Antworten: 9
josef5 05-01-2012 16:10 - E-Mail an User
Andreas Gaisbauer
Ich denke, ich lese nicht richtig( OÖ Nachrichten)- dieser Mann abgesetzt- ersetzt? Nichts gegen eine Frau, bin selber eine, aber was hat er Falsches gesagt? Wir leben in einer Demokratie, vielleicht ist er ja so unfähig, kann mich jemand ohne Parteifärberei aufklären, der Bauernbund ist für mich sonst ein für alle mal abgeschrieben!


walterst antwortet um 05-01-2012 17:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Andreas Gaisbauer
Gaisbauer wird durch eine Marketingexpertin ersetzt, die bisher Bier, Lebensmittel und rotweisrote Traktoren verkauft hat.
Wen oder was wird sie ab nun verkaufen?


jodi antwortet um 05-01-2012 19:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Andreas Gaisbauer
Warum eine solche Aufregung, Hiegelsberger ist Obmann des oö Bauernbundes und als solcher hat er das Recht sich seine engsten Mitarbeiter und Vertraute selbst auszusuchen. Warum ist das so schlecht?
Mann muß Hiegelsberger schon zugestehen daß er keine schlechten Ideen hat und um das zu verwiklichen braucht man neue Köpfe. Wenn eine Frau in diese Position kommt ist es gut so noch dazu wenn sie etwas von Marketing versteht.Mit solchen Frauen wie der Landesbäuerin Brunner kann man sowieso keinen Krieg gewinnen. Gratulation dem Obmann damit kommt endlich frischer Wind in die verstaubten verschlafenen Gemächer. Ich würde bei der Gelegenheit auch gleich die Position des Landwitschaftministers der aus seinem Schlaf nicht erwacht raschest im neuen Jahr einer Lösung zuführen. mfg jodi



helmar antwortet um 05-01-2012 19:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Andreas Gaisbauer
Hmmm....den frischen Wind hat er ja mit seinem Kultussteuervorschlag schon sausen lassen...........zumindest muss sich Gaisbauer, dem ja gute Leistungen für den oö Bauernbund nachgesagt werden nur noch ein paar Wochen für diesen Sager seines Bosses.......schämen? Und Marketing wird immer und überall immer wichtiger, sagen das nicht auch immer wieder die Oberbauernbündler?
Mfg, Helga


baerbauer antwortet um 05-01-2012 21:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Andreas Gaisbauer
jetzt mach ma wieder alles besser mit Marketing - und nix mehr mit Inhalt?
Ich glaub wie helmar schon geschrieben... wahrscheinlich ist der Gaisbauer froh, sich nicht mehr über die Aussagen vom Chef rechtfertigen zu müssen
lg


mosti antwortet um 05-01-2012 23:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Andreas Gaisbauer
gehts da um den gaisbauer, welcher lieber verblichene kühe als rot-weis-rote sieht???


sturmi antwortet um 10-01-2012 09:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Andreas Gaisbauer
Natürlich kann sich Hiegelsberger "seine" Leute selbst suchen, nur diese "Hauruckaktion" stößt nicht bei jedem BB-Funktionär auf Verständnis! Gaisbauer hat für mich immer wieder den "Nagel auf den Kopf" getroffen, einfach "frisch aussa"!
Was macht eine Marketingmanagerin? Hoffentlich bleibt da die Ehrlichkeit nicht zu sehr auf der Strecke!
MfG Sturmi





chili antwortet um 10-01-2012 19:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Andreas Gaisbauer
Naja was der Hieglsberger sich da mit dem Bauernbund für einen Fauxpass geleistet hat (da LH Pühringer hat im schon einen Maulkorb verpasst) da hat sie als Marketingmanagerin schon allerhand zutun ! Das Image vom BB war jetzt schon nicht berauschend aber jetzt ist es total unterm Hund!!

Es kann nur mehr besser werden und ich wünsche ihr viel Glück dazu !

chili


helmar antwortet um 10-01-2012 19:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Andreas Gaisbauer
Hallo Chili........wenn du das sagst(schreibst), alle Achtung!

Liebe Grüsse, Helga


chili antwortet um 10-01-2012 21:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Andreas Gaisbauer
Hallo Helga !

Ja manchmal muß man sich schon auch über die eigene Standesvertretung ärgern und kritisiere sie auch dafür aber deswegen bleibe ich trotzdem BB- Mitglied weil wer sonst außer dem BB setzt sich Tagaus u. Tagein für uns Bauern ein und nicht nur wenn wieder mal Wahlen anstehen !!
Und Fehler macht ein jeder einmal das muß man auch einem jeden zugestehen. Aber trotzdem unser ehemaliger Landesrat Poldl Hofinger ich glaube der hat sich ein paar mal umgedreht im Grab ! .-)))

Manchmal fragt man sich halt das kaum haben sie ein höheres Amterl, der "Hausverstand" aussetzt -;)
Aber das ist bei den anderen auch nicht viel anders oder ?

Liebe Grüsse, chili

Ps. sturmi
Da Du ja damals in Lambach mit ihm studiert hast kannst ihm ja morgen beim Schweinetag in Lambach deine Meinung sagen -:)))

mfg. chili




Bewerten Sie jetzt: Andreas Gaisbauer
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;321114




Landwirt.com Händler Landwirt.com User