Hackschnitzellagerung

Antworten: 1
schulenz 29-05-2012 18:08 - E-Mail an User
Hackschnitzellagerung
Wir haben beinahe schon bald 30 Jahre Erfahrungen mit Hackgutheizung. Im Jahre 2010 wurde eine neue Heizung gekauft. Im Zuge dessen haben wir auch den Lagerraum neu gestaltet, und eine Fußboden eingebaut. Seit dem gibt es keine schimmeligen Hackschnitzel mehr. Ich kann nur jedem
empfehlen, dies bei der Planung zu berücksichtgen. (Im Herbst 2010 hatten wir extrem feuchte
Hackschnitzel, wegen Hallenbaus kein Platz war es zu lagern.) Es gab überhaupt keine Schimmelbildung!

 


300567 antwortet um 29-05-2012 19:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackschnitzellagerung
Wenn du dein Holz vor dem Hacken richtig aufbereitest (größere Durchmesser spalten, luftig lagern, abdecken), gibt es keinen Schimmel.
Bei rustikaler Aufbereitung ist deine Variante sicher hilfreich.
mfg


Bewerten Sie jetzt: Hackschnitzellagerung
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;345786




Landwirt.com Händler Landwirt.com User