Halle bauen auf aufgeschütteten Boden, Piloten schlagen?

Antworten: 3
sege 14-04-2012 13:09 - E-Mail an User
Halle bauen auf aufgeschütteten Boden, Piloten schlagen?
Ich möchte eine Stahlhalle aufstellen 60*13 Meter groß.
Mein Problem der Untergrund ist ca. 8 Meter mit Erdaushub aufgeschüttet.(seit 6 Jahren)
Aus Platzgründen habe ich aber leider keinen anderen Standort.
Die Meinungen verschiedener Baufirmen gehen hier sehr weit auseinander, von zb. " Hätte ich keine Bedenken" bis zu " Da muß man Piloten schlagen bis zum gewachsenen Boden"
Meine Frage, hat hier jemand Erfahrung mit einer ähnlichen Situation?
Welche Firma macht solche Piloten?
Bin um jede Meinung froh.



kendo antwortet um 14-04-2012 20:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Halle bauen auf aufgeschütteten Boden, Piloten schlagen?
Hallo
Hatte ähnliches Proplem.Habs so gelöst und eine hälfte mit einer 25cm Betonplatte doppelt armiert betoniert,die andere Hälfte wurde mit einem Streifenfundament 30er Vergußsteine und je Schare zwei 8mm eisen der länge nach und zusätzlich steckeisen versehen das ganze 4 scharen hoch.Hab aber danach die andere Hälfte auch mit einem Betonboden versehen 15cm stark.Steht seit 5 Jahren ohne statische Propleme.Wurde alles in Eigenregie erbaut.
Mfg.Kendo


rotfeder antwortet um 14-04-2012 20:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Halle bauen auf aufgeschütteten Boden, Piloten schlagen?
Hallo!
Wenn die ganze Fläche gleichmäßig geschüttet ist, hätte ich keine Bedenken. Problematisch wirds nur, wenn z.B. die Hälfte auf gewachsenem Boden steht, und der andere Teil auf einem geschütteten Bereich womöglich noch in Hanglage. Ev. Plattenfundament? Ein paar cm Setzungen dürfte nicht wirklich gefährlich werden, bei Mauerwerk ist das lästiger wegen der Risse im Putz.



hgerald antwortet um 15-04-2012 13:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Halle bauen auf aufgeschütteten Boden, Piloten schlagen?
bei holz oder stahkonstrukrtionen sicher kein problem und wen einem ein paar kleine risse nicht stören lässt sich so ein gebäude trotzdem relativ günstig erstellen. aber bei 60 meter länge werden auch bei gewachsenen untergrund risse entstehen. meine bedenken wären sicher die wen man bis auf den gewachsenen untergrund runterarbeit musst wieder so viel herumgraben das wieder sehr viel boden neu aufgeschüttet ist und somit wieder weniger tragfähig als vorher wenn schon 6 jahre aufgeschüttet war.


Bewerten Sie jetzt: Halle bauen auf aufgeschütteten Boden, Piloten schlagen?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;340434




Landwirt.com Händler Landwirt.com User