Form der Aufzeichnungen bei Teilpauschalierung

Antworten: 6
woeckinger 14-11-2012 14:13 - E-Mail an User
Form der Aufzeichnungen bei Teilpauschalierung
Hallo,

Sagt mal, in welcher Form sind eigentlich Aufzeichnungen zu führen wenn man sich für die Einkommensermittlung für die Teilpauschalierung entscheidet? Ich find in den Ausfüllanleitungen für die Est-Erklärung nur dass dort die Einnahmen - 70% anzuführen sind, scheint mir soweit klar, aber wie sind die "Einnahmen" zu belegen/dokumentieren? Braucht man bei Prüfung nur die Rechnungen vorlegen? Wer hat da Praxiserfahrung?
merci im voraus,
lg woecki
ps: warum man dazu so wenig online findet ist mir schleierhaft. od such ich falsch???


321 antwortet um 14-11-2012 15:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Form der Aufzeichnungen bei Teilpauschalierung
Die Einnahmen sind tagesaktuell aufzuzeichnen, aber nicht beizulegen, jedoch aber bei einer Prüfung vorzulegen.
Aber Einnahmen und Ausgaben aufzuschreiben ist aus eigenem Interesse Pflicht, ich habe schon in der Schule
gelernt, wer schreibt der bleibt!
Wir waren bis vor 6 Jahren vollpauschaliert bis Anfang vergangenes Jahr teilpauschaliert; nun fast 2 Jahre
wieder vollpauschaliert. Es war aber kein steuerlicher Unterschied.
Bei einer anstehenden Betriebsänderung würde ich eine Optierung und Teilpauschalierung den Vorzug geben,
ist aber abhängig vom Betrieb bzw. Betriebsführer.
MfG 321


zehentacker antwortet um 14-11-2012 16:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Form der Aufzeichnungen bei Teilpauschalierung
Guten Abend!
Wie in der Ausfüllanleitung beschrieben, das genügt. Ein Kassabuch mit den täglichen Einnahmen, durchnummerierte fortlaufende Rechnungen, sieben Jahre für Kontrollen aufheben. Relativ einfach und bei einer Kontrolle, jederzeit unangemeldet möglich, leicht nachzuvollziehen, alles über ein Betriebsgirokonto laufen lassen, auch die Ausgaben.



woeckinger antwortet um 15-11-2012 10:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Form der Aufzeichnungen bei Teilpauschalierung
danke für die raschen und informativen antworten!
lg woecki


321 antwortet um 15-11-2012 10:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Form der Aufzeichnungen bei Teilpauschalierung
Nachstehender Link zur Info, oder weis jemand einen besseren?

http://www.noebauernbund.at/fileadmin/
newsletter/20121114101308_bb_info_15_12_einheitswerte_und_pauschalierung_hin.pdf

MfG 321


zehentacker antwortet um 15-11-2012 12:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Form der Aufzeichnungen bei Teilpauschalierung
Hallo Woeckinger!
Wenn so ein Forum und das Inet eine Funktion haben sollen, dann doch in erster Linie den einer schnellen und kostengünstigen Information. Wir Bauern sind in der Realität doch mehr oder weniger Einzelkämpfer, die über alles Bescheid wissen müssten. Ein mittlerer Gewerbebetrieb hat wen für Produktherstellung, den Einkäufer, den Vertreter, die Buchhaltung und, und.
ferd


woeckinger antwortet um 15-11-2012 13:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Form der Aufzeichnungen bei Teilpauschalierung
@312: http://www.agrarnet.info/mmedia/download/2012.02.27/1330340669.pdf od. http://formulare.bmf.gv.at/service/formulare/inter-Steuern/pdfs/2011/E1c.pdf hab ich mir angeguckt. hätt ich natürlich auch gleich reinschreiben können.

@zehentacker: eh klar, aber ich denk' mir ein "danke" ab und zu schadet nicht :-).


Bewerten Sie jetzt: Form der Aufzeichnungen bei Teilpauschalierung
Bewertung:
5 Punkte von 3 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;367571




Landwirt.com Händler Landwirt.com User