Welches Mähwerk könnt ihr empfehlen?

Antworten: 9
manfreds 18-01-2012 18:03 - E-Mail an User
Welches Mähwerk???
Möchte mir heuer ein neues Mähwerk mit einer Arbeitsbreite ab 3 Meter, ohne Aufbereiter kaufen.
Hatte bis jetzt ein Kuhn GMD 800 und war höchst zufrieden,doch es hat seinen Dienst geleistet und darum möchte ich tauschen.Unser Lagerhaus hat die Marke nicht mehr und ein Pöttinger???? (ich weiß nicht) Der nächste Kuhnhändler ist mir zu weit weg und zu unsympathisch.

Welche Marke könnt ihr mir empfehlen???

Danke für hilfsreiche Antworten!


chr20 antwortet um 18-01-2012 18:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Welches Mähwerk???
Hallo!
Also wir haben vor ca. 2 Jahren unser Pöttinger Novadisc 215 gegen ein Krone Easy-cut 280 getauscht.
Mit den Krone ist wir fast zu 100% zufrieden, super Mähqualität, absolut keine Stopfer und Mähprobleme wie beim Pöttinger.
Wesentlich leiter zu fahren als das schmälere Pöttinger und das auch am Hang!
Kleinigkeiten wie eine Einstellbare Drossel am Zylinder usw. , ein Klingen bzw. Werkzeugfach könnte es vielleicht auch haben aber das kann man wirklich verschmerzen.
Ich denke zwar das die neuen Pöttinger auch wesentlich besser sind als unser altes aber da hab ich keine Eingenerfahrung. (Rest der Grünlandkette ist aber von Pöttinger)
Preislich ist das Krone auch sehr interessant.
Gruß
Chris


FraFra antwortet um 18-01-2012 19:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Welches Mähwerk???
möchte auch sofort wieder mein krone zurrück(jetz pöttinger,mäht aber auch)
sind die klingen bei pöttinger noch immer fest eingespannt?? das is scheixxe !





Peda1 antwortet um 18-01-2012 19:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Welches Mähwerk???
Hallo

Also das Frontmähwerk von Pöttinger alpha-motion ist mit abstand das Beste! Bei uns haben viele ihre Claas und Kuhn schon umgetauscht! Und das Heckmähwerk von Pöttinger ist auch nicht schlecht wir mähen im Jahr mit beiden ca. 500-600ha Klee und Gras und es gibt nur in einigen Gebieten Probleme mit dem Heckmähwerk und das nur bei der Schnittqualität bei zu hoher Geschwindigkeit! Krone ist auch ein Top Heckmähwerk auch sehr zu empfehlen! Schau dir mal die neuen Stoll Mähwerke an echt 1A!

Mit freundlichen Grüßen



fgh antwortet um 18-01-2012 21:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Welches Mähwerk???
Hallo,

ich kann dir das Krone nur empfehlen, super Schnittqualität und leichtzügig.

Zu den neuen Stoll (früher JF) Mähwerken kann ich nicht's sagen, ich weiß nur wir hatten 15 Jahre ein JF SB 2000 und als wir das Krone AM 243 bekamen, konnten wir Geschwindigkeiten - auch am Hang - fahren, die wir nicht kannten.


chriss1 antwortet um 19-01-2012 16:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Welches Mähwerk???
Hallo!

Ich mähe schon seit 4 Jahren mit einem Pöttinger Alpha Motion und hinten ein 305 Nova Cat! Bin damit bis jetzt echt sehr zufrieden! Die fix eingespannten Messer haben aber den Vorteil das du ach bei sehr niedriger Drehzahl noch sauber mähst!
Zur Bodenanpassung vom Alpha Motion brauch ich so und so nichts dazu sagen, dass soll mir einmal wer zeigen bei seinem Mähwerk (ganz egal welcher Anbieter!)
Mfg


Birk antwortet um 19-01-2012 18:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Welches Mähwerk???
hallo
wir haben ein Trommelmähwerk Claas Corto 290 seit 21 Jahren.
Wir sind sehr zufrieden mit dem Mähwerk man kann sehr schnell fahren bei super Schnittqualität. 20 kmh sind kein problem es stopft auch nicht.
Es ist sehr stabil und wir haben nur zwei Gleitteller bis jetzt getauscht sonst keine Reperaturen.

Mähen in Verbindung mit einem Corto 270 Heckmähwerk ca 150 ha im Jahr.

Gruß


speedy2 antwortet um 22-01-2012 17:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Welches Mähwerk???
Beim Pöttinger sind die Klingen nur bei langsamer Drehzahl fix, bei höherer drehen sie sich genauso hin und her (Fliehkraft) wie bei den anderen bzw. bei Fremdkontakt schlägt die Gegenseite der Klinge an die Hinterseite (ist gut erkennbar) und schon nach kurzer Zeit ist die Gegenseite der Klinge unbrauchbar.

 


lmt antwortet um 22-01-2012 17:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Welches Mähwerk???
Hallo,
ich kann mich fgh nur anschliessen ....Krone ist der Mercedes unter den Scheibenmähwerken..mM!!!!

G LausiMT


chriss1 antwortet um 23-01-2012 01:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Welches Mähwerk???
Naja würd mal sagen von Mercedes bist bei Krone weit entfernt! Wenn ich so eine Firma wie Krone bin und mich für Grünlandtechnik spezialisiere, dann würd ich mir mal Gedanken machen!
Also vom Schwader rede ich mal überhaupt nicht weil mit so einem Rechergebniss würd ich den ersten Tag die Produktion einstellen! Bei der Aufhängung ihrer Frontmähwerke haben sie sich auch nicht viel gedacht!
Zu speedy 2 wenn du wirklich so viel Fremdkontakt mit deinem Mähwerk hast würd ich mir mal nen Schlägelhäcksler zulegen!
Ladewagen dass selbe, wo ich auf Praxis war hatten wir einen 6/48 Gd also mit so einer Messerhalterung wie bei diesem Modell würd ich lieber leise sein! Jedes mal Messerwechseln sind sicher 2-3 Messer abgegangen!
Mfg


Bewerten Sie jetzt: Welches Mähwerk???
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;323952




Landwirt.com Händler Landwirt.com User