Pichler123 30-12-2011 20:57 - E-Mail an User
Kletzen!
hallo!
hat jemand eine gute idee wie man bei den kühen die dreckkletzen auf den hinteren füßen runterbekommt? ich hab schon mit dem eisenstriegel probiert, bei kleineren gehts recht gut aber bei den größeren hat man keine chance.
danke schonmal im voraus


tch antwortet um 30-12-2011 21:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kletzen!
Geheimtipp: Wasser

tch


little antwortet um 30-12-2011 21:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kletzen!
Und ich dachte, du meinst getrocknete Birnen! ;-)

Diese Dreckbinkerl heißen bei uns KLEWAN und nur durch öfteres Einweichen mit Wasser habe ich die wegbekommen bevor wir zur Ausstellung mussten, denn dann sind sie weich und man kann sie zerdrücken.
Durchs Abreißen verlieren sie dort meist alle Haare vom Fell und das sieht net guat aus.



mosti antwortet um 30-12-2011 22:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kletzen!
mit gründlicher liegeboxenbetreuung hab ich kaum probleme mit kletzen und durch die vernünftigen leistungen meiner kühe brauch ich selten zu ausstellungen


Fidelio antwortet um 31-12-2011 10:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kletzen!
Hallo !

tch hat schon recht mit Wasser, zuerst die Dreckkletzn mit Wasser abspritzen danach gut trocknen lassen und mit einem Striegel am besten einem kleinen Rundstriegel abstriegeln.
Mfg. Fidelio



Bewerten Sie jetzt: Kletzen!
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;319897




Landwirt.com Händler Landwirt.com User