Erfahrungen mit dem Pressen von Maissilageballen

Antworten: 7
Martin2404 26-12-2011 19:59 - E-Mail an User
Maissilageballen
Hallo!
Hätte ev. nächstes Jahr vor den Silomais zu pressen!
Habt ihr gute Erfahrungen gemacht?
Wie viel kostet ein Ballen?
Wer hat so ein Gespann in OÖ und fährt damit im Lohnbetrieb?
mfg


mostilein antwortet um 26-12-2011 20:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Maissilageballen
steinwendner wels


enzeflo antwortet um 26-12-2011 21:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Maissilageballen
Ich hab mich im Herbst rein interessenmäßig erkundigt. 1 Ballen pressen + wickeln kostet 24 Euro.
lg
enzeflo



enzeflo antwortet um 26-12-2011 21:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Maissilageballen
ah ja. Der Lohnbetrieb ist Katzinger in Arnreit.


trial antwortet um 27-12-2011 19:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Maissilageballen
Haben heuer schon des 3 Jahr Silomais gepresst. Fa. Seinwendner (www. steinwendner.at) aus Wels ist ein zuverlässiger Partner. Ein Ballen hat 23 € gekostet.
Futter ist sehr gut, sehr wenig Verluste wenn der Ballen dicht ist und kein Loch in der Folie ist und in 2 - 3 Tagen verfüttert ist.
Für die Bereitung brauchst du mind. einen 6 reihigen Häcksler, dementsprechend, je nach Wegstrecke, Fahrzeuge für den Abtransport (mind. 3 Fahrzeuge, haben aber die Felder sehr nahe am Betrieb.) Zum Abtransport der Ballen benötige wir zwei Ballentransporter. Es geht alles ziemlich schnell 40 - 50 Ballen pro Stunde. Ich kann Silomaispressen nur weiter empfehlen.
Im Anhang ein Bild vom Silomaispressen bei uns am Lehr- und Versuchsbetrieb der Landwirtschaftlichen Fachschule Hollabrunn
Ich hoffe ich konnte die weiterhelfen.



 


179781 antwortet um 28-12-2011 00:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Maissilageballen
Das ist von den Kosten her nur für irgendwelche Spezialitäten wie Wildfutter oder Fütterungsversuche usw. sinnvoll, für richtige Landwirtschaft viel zu teuer.
100 Ballen pressen = 2400 Euro und da müss noch ein großer Traktor mit Frontlader die Ballen wegschaffen. Der könnte die Silage auch auch einen Haufen verdichten. Und diese 100 Ballen sind nur ein kleiner Silohaufen.

Gottfried


ansruu antwortet um 28-12-2011 06:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Maissilageballen
Ich habe mir heuer im Sommer einen Ballen zu "Testzwecken" gekauft. Funktionert super-> keine Verluste, kein Warmwerden. Hab darauf hin ca. ein Viertel meiner Maisfläche für die Sommerfütterung pressen lassen. Das Erste und Letzte mal!!! Viel zu teuer! Mir ist der Ballen auf 35 Euro gekommen. (inkl. 4- Reiher und zwei Abfuhrgespanne) Aber man muss alles mal ausprobiert haben...


josefderzweite antwortet um 28-12-2011 08:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Maissilageballen
23 euro mit silomais oder nur pressen?? wie schwer sind die ballen?


Bewerten Sie jetzt: Maissilageballen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;319207




Landwirt.com Händler Landwirt.com User