Tipps zum Möscha Gülleverteiler!

Antworten: 18
scle_91 09-04-2012 08:13 - E-Mail an User
Möscha Gülleverteiler!
Da es das Ziel ist den eigenen Wirtschaftsdünger effizient einzusetzen bin ich am überlegen mir einen Möscha Schwenkverteiler anzuschaffen! Habe Jauche und leicht verdünnte Gülle ca. 450m³/Jahr! Aufgrund unserer Hanglagen kann ich nur bei trockenem Boden fahren mit meinem 4200l Fass und bin somit gzwungen oft noch bei sonneneinstrahlung zu fahren! Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Verteiler???


mostilein antwortet um 09-04-2012 08:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möscha Gülleverteiler!
nur die besten habe ihn auf probe gehbat und gleich behalten
sehr breite ausbringung und ganz anderes verteilerbild als die anderen verteiler
auch nachbar war begeistert davon hatte ihn auch gefahren
würd ihn nach 150m3 sofort wieder kaufen
habe hanglagen auch und da er breiter spritzt brauche ich nicht so weit zum hang fahren
dieses geld is sicher gutangelegt


hp1 antwortet um 09-04-2012 09:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möscha Gülleverteiler!
Hallo

habe selber bei meinem 6000l Fass einen Möscherverteiler nachgerüstet und würde ihn nie wieder gegen einen anderen eintauschen.



Josefjosef antwortet um 09-04-2012 09:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möscha Gülleverteiler!
Serwus,
es gab vor Jahren einen Verteilertest (Fortschr. Landwirt, oder Top Agrar)
da wurde der Möscha am besten bewertet und war auch noch der billigste von den Verteilern.
ich glaube, damit kann man nichts falsch machen.
Anders ist es, wenn du bodennah ausbringen willst, dann mußt du Schleppschläuche verwenden.
Aber da werden dir am Hang die "Lichter ausgehen."
gruß
Josef



lmt antwortet um 09-04-2012 09:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möscha Gülleverteiler!
Seit einem halben Jahr habe ich auch einen ,würde ihn nicht mehr hergeben.... ideal für die Hanglage allein schon durch die wenigen Überfahrten,gleichmäßiges Steubild,großtropfiges Ausbringen ....



 


STPP antwortet um 09-04-2012 10:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möscha Gülleverteiler!
Haben ca. 1000m³ mit dem Möscha ausgebracht. Die Vorteile wurden schon genannt. Die Nachteile: Bei Hangausbringung bleibt er öfter Talabwärts stehen. Bei dicker Gülle wird die Arbeitsbreite kleiner. Bei kleineren Feldstücken, oder bei ungleich breiten ist keine genaue Ausbringung möglich. Würde jetzt zum Hyd. Schwenkverteiler von Fiegl greifen.


tomsawyer antwortet um 09-04-2012 11:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möscha Gülleverteiler!
Hallo !
Wie breit spritzt der Verteiler?


lmt antwortet um 09-04-2012 14:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möscha Gülleverteiler!
Es gibt vier verschiedene Einstellungen,max.15m plus Überlappung.kommt auch drauf an wieviel Speed man drauf gibt.Stehenbleiben am Hang tut er nach meiner Erfahrung nur wenn der Druck zu niedrig ist .Wichtig für die Funktion am Hang ist das Verhältnis-Pumpenleistung-Druck-Düsengrösse.Deshalb rate ich jedem sich direkt beim Hersteller zu informieren......Ich habe auch den 68er bestellt und dann auf 49 reduziert und jetzt funktioniert er einwandfrei,auch am Hang!


mosti antwortet um 09-04-2012 15:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möscha Gülleverteiler!
ist es möglich möscha-verteiler mit verschlauchung zu verwenden, durchfluß 1m³/min mit 1bar?


Goodluck antwortet um 09-04-2012 16:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möscha Gülleverteiler!
Hallo,

was kostet zur Zeit so ein Verteiler für 5" Anschluß neu?

Hätte einen gebrauchten zum Abgeben, Zustand neuwertig und funktioniert einwandfrei, wegen Betriebsumstellung!


MUKUbauer antwortet um 09-04-2012 16:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möscha Gülleverteiler!
Hi

unbedingt beim Hersteller informieren, ich hab meinen wieder zurückgeschickt - nicht jede Gülle past ...
fahr jetzt die große Bauer Düse und das läuft gut ...

@ Goodluck findest du alles auf deren Homepage www.moescha.de

mfg


elgra antwortet um 09-04-2012 17:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möscha Gülleverteiler!
Wir fahren der Prallkopfverteiler von vacutech spritzt ca. 12m breit das beste was es gibt vom Spritzbild und keine Probleme mit Verstopfung. Beim Möscha sind schon einige bewegente Teile eingebaut was nach sehr viel Wartung und Pflege aussieht meiner Meinung nach. Und wie Bewegt der sich dann am hang wenn das ganze ausgeschlagen ist?

mfg Elgra


Jollis antwortet um 09-04-2012 19:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möscha Gülleverteiler!
Das Spritzbild wird schon passen beim Prallkopf ,der Vorteil eines Möscha Verteilers ist das durch den dicken Tropfen sehr wenig Stickstoff Verlust ist und das stimmt auch, habe letzte Woche im Ort Gülle gespritzt neben den Hausern dann hatt ein Hausbesitzer zu mir am nächsten Tag gemeint warum meine Gülle heuer nicht mehr stinkt er meinte schon das es sowie früher dann wieder drei tage stinken wird drauf habe ich ihm das mit dem neuen Möscha Verteiler erklärt und er war als Nicht Landwirt begeistert da es jetzt fast geruchlos ist das Güllen er sagte als er mich früher Gülle fahren gesehen hatt wurde er schon nervös da es im Ort 3 Tage immer gestunken hatt aber jetzt schmeckte nach dem Gülle fahren kaum noch was.


lmt antwortet um 09-04-2012 21:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möscha Gülleverteiler!
@mosti ,
bestell einen direkt beim Hersteller, teste ihn hast 30 Tage Zeit,fürs zurückschicken oder bezahlen.....obwohl das mit den 1000 Liter/min wird knapp werden,wenn ich mich richtig erinnern kann ist untere Grenze ca.1700liter/min aber am besten anrufen und nachfragen....


Pflüger antwortet um 09-04-2012 21:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möscha Gülleverteiler!
Hallo,
Ich hatte vor ca. 6 Jahren einen auf Feldprobe, war aber leider nicht zufrieden, bei mir war das Problem wenn er ganau am Totpunkt stehengeblieben ist, ist er beim nächsten Fass von alleine nicht weggelaufen.
Wir haben jetzt ein Gemeinschaftsfass mit Schleppschlauchverteiler - das funktioniert am besten auch bei Wind.




gsiberger22 antwortet um 10-04-2012 08:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möscha Gülleverteiler!
@jollis

fahre seit 7 Jahren den Möscha aber das mit dem Geruch ist etwas übertrieben.

Ausgeschlagen ? Habe jetz ca. 15 000 kubic ausgebracht bis jetzt kein Verschleiß . Wenn er euch öfter stehen bleilb einfach das Niroleitbrech mit der Rohrzange zusammendrücken dann geht er wieder Top.


tomsawyer antwortet um 10-04-2012 15:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möscha Gülleverteiler!
@jolli : wau, da darfst noch Gülle neben den Häusern ausbringen ? Bei uns könnest Du gar mit einer Anzeige rechnen,wennst Rindergülle so nah ausbringst.


Jollis antwortet um 10-04-2012 19:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möscha Gülleverteiler!
@gsiberger. Mach mal den prallkopf drauf dann schmeckst den unterschied aber deutlich

@ikarus. Da gibs bei uns noch keine probleme neben den häusern zu güllen mit dem prallkopf wars mir selber nit recht aber mit dem möscha da richst wirklich fast nix bin total begeistert .


Igel antwortet um 29-06-2014 21:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möscha Gülleverteiler!
Hallo hast den Verteiler noch ruf mich an Tl 06644820148 ich möchte einen kaufen


Bewerten Sie jetzt: Möscha Gülleverteiler!
Bewertung:
3.5 Punkte von 4 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;339693




Landwirt.com Händler Landwirt.com User