Antworten: 7
User Bild
Steff1 23-11-2011 20:09 - E-Mail an User
Hydraulik 9094a
Hallo,
ich habe das Problem, dass bei meinem Steyr 9094a (Bj 2004) seit geraumer Zeit die Hydraulik (EHR) beim Anheben "rupft".
Was kann die Ursache sein?

Steff

User Bild
ludwig1 antwortet um 23-11-2011 21:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulik 9094a
Hast du genug Öl drin? Tritt der Effekt auch auf, wenn du ein Zusatzsteuergerät betätigst?

User Bild
Steff1 antwortet um 24-11-2011 12:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulik 9094a
Hallo,
ja, Öl ist genug, gleiches Problem auch beim Steuergerät.
Steff

User Bild
hoeb01 antwortet um 24-11-2011 20:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulik 9094a
ich würde sagen das es an der pumpe liegt wenn das pröblem immer ist


User Bild
Fendt312V antwortet um 24-11-2011 20:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulik 9094a
Habe auch einen 9094 Bauj. 1997 . Könnte sein dass Luft angesaugt wird. Gerade jetzt wo es kälter wird sind die Dichtungen spröder und dann wird so was bemerkt. Habe auch mal bei der Hydraulikpumpe den Simmering der Antriebseite ausgetauscht und gut war es. Eimmal war die Ansaugleitung schuldig. durch die Vibrationen hat sie an einer gebogenen Stelle einen Riss gehabt. Dass ich dabei Öl verloren hätte kann ich nicht sagen, hat eigentlich nur leicht geschwitzt. Wir betreiben den Holzkranwagen mit der Traktorhydraulik, dort fällt so was sofort auf. Was dabei noch ist und das Luft ansaugen bestätigt: Kannst am Ölmessstab nach dem Betrieb des Traktors Schaum sehen??

User Bild
rotfeder antwortet um 24-11-2011 21:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulik 9094a
Hallo!
Ich tippe auf ein verstopftes Saugsieberl, bzw. Filter. Die alten hatten ein Drahtgeflecht, weiß jetzt nicht was die 9000er drinnen haben. Jedenfalls scheint die Pumpe Ölmangel zu haben.

User Bild
Steff1 antwortet um 24-11-2011 21:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulik 9094a

Danke für die Hinweise, werde diesen auch nachgehen.

Steff

User Bild
Scherni antwortet um 03-12-2011 16:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulik 9094a
Hallo Leute !!

Erst mal danke für eure tipps !!! Habe gerade an der Tandempumpe vorne bei der Saugleitung den o-ring gewechselt , Traktor stand den ganzen Tag also war er kalt. So, dann als ich fertig war probierte ich,bin dabei nur vor und zurück gefahren nach ca. 5min schon wieder das gleiche, Öl aus der getriebe entlüftung !!!! So eine Schei......... !!!!!!!!

MFG
Scherni

Bewerten Sie jetzt: Hydraulik 9094a
Bewertung:
3 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;313393





Landwirt.com Händler Landwirt.com User