Antworten: 6
Omer 12-04-2013 17:04 - E-Mail an User
Giftschein
Ab wann braucht man einen Giftschein für den Landwirtschaftlichen Betrieb? Bekomme momentan zwar alle Mittel die ich für meinen Betrieb benötige, aber mich würde interresieren ab wann man einen braucht bzw. ob man in Zukunft einen brauchen wird.


zehentacker antwortet um 12-04-2013 17:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Giftschein
Hallo!
Giftschein und der kommende Pflanzenschutzmittelschein sind zwei verschiedene Sachen. Ersterer wird zum Kauf und zur Verwendung von verschiedenen genau definierten Chemikalien benötigt, das kann natürlich auch ein spezielles PSM sein. Der Pflanzenschutzmittelschein berechtigt zum Kauf und zur Anwendung von PSM, da ist Spritztechnik, Gewässerabstand bei Ausbringung, eben spezielle Landwirtschaftskenntnisse gefordert. Ab 2015, kann auch 2016 sein, dürfen PSM nur mehr an Personen mit den Schein verkauft werden und auch nur von solchen verwendet werden.
ferdinand



Omer antwortet um 12-04-2013 19:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Giftschein
Wohin wende ich mich um so einen Pflanzenschutzmittelschein zu machen, bzw wo findet die ausbildung statt?



fgh antwortet um 12-04-2013 19:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Giftschein
@Omer:
Die Giftbezugslizenz benötigst du für ausgewählte PSM z.B. Pirimor für Blattläuse.
Der PSM-Führerschein wird demnächst allgemein für den Bezug von PSM benötigt, zu Beantragung vor November benötigt man den 20 stündigen Sachkundekurs oder eine Ausbildung als Landwirtschaftlicher Facharbeiter oder höherwertig. Wenn man nach November ansucht, gilt zusätzlich, dass die Ausbildung nicht länger als 5 Jahre her sein darf, ansonsten ist ein Auffrischungskurs notwendig.
Natürlich muss man sich für den PSM-Führerschein dann regelmäßig weiterbilden.


Omer antwortet um 12-04-2013 19:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Giftschein
Und wo genau kann ich diesen beantragen? Facharbeiterbrief habe ich seit 2010 und habe vergangenen Winter mit dem Meisterkurs für LW angefangen.


G007 antwortet um 12-04-2013 20:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Giftschein
Bei der Bezirkshauptmannschaft!!


dirma antwortet um 12-04-2013 22:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Giftschein
hallo,
also in Oberösterreich erfolgt die Antragstellung auf jeden Fall über die jeweilige Bezirksbauernkammer oder die Landwirtschaftskammer OÖ., ( auf jeden Fall vor 25.11.2013 beantragen ) Der Antrag wurde mit den MFA Abgabetermin bzw. Infoveranstaltung mitgeschickt. Kurse werden vom LFI angeboten. Wenn die Ausbildung in OÖ erfolgte, ist kein Nachweis erforderlich ( liegt ja eh auf ), nur ein aktuelles Passfoto.
Kurs z.B.
http://www.lfi.at/?id=2500%2C%2C1071028%2C2738&doc_type=kurs&k_suche=1&bundesland=8266&district=0&prod_group=0&zeitraum_von=12.04.2013&zeitraum_bis=&number=&stichworts=Pflanzenschutz&search=Jetzt+suchen
mfg.


Bewerten Sie jetzt: Giftschein
Bewertung:
2 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;397217




Landwirt.com Händler Landwirt.com User