svoboda12 16-02-2012 09:40 - E-Mail an User
Güllekanal für Milchvieh
Hallo an alle!

Ich möchte einen Milchviehstall bauen.
Einen Vorabplan hätte ich schon - da ist geplant ein Güllekanal mit 32 m Länge und und jetzt würde ich gerne wissen wie ich so einen Kanal bauen sollte, oder ob jemand so einen Kanal hat und Erfahrungsbericht schreiben könnte.
Ich würde alle 10 m eine Staunase machen, wieß aber nicht genau wie hoch ich sie machen soll und welche Tiefe der Kanal haben soll - Anfang und Endtiefe. Oder weiß jemand andere Varianten?

Freu mich über Beiträge



grasi1 antwortet um 16-02-2012 19:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Güllekanal für Milchvieh
Hallo, unserer ist 28 Meter lang ist 22 Jahre alt und funktioniert bestens!
Wir haben den ganzen Kanalboden auf einer Ebene gemacht und in der Mitte eine Staustufe mit 40 cm und am Ende wo der Kanal in die Grube mündet, haben wir noch eine mit 20 cm.
Wie gesagt funktioniert super, achja, die Tiefe ist 1Meter30 Spaltenunterkante!
Bin mir sicher das 32Meter auch kein Problem ist.


fgh antwortet um 16-02-2012 19:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Güllekanal für Milchvieh
Gerade aus würde ich bei 32 Meter würde ich 2 Stück 40 cm Staustufen einbauen (sicherheitshalber) und am Ende eine 20er, 1,3 Tiefe minimal Tiefe Spaltenunterkante, damit es anstänig gähren kann.

Wichtig ist GERADE.... mach nie einen Querkanal dazu...



Lois64 antwortet um 19-02-2012 15:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Güllekanal für Milchvieh
In welchen Bundesland baust du den Stall ?



Lois64 antwortet um 19-02-2012 15:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Güllekanal für Milchvieh

hhp.//schalungsverleih.v-city.at
( Schalungsverleih Barth günstig 300 m2 Doka Alu Framax Schalung )


svoboda12 antwortet um 19-02-2012 19:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Güllekanal für Milchvieh
hallo lois64

in Niederösterreich
Die adresse ist sehr interresant, aber mich interessiert momentan wie tief ich den kanal bauen soll, und ich möchte auch einige Erfahrungsberichte erfahren.



Flottes_Bienchen antwortet um 06-03-2012 21:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Güllekanal für Milchvieh
Gebe dir einen Tip: Hol dir den Güllepumpenvertreter der Fa. Hörmann. Ist wirklich ein interessanter Mensch mit viel Praxiserfahrung.
Flottes
Bienchen


Joey antwortet um 07-03-2012 07:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Güllekanal für Milchvieh
mach den Kanal tief genug heuer hat es mir in abgefroren ist aber 2,5 Meter tief und hab dann trotztem noch uber das eis frische Gülle darüber gebracht


Bewerten Sie jetzt: Güllekanal für Milchvieh
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;330738




Landwirt.com Händler Landwirt.com User