grehstuhl 07-07-2012 22:00 - E-Mail an User
Überwachungskammera im Stall per Funk an TV
Hallo ich bin neu hier!! ;)

Ich weiß nicht ob ihr euch das euch schon gedacht habt oder ob ihr sogar schon eine Kamera in einsatz habt, aber mich nervt es sehr nachts mehrmals in den Stall gehen zu müssen um nachzuschauen ob schon was passiert bei der trächtigen Kuh.

Ich suche eine W-Lan Kammera die man überall im Stall aufhängen kann
Sie sollte IR haben und sollte gegen Wasser und Staub resetent sien.

Was habt ihr so im Einsatz?

Liebe Grüße



Kernarnold antwortet um 09-07-2012 06:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Überwachungskammera im Stall per Funk an TV
http://www.multidiscount24.com/
MfG Arnold Kern


Aequitas antwortet um 09-07-2012 20:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Überwachungskammera im Stall per Funk an TV
ich hab auch die instar.

Welches Modell hast du? Ich hab die 2907 mit Weitwinkel und klappt sehr gut.
Damals in Aktion mit Weitwinkel so 130-150€ ca.

lg




Shalalachi antwortet um 09-07-2012 23:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Überwachungskammera im Stall per Funk an TV
Ubiquity Aircam: Staubdicht 120€ fix montiert, nur noch Netzwerkkabel nötig, da der Strom auch ins Netzwerkkabel eingespeist wird.


Shalalachi antwortet um 10-07-2012 10:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Überwachungskammera im Stall per Funk an TV
Wenn die Kamera im Netzwerk (oder Wlan) ist dann kann man mit den aktuellen ADSL-Routern auch eine fixe Internet-Adresse einrichten, da man ja nur eine dynamische IP-Adresse zugewiesen bekommt gibts dann den NO-IP-Dienst der dann die Adresse deiner jeweiligen IP zuordnet. Dann hast du deine eigene Internetseite mit Benutzer und Passwort, und kannst auch vom Badeplatz aus zu deinen Kühen schaun.
Kann die Nerven manchmal sehr schonen.

Kosten:
Kamera 100-200€ (es gibt sie auch voll schwenkbar mit Superzoom um 2000€)
Netzwerkkabel 50m ca. 35€
Kabelkanäle, Stecker, Kleinmaterial: 30€
NO-IP-Dienst: kostenlos

Einrichtung des Zugangs ca. 2 Bier lang.

mfg shala



Shalalachi antwortet um 10-07-2012 10:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Überwachungskammera im Stall per Funk an TV
noch was: bei fix verkabelten Kameras ist PoE (Power over Ethernet) nicht schlecht, da wird der Strom für die Kamera ins Netzwerkkabel bereits am Verteiler eingespeist, und man braucht nur das Netzwerkkabel zur Kamera ziehen. Kostet vielleicht etwas extra aber spart Arbeit und €€€


Aequitas antwortet um 10-07-2012 16:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Überwachungskammera im Stall per Funk an TV
@ Dori.


Ich verwende die Kamera mit Wlan.
Router im Haus -> im Stall ein Repeater--> Kamera
Aber vielleicht zieh ich mal ein Lan Kabel zur Kamera weil es gelegentlich mal zu Verbindungsfehler kommt und ich glaube das ist weil der Repeater schon hart an der Grenze ist von der Reichweite.

Ansehen tut ich es am Handy, hab ein Samsung Galaxy Ace und verwende das App: Ip Cam Viewer Lite was sehr gut funktioniert, besonders das zommen ist klasse und die Bildqualität viel besser als das Instar Vision App.

Hab auch noch die optionale Halterung wie du gekauft.

lg



Bewerten Sie jetzt: Überwachungskammera im Stall per Funk an TV
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;349865




Landwirt.com Händler Landwirt.com User