Halodri 24-01-2012 17:19 - E-Mail an User
STAUB
Was mich bei meinem Schweinestall stört ist die Staubentwicklung in den diveseren Abteilen, speziell bei den Ferkeln. Kaum ist ein Abteil sauber gewaschen dauert es bei der Neubelegung nicht lange und der Staub liegt schon wieder auf der Aufstallung etc.Da man über ein ganzes Jahr gesehen viel Zeit im Schweinestall verbringt, ist das auch meiner Gesundheit nicht förderlich. Ich mische bereits 1-1,5% Öl in meine Futterrationen, trotzdem gibt es noch Staub genug.
Was unternehmt ihr gegen die Staubbelastung?


JD6230 antwortet um 24-01-2012 19:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
STAUB
geh zu deinem Hausarzt!
In der Landwirtschaft ist immer viel Staub (Stall, Getreidelager,....). deshalb soll er bei SVB für die Staubmasten bestellen.
Meiner wusste das nicht, der hat dann bei der SVB nachgefragt und siehe da, nach drei Tagen kam ein Paketdienst mit 40 Stück 3M Staubmasken Nr. 9322 (FFP2)




fgh antwortet um 25-01-2012 17:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
STAUB
@JD6230:
Gratis - quasi auf Krankenschein?
Ich hab die Dinger immer seblst gekauft...



JD6230 antwortet um 26-01-2012 07:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
STAUB
Ja, um der Farmerlunge vorzubeugen!



__joe007 antwortet um 26-01-2012 10:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
STAUB
DANKE für den Tipp.

Habe soeben bei der SVB angefragt.

lg JoE


__joe007 antwortet um 30-01-2012 09:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
STAUB
Staubmasken gibt es nur, wenn ein ärztliches Athest vorliegt, ....

Ansonsten gibts keine finanzielle Unterstützung,.....


Bewerten Sie jetzt: STAUB
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;325137




Landwirt.com Händler Landwirt.com User