iarte TV: m sumpf der subventionen

Antworten: 5
baerbauer 01-11-2011 20:18 - E-Mail an User
iarte TV: m sumpf der subventionen
mal sehen obs eine objektive doku ist oder nur über die bauern hergezogen wird
lg



baerbauer antwortet um 01-11-2011 20:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
iarte TV: m sumpf der subventionen
betrifft anscheinend meistens nur Italien, wo die Mafia die Finger im Spiel hat. Und gewissenlose Unternehmer die Butter panschen und Subventionen kassieren.
lg



traktorensteff antwortet um 01-11-2011 22:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
iarte TV: m sumpf der subventionen
Hier der Videolink.

Rechts unten gibt es auch die Teile 2 und 3.

Nachtrag:
Ich sehe gerade, es sind nur kurze Ausschnitte der Doku. Wahrscheinlich wird aber auch die ganze Doku mal hochgeladen werden. Teil 1 ist für Österreicher aber eh sehr interessant! ;-)
 



Fetzerl antwortet um 02-11-2011 00:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
iarte TV: m sumpf der subventionen
Unter dem Link ist die Doku ansehbar:

http://videos.arte.tv/de/videos/im_sumpf_der_subventionen-4229670.html


sturmi antwortet um 02-11-2011 06:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
iarte TV: m sumpf der subventionen
Butterimitate aus Talg (Schlachtabfällen), usw.! Dafür fließen Millionen Euros durch die EU, was für ein Sumpf! Der ehrliche Bauer/Arbeiter ist der Depp in diesem korrupten System.
MfG Sturmi


Liesal antwortet um 02-11-2011 12:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
iarte TV: m sumpf der subventionen
Dazu muß man sich unbedingt auch die anschließende Sendung "Club der Unbestechlichen" ansehen.

Beide Sendungen werden wiederholt am 10. November, ab 10 Uhr.

Interessant zum Butter-Betrug ist die Aussage eines EU-Mannes, dass die Verfolgung derartiger Betrügereien nicht EU-Sache sind, sondern Sache des entsprechenden Landes ! Da wundert es nicht, dass derartiges in Italien ihren Ursprung hat.

Also: die EU zahlt und die empfangende Nation ist zuständig für die Verfolgung von Betrügereien. Einfach unglaublich.
Und in Italien erst recht ein Ding der Unmöglichkeit.
Wenn dabei der ganz normale, stets bemühte Steuerzahler an den Rettungsschirm, der womöglich auch über Italien gespannt werden muß, denkt, dann wundert mich gar nichts mehr.


Bewerten Sie jetzt: iarte TV: m sumpf der subventionen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;309810




Landwirt.com Händler Landwirt.com User