Bereichen hinten dran.
@ payment: Na du bist wohl auch einer der schlecthe Erfahrungen mit MF gemacht hat.
Da waren wir auch dabei! Aber die Maschinen heute kannst du nicht mehr mit den damaligen vergleichen.
Innovation heißt selten Zuverlässigkeit...
Und die heutigen MFs sind nun wirklich ausgereift!


209 antwortet um 04-09-2013 11:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF Traktorkabine
@paul10
welches "Monsterpolster" meinst du bitte?
Ja, der Beifahrersitz bei manchen Fendt ist etwas unpassend ausgefallen, allerdings meine ich den Komfort beim sitzen am Beifahrersitz. Und ob Ich jetzt den Sitz wegklappen muss oder nicht ist doch vollkommen egal???? Solang ich nicht das Lenkrad verstellen muss.
Und wie blöd stellst du dich an, wenn du einen zwischenschritt machen musst? Das ist sicher lustig zum anschauen wenn du in einen Traktor einsteigst *gggg*
Und die rechte Treppe ist beim 200 Vario nicht schlecht, beim 300 Vario etwas blöder, weil sie gerade hinunter geht, aber noch immer nicht "unbesteigbar"
Manchmal denk ich mir hier sind alle 120 Jahre alt das sie auf keinen Traktor mehr raufkommen ;)
Das ist jetzt alles nicht böse gemeint, aber manchmal werden schon Dinge erfunden um einen Fendt ja schlechtmachen zu können.
mfg stufenloser


Paul10 antwortet um 04-09-2013 14:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF Traktorkabine
Ich mein ja den 300er .Ich fand den Aufstieg nicht schön. Auch der linke Haltegriff ist ja soein großer Bügel..Für kleine Leute zu hoch und auch zuweit vom Trecker ab.Fass ich da an beim aufsteigen, hab ich den Kopf in der Kabine und die Hände hinter mir........
Ich hab ja nix gegen Fendt.Fahre ja schon seit 1978 einen . Aber der 300 er Vario passte nicht zu mir..........


Bewerten Sie jetzt: MF Traktorkabine
Bewertung:
3 Punkte von 4 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;412322




Landwirt.com Händler Landwirt.com User