Antworten: 8
179781 26-04-2013 12:59 - E-Mail an User
Tabakanbau
ich will ein paar Tabakpflanzen anbauern. Da steht auf der Samenpackung drauf. unbedingt 300 m Abstand zu Mais halten. Weiß wer warum?

Gottfried


Restaurator antwortet um 26-04-2013 15:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tabakanbau
vielleicht, weil die indianer tabak in maispapier eingerollt haben - so wie heute noch die französischen "Gitanes" und ein übereifriger Kontrollor oder Finanzer aus der kombination eine illegale zigarettenherstellung und damit einen verstoss gegen das monopol konstruiert?
im ernst: keine ahnung. aber ich bin jetzt selbst sehr neugierig und hoffe, dass dieses rätsel jemand lösen kann.
aber vielleicht bezieht es sich auch auf die gefahr durch kontamination mit spritzmitteln die beim mais angewendet werden. die sollen ja angeblich nicht besonders gesund sein beim rauchen.


Heimdall antwortet um 26-04-2013 19:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tabakanbau
Die Ureinwohner Amerikas machen das so weil sie sagen, das Gemüse und Getreide würde nicht mehr zum Nähren taugen.

Interessanterweise hatten vor Jahrhunderten die ersten europäischen Tabakpflanzer die gleiche Sichtweise.

Ich vermute es liegt nicht daran dass die von der Sichtweise der Ureinwohner Amerikas gehört haben, sondern dass sie noch fühliger wahrnahmen, dass da echt was dran ist.

PS: Wieviele hast du vor anzubauen?
Wollte selbst schon lange ausprobieren, habe mich aber nie dazu aufgerafft!
Wieviel DARF man anbauen? Ich habe von 99 Stück pro Person im Haushalt gehört, stimmt das?



frank100 antwortet um 26-04-2013 20:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tabakanbau
Hallo das mit 99 gilt für Deutschland ihn Österreich ist es weder verboten noch erlaubt.


179781 antwortet um 26-04-2013 20:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tabakanbau
Ich hab mir so ein Packerl gekauft, wo 80 Körner drin sein sollen. Die werde ich jetzt einmal in einem Topf aussäen dann pikierten und später die vorgezogenen Plänzchen im Feld auspflanzen.
Keimtemperatur mindestens 22 Grad und Bodentemperatur 12 Grad steht da drauf. Also noch nichts mit Freiland.
Soviel ich weiß gibt es für Österreich so einen dehnbaren Begriff mit nur für den eigenen Gebrauch, wieviel man anpflanzen darf. Vielleicht sollte ich gleich eine Mischkultur mit Hanf anlegen und das ganze gemeinsam ernten.

Gottfried


frank100 antwortet um 26-04-2013 21:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tabakanbau
Bist ziemlich spät dran normalerweise im März aussäen natürlich drinnen und ab Mai auspflanzen.
Was willst mit den Pflanzen machen?



nicotiana antwortet um 26-04-2013 23:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tabakanbau
Haben 35 Jahre Tabak gepflanzt (1ha)! Ansaat Mitte März unter Glas oder Folie, nicht mit Erde bedecken, nur andrücken, ständig feucht halten, Auspflanzung nach den Eismännern, sehr frostempfindlich! Wenn Du jetzt erst säst, brauchst keinen Frost mehr fürchten, denn Tabak hat eine lange Keimdauer. Viel Erfolg!


Steyrdiesel antwortet um 29-04-2013 08:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tabakanbau
Aber warum man vom Mais abstand halten sollte hat noch immer keiner beantworten können.
Das würde mich auch interessieren.

mfg
Steff


Steyrdiesel antwortet um 29-04-2013 08:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Tabakanbau
Aber warum man vom Mais abstand halten sollte hat noch immer keiner beantworten können.
Das würde mich auch interessieren.

mfg
Steff


Bewerten Sie jetzt: Tabakanbau
Bewertung:
4 Punkte von 4 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;398654




Landwirt.com Händler Landwirt.com User