Rinderstallbau Zimmermann oder Halle von Wolf, Hörmann, oder...?

Antworten: 8
FloriGri 12-02-2013 16:11 - E-Mail an User
Rinderstallbau Zimmermann oder Halle von Wolf, Hörmann, oder...?
Servus,
ich möchte in der nächsten Zeit einen neuen Laufstall für meine Kühe bauen.
Ich habe aber noch eine Frag an euch:
Würdet ihr eine Halle von Wolf, Hörmann, Haas oder eher eine Konstruktion von einem Zimmermann vor Ort bevorzugen? Was ist die billigere Lösung?
Der Stall soll ca. 35 m lang und ca. 22 - 25 m breit werden (ich weis noch nicht ob 2- oder 3-reihig)
Gruß
Flori



179781 antwortet um 12-02-2013 19:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rinderstallbau Zimmermann oder Halle von Wolf, Hörmann, oder...?
Da musst du am Besten bei den Firmen die du genannt hast fragen, was ein solches Gebäude kostet. Wobei du bei den genannten Firmen schon damit rechnen musst, dass da ein gewisser Preisaufschlag für den bekannten Namen drin ist.In der Regel kommen Gebäude von der Stange, wie sie von professionellen Stallbaufirmen, die es etwa in Italien oder Frankreich gibt schon deutlich billiger, als eine Massanfertigung nach eigenen Wünschen.

Wir haben mit einem Zimmermann und sehr viel Eigenleistung gebaut. Einen Teil davon kannst du weiter unten hier im Forum unter Zweinutzungsstall anschauen.

Gottfried


HBler antwortet um 12-02-2013 20:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rinderstallbau Zimmermann oder Halle von Wolf, Hörmann, oder...?
"Würdet ihr eine Halle von Wolf, Hörmann, Haas oder eher eine Konstruktion von einem Zimmermann vor Ort bevorzugen? Was ist die billigere Lösung?"
wenn es eine Halle werden muß, frag auch bei Rubner Holzbau, Glöckel in Obergrafendorf bei St. Pölten nach
Hallenmäßig bei Preis/ Leistung unschlagbar
wenn es eine Konstruktion wird, und keine Halle, dann sei kreativ in den Möglichkeiten abhängig von Gelände usw.
hast schon eine UNABHÄNGIGE Stallbauberatung und Planung der Milchviehproduktionsberatung der LWK in Anspruch genommen ?
dies wäre immer der erste notwendige Schritt um Info zu bekommen, und vor der Entscheidungsfindung der letzte notwendige Schritt vor der Unterschrift



KaGs antwortet um 12-02-2013 20:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rinderstallbau Zimmermann oder Halle von Wolf, Hörmann, oder...?
Glöckel heißt es nicht mehr in Obergrafendorf, sondern heißt jetzt "Rubner Holzbau"!


mosti antwortet um 12-02-2013 22:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rinderstallbau Zimmermann oder Halle von Wolf, Hörmann, oder...?
hallo flori: denk dran, alles was eigenleistung ist, ist bezahlt. alles was beim optieren auf kreide um augenscheinliche 10% billiger ist, ist die nächsten 10-25 jahre vom milchgeld abzuziehen. eine kuh macht muh, viele kühe machen mühe; und ab 50 kühe mußt nebenher arbeiten gehen. ließ aufmerksam die berichte in diversen agrar-zeitungen/ 60 kühe und frau kann ihren job als ... weiterführen, 70 kühe und beim MR-lohnarbeit, x kühe und im winter winterdienst da sonst nicht ausgelastet. nur kurz zum nachdenken/ weniger kühe, weniger arbeit. weniger leistung-weniger probleme, weniger große-mehr kleine!!!!!!!! lg mosti


rob98 antwortet um 12-02-2013 23:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rinderstallbau Zimmermann oder Halle von Wolf, Hörmann, oder...?
hallo flori

hab vor 2 jahren selber einen liegeboxenlaufstall gebaut hab da auch die drei von dir genannten firmen und die ortsansässigen zimmerleute anbieten lassen im endeffekt war es so das hörmann kein angebot gestellt hat mit der fa haas gab es probleme mit dem vertreter und dem kleingedruckten im Vertrag (sachen die richtig detailliert ausgeredet wurden standen dann anders im Vertrag) - und gebaut hab ich dann mit der fa wolf

die ortsansässigen zimmerer kamen mit dem komplettpreis der firma wolf nicht mit bei mir waren in etwa die fenster (windnetze) und türen der unterschied

die fa wolf hat einen monteur gestellt dazu hatte ich 4 leute privat und die halle mit 28m mal 12 m war in 7 Tagen fertig


mfg



tomsawyer antwortet um 13-02-2013 07:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rinderstallbau Zimmermann oder Halle von Wolf, Hörmann, oder...?
Hallo rob98 : Was war in 7 Tagen fertig ? Nur die Halle selbst , oder mit Unterbau , oder der ganze Stall mit Aufstallung, Freßgitter usw :


xande8011 antwortet um 13-02-2013 08:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rinderstallbau Zimmermann oder Halle von Wolf, Hörmann, oder...?
In 7 Tagen hast vielleicht den Unterbau und da musst du gut drauf sein.


unicorn antwortet um 13-02-2013 09:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rinderstallbau Zimmermann oder Halle von Wolf, Hörmann, oder...?
Hallo Flori,
ich würde eine Zweitnutzung einplanen. Wenn Du die Halle nach Süden ausrichten kannst, so könntest Du jetzt oder später eine Photovoltaikanlage raufschrauben. Wenn Du das in der Planung berücksichtigst, kommt es auch um einiges günstiger.
lg unicorn


Bewerten Sie jetzt: Rinderstallbau Zimmermann oder Halle von Wolf, Hörmann, oder...?
Bewertung:
3 Punkte von 3 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;386555




Landwirt.com Händler Landwirt.com User